Pomelo 'Citrus grandis'

die Riesen-Grapefruit mit dem milden Geschmack

Pomelo Citrus grandis reif
Pomelo Citrus grandis reif
Pomelo Citrus grandis
Pomelo Citrus grandis
Kein Produktbild vorhanden

Pomelos tragen riesige, meist birnenförmige, grapefruitartige Früchte, deren Fruchtfleisch meist milder ist als bei den Grapefruits. Die Früchte wiegen 0.5 bis 2.5 kg, sind also extrem gross. Die einzelnen Fruchtsegmente lassen sich leicht teilen, lösen sich problemlos voneinander. Meist wird dann die bittere Fruchthaut der einzelnen Segmente abgezogen (das lohnt sich auch, die Segmente sind gross genug…), um das milde und saftige Fruchtfleisch sozusagen filetiert geniessen zu können. Die modernen Pomelos sind das Resultat neuerer Züchtungsanstrengungen in den letzten 30 Jahren. Botanisch gehören sie zu den Pampelmusen, tragen aber auch Grapefruitgene in sich (siehe weiter unten). Das wichtigste Anbaugebiet für Pomelos ist Israel, aus dieser Herkunft werden diese grössten Zitrusfrüchte auch ab und zu im Supermarkt angeboten.

Vorteile der Pomelos

  • extrem gross, die grösste Zitrusfrucht für den Gartenanbau
  • milder Geschmack
  • sehr gut teilbare Fruchtsegmente, von denen dann leicht die Haut abgezogen werden kann.

Was genau sind Pomelos?

Der Begriff 'Pomelo' wird in anderen Sprachen etwas missverständlich gebraucht: Im Englischen steht er für Pampelmusen, im französischen für Grapefruits… Bei uns werden aber darunter letztlich moderne Züchtungen verstanden, bei denen Grapefruits mit Pampelmusen zurückgekreuzt wurden. Es ist ja bekannt, dass bei Zitrusfrüchten fast alles miteinander gekreuzt und vermischt werden kann, aber die komplizierte Herkunft der Pomelos ist dann doch etwas Besonders.
Eigentlich gibt es nur 3 Urzitrusformen, die selber  zumindest nachweislich nicht das Resultat von Hybridisierungen sind: Die Mandarine (Citrus reticulata), die Zedrat- oder Urzitrone und die Pampelmuse (Citrus maxima). Aus Mandarine und Pampelmuse ist die Orange, die Süssorange und wohl auch die Bitterorange entstanden. Aus der Kreuzung von Pampelmuse mit Orange ergab sich die Grapefruit. Und die Pomelos gehen auf Rückkreuzungen der Grapefruit mit der Grossmutterfruchtart Pampelmuse zurück. Natürlich bleibt bei solchen abenteuerlichen Ahnenforschungen auch immer ein Rest Unsicherheit bestehen. Es könnte letztlich auch anders gewesen sein, vor allem wird wohl auch die Entstehung und Rolle von Zwischenformen unterschätzt. So oder so aber ist es immer wieder erstaunlich zu sehen, welche unglaubliche Vielfalt aus nur 3 Zitrus-Urformen entstanden ist.

Pomelos - Riesen-Zitrusfrüchte aus dem eigenen Garten

Mitunter kann man zwar im Handel Glück haben, einige der birnenförmigen, grossen Früchte, die überwiegend aus Israel importiert werden, zufällig zu erwischen. Selbst angebaut und naturgereift aus dem eigenen Garten schmecken die auffallend porigen und dicken Früchte allerdings wesentlich besser. Kandiert lässt sich aus den Pomelos mit der grünlichen bis gelbgrünen Schale ein herrlich schmackhaftes Gewürz herstellen. Sie sind aber ebenso frisch vom Strauch geerntet ein kulinarischer Hochgenuss: Trotz ihres kräftigen Fruchtfleischs schmecken sie sehr mild und haben einen mittelaromatischen Geschmack mit einer erfrischenden süssen bis süss-säuerlichen Note.

