Öfterblühende Ramblerrose Perennial Blue®

Ramblerrose in rosa-violett

Öfterblühende Ramblerrose Perennial Blue®
Öfterblühende Ramblerrose Perennial Blue®
Rose Perennial Blue
Rose Perennial Blue
Perennial Blue
Perennial Blue
Rose Perennial Blue
Rose Perennial Blue
Perennial Blue
Perennial Blue
Perennial Blue
Perennial Blue
Öfterblühende Ramblerrose Perennial Blue®
Öfterblühende Ramblerrose Perennial Blue®
Öfterblühende Ramblerrose Perennial Blue®
Öfterblühende Ramblerrose Perennial Blue®
Öfterblühende Ramblerrose Perennial Blue®
Öfterblühende Ramblerrose Perennial Blue®
Öfterblühende Ramblerrose Perennial Blue®
Öfterblühende Ramblerrose Perennial Blue®
Kein Produktbild vorhanden

Perennial Blue®: Standort und Blüte