Wuchs und Kultivierung der Pomelo

Während diese Zitrusart in Israel in der Umgebung von Jericho und Netanya sehr erfolgreich auf grossen Plantagen im Freiland angebaut wird, lässt sie sich hierzulande ohne Probleme als Kübelpflanze kultivieren. Und die Pomelo wächst wirklich zu einer attraktiven Schönheit heran, mit ihren stark geflügelten und stattlichen Blättern sowie den wulstigen, an feines Porzellan erinnernden Blüten - ein echter Hingucker auf Ihrer Terrasse, vom Start in den ersten Frühlingswochen bis weit in den Herbst hinein. Dann reifen die Früchte vollständig aus und bringen es dabei auf Grössen, die der einer Grapefruit in nichts nachstehen, sie vielfach sogar übertreffen. In den subtropischen Anbauländern erreichen sie allerdings nicht selten einen Durchmesser von über 30 Zentimeter und werden bis zu drei Kilogramm schwer. Insgesamt ist die Pomelo Pflanze durch einen kräftigen, dornigen Wuchs gekennzeichnet, bei der die Triebe aus den Achselknospen heraus immer wieder gut verzweigen und sich grosse Blätter in ovaler, elliptischer Form bilden. Ihr ganz besonderer Reiz liegt darin, dass die grossflächigen Blüten teilweise in Trauben aber auch einzeln auftreten können.

Kultur der Pomelos im Kübel

Natürlich werden Pomelos in mitteleuropäischen Gärten ausschliesslich im Kübel angezogen. Der Pflanzkübel muss angemessen gross sein (ab 25 L), dann werden auch die noch relativ jungen Pomelos in unseren Klimabereichen sehr zeitig fruchten. Sorgen Sie ausserdem für angemessene Temperaturen während der Überwinterung, die idealerweise (auch im Ballenbereich!) bei 8 bis 12 °C liegen sollen. Pomelos brauchen wie Grapefruits und Pampelmusen eher höhere Temperaturen als beispielsweise Zitronen oder Kumquat, vor allem auch, wenn noch unreife Früchte über den Winter weiterentwickelt werden sollen.

Tipps für die Pomelo-Kultur

Obwohl Zitruspflanzen als ausgesprochen robuste Gewächse gelten, die sich eigentlich nur durch falsches Giessen, zu wenig Licht aus der Ruhe bringen lassen, müssen bei der Kultur einige wichtige Regeln eingehalten werden:
  • Pflanzen oder topfen Sie Ihre Pomelo ausschliesslich vom frühen Frühling (März) bis in den September um, also zu Beginn oder während der Vegetationsperiode, nicht aber in der relativen Ruhephase im Winter.
  • Verwenden Sie ein möglichst hochwertiges Substrat oder eine Erde, die im Idealfall durchlässig und nährstoffreich ist (strukturstabile Kübelpflanzenerde).
  • Eine Pomelo in Topfkultur muss ungefähr alle zwei bis drei Jahre umgesetzt werden. Dafür sollte jedes Mal ein um zwei bis fünf Zentimeter grösseres Pflanzgefäss verwendet werden.

Pomelos geniessen

Falls die Fruchtschalen der Pomelo zur Erntezeit leicht grünlich bleiben sollten, was bei manchen Sorten durchaus normal ist, tut das dem köstlich-fruchtigen Geschmack übrigens keinen Abbruch. Das feste Fruchtfleisch sitzt unter einer vergleichsweise dicken Schale und die einzelnen Fruchtsegmente lassen sich leicht mit den Fingern trennen. In der idealen Reifezeit kann falls gewünscht auch die eher bittere Fruchthaut der einzelnen Fruchtsegmente ganz leicht mit Fingern oder unter Zuhilfenahme eines Messer abgezogen werden.

Kurzbeschreibung Pomelo

Wuchs:
wachsen zu einer stattlichen Krone, gute Verzweigung und Dichte, grosse, dreieckig geflügelte Blätter

Blüte:
gross, weiss, duftstark

Früchte:
sehr gross ca. 1-2kg, gelblich oder leicht rosafarbenes Fruchtfleisch, süss-säerlicher Geschmack

Geschichte:
stammen ursprünglich aus Südostasien

Überwinterung:
bei + 8 - + 15 °C

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Pomelo 'Citrus grandis' (1)

Gartenstory 13.10.2019 gefällt mir gefällt mir (1) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Kleine aber sehr kräftige Pflanze
Wir wollten ein bisschen Südseefeeling für unsere Terrasse und nachdem wir mit einer Kafirlimette bereits erste Erfahrungen gemacht haben, musste es diesmal eine Pomelo sein.
Das kleine Pflänzchen ist rasch geliefert worden, war vom Transport aber ordentlich mitgenommen. Trotzdem haben nur wenige Tage nach der Lieferung die Blüten begonnen sich zu öffnen. Bei uns steht die Pflanze in direkter Sonne auf einer Terrasse mit ca 120m2. Die ganze Fläche hat unglaublich gut geduftet. Schon allein deswegen ist die Pflanze der absolute Hammer.
Aus den vielen Blüten haben sich 3 kleine Früchte entwickelt. 2 davon sind recht rasch abgefallen, bei der dritten hoffen wir, dass diese noch reif wird. Selbst wenn das nicht klappen sollte - wir freuen uns schon auf die Blüten im nächsten Jahr.
Name: Pomelo 'Citrus grandis' Botanisch: Citrus grandis
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: weiss
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: neutral, schwach sauer
Winterhärte: im Winter im ungeheizten Raum Verwendung: Gewächshaus / Wintergarten, Kübel, Süd- und Westwände, Einzelpflanze
Erhältlich: April bis November
Kundenbewertung 3.0/5
1 Bewertung

26.06.2018 | 11:26:27
ausgesprochen teure, kleine Pflanze. Für das Geld hätte ich definitiv mehr erwartet als ein 40cm kleines, junges Pflänzchen. Da stimmt hoffentlich nur die Richtigkeit der Sorte
#1 von 5 - Die Grapefruit
#2 von 5 - Wie topft man eine Zitruspflanze um
#3 von 5 - Zitruspflanzen überwintern
#4 von 5 - Ein Zitrusbaum im Kübel als Lebensbegleiter
#5 von 5 - Zierzitrus Flying Dragon - Bitterorange Poncirus trifoliata
Passende Produkte
Fruchtbare Erde: Nr. 1 Topf & Kübel
Zum Produkt
ab CHF 4.99/Pfl. Fruchtbare Erde: Nr. 1 Topf & Kübel Erde für den Balkon und die Terrasse
lieferbar
3 Sack à 20L CHF 26.40
30 Säcke à 20L CHF 213.40
statt CHF 264.00
90 Säcke à 20 L CHF 449.40
statt CHF 792.00
Tardivo-Clementine 'Tardivo'
Zum Produkt
ab CHF 39.90 Tardivo-Clementine 'Tardivo' Citrus clementina - die späte Clementine
lieferbar
Halbstamm im 5L-Topf, Gesamthöhe inkl. Topf: 70/90cm, Stammhöhe: 30cm CHF 39.90
kräftiger Halbstamm im 8.5L-Topf, Gesamthöhe inkl. Topf: 100/125cm, Stammhöhe: 60cm CHF 64.90
Bergamotte 'Fantastico'
Zum Produkt
CHF 49.90 Bergamotte 'Fantastico' Citrus bergamia - Citrus bergamia, die Duft-Zitruspflanze
lieferbar
Halbstamm im 5L-Topf, Gesamthöhe inkl. Topf: 60/80cm CHF 49.90
Yuzu
Zum Produkt
CHF 49.90 Yuzu Citrus junos
lieferbar
Halbstamm im 5L-Topf, Gesamthöhe inkl. Topf: 80/100cm, Stammhöhe: 30cm CHF 59.90
Limequat 'Tavares'
Zum Produkt
CHF 49.90 Limequat 'Tavares' Citrus aurantifolia x Fortunella margarita 'Tavares' - perfekt als robuster Limettenersatz
lieferbar
Halbstamm im 5L-Topf, Gesamthöhe inkl. Topf: 80/100cm, Stammhöhe: 30cm CHF 49.90
Blutorange 'Sanguinello Moscato'
Zum Produkt
CHF 49.90 Blutorange 'Sanguinello Moscato' Citrus sinensis - Die Anthocyan-Orange
lieferbar
Halbstamm im 8.5L Topf, Gesamthöhe inkl. Topf: 100/125cm, Stammhöhe: 60cm CHF 64.90
Zedratzitrone Buddha's Hand
Zum Produkt
CHF 49.90 Zedratzitrone Buddha's Hand Citrus medica sarcodactylis digitata - Die buddhistische Zitrone
lieferbar
Halbstamm im 5L-Topf, Gesamthöhe inkl. Topf: 70/90cm, Stammhöhe: 30cm CHF 49.90
Meyerzitrone
Zum Produkt
ab CHF 39.90 Meyerzitrone Citrus meyeri - Die Gartenzitrone
lieferbar
Halbstamm im 3.5L-Topf, Gesamthöhe inkl. Topf: 80/100cm, Stammhöhe: 30cm CHF 39.90
Hochstamm im 12L-Topf, Gesamthöhe inkl. Topf: 125/150cm, Stammhöhe: 60cm CHF 119.90
Chinotto
Zum Produkt
CHF 49.90 Chinotto Citrus aurantium var. myrtifolia, die myrtenblättrige Zwergpomeranze
lieferbar
Halbstamm im 5L-Topf, Gesamthöhe inkl. Topf: 70/90cm, Stammhöhe: 30cm CHF 49.90
Vierjahreszeiten-Zitrone 'Lunario'
Zum Produkt
ab CHF 39.90 Vierjahreszeiten-Zitrone 'Lunario' Citrus limon - Die klassische Zitrone
lieferbar
Halbstamm im 3,5L-Topf, Gesamthöhe inkl. Topf: 80/100cm, Stammhöhe: 30cm CHF 39.90
Halbstamm im 5L-Topf CHF 44.90
Hochstamm im 12L-Topf, Gesamthöhe inkl. Topf: 125/150cm, Stammhöhe: 60cm CHF 119.90
Interessante Produkte
Kletterhortensie, Spalthortensie
Zum Produkt
CHF 36.40 Kletterhortensie, Spalthortensie Schizophragma hydrangeoides, die Spalthortensie begeistert mit eleganten, weissen Blütenständen
Erhältlich Februar, März, April, Mai, August, September, Oktober, November
Vorbestellung möglich
Kräftige Pflanze im 3 lt.-Topf, 40-60 cm CHF 36.40
Bundle Frutilizer® Instant Dünger
Zum Produkt
%
CHF 44.50
statt CHF 55.60
Bundle Frutilizer® Instant Dünger
4 x Nährsalz für Pflanzen
lieferbar
3 x 1 kg-Kübel und 1 x 0.5 kg-Kübel CHF 44.50
statt CHF 55.60
Rote Rangpur-Limette
Zum Produkt
CHF 49.90 Rote Rangpur-Limette Citrus limonia - Die Limette zum Frischverzehr
lieferbar
Halbstamm im 5L-Topf, Gesamthöhe inkl. Topf: 80/100cm, Stammhöhe: 30cm CHF 49.90
Rote Grapefruit 'Rubra'
Zum Produkt
CHF 64.90 Rote Grapefruit 'Rubra' Citrus paradisi - die Grapefruit mit dem roten Fruchtfleisch
lieferbar
Halbstamm im 8.5L-Topf, Gesamthöhe inkl. Topf: 100/125cm, Stammhöhe: 50cm CHF 64.90
Japanisches Geissblatt 'Halliana'
Zum Produkt
CHF 19.90 Japanisches Geissblatt 'Halliana' Lonicera japonica 'Halliana', duftendes Geissblatt mit langer Blütezeit
Erhältlich Februar, März, April, Mai, August, September, Oktober, November
Vorbestellung möglich
Kräftige Pflanze im 2 lt.-Topf, 60-100 cm CHF 19.90
Wilder Wein
Zum Produkt
CHF 19.90 Wilder Wein Parthenocissus quinquefolia, botanische Art des Wilden Weins aus Nordamerika
Erhältlich Februar, März, April, Mai, August, September, Oktober, November
Vorbestellung möglich
Kräftige Pflanze im 2 lt.-Topf, 60-100 cm CHF 19.90
Sanguisorba minor
Zum Produkt
ab CHF 6.49/Pfl. Sanguisorba minor Pimpinelle
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.20
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 27.40
statt CHF 28.80
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 51.90
statt CHF 57.60
Frutilizer® Instant Zitrus Zitrusdünger
Zum Produkt
ab CHF 12.57/Pfl. Frutilizer® Instant Zitrus Zitrusdünger Nährsalz für Pflanzen mit hohem Eisenbedarf (Zitrus)
lieferbar
1kg-Kübel CHF 13.90
1kg-Kübel (3er-Set) CHF 39.90
statt CHF 41.70
1kg-Kübel (6er-Set) CHF 75.40
statt CHF 83.40
Riesen-Zedratzitrone
Zum Produkt
ab CHF 49.90 Riesen-Zedratzitrone Citrus medica maxima - Die klassische Zedratzitrone
lieferbar
Halbstamm im 5L-Topf, Gesamthöhe inkl. Topf: 80/100cm, Stammhöhe: 30cm CHF 49.90
Spalier im 5L Topf CHF 59.90
Hochstamm im 12L-Topf, Gesamthöhe inkl. Topf: 125/150cm, Stammhöhe: 60cm CHF 119.90
Frutilizer® Instant Solution Fe Eisendünger
Zum Produkt
ab CHF 12.57/Pfl. Frutilizer® Instant Solution Fe Eisendünger Nährsalz mit pflanzenverfügbarem Eisen
lieferbar
0.5kg-Kübel CHF 13.90
0.5kg-Kübel (3er-Set) CHF 39.90
statt CHF 41.70
0.5kg-Kübel (6er-Set) CHF 75.40
statt CHF 83.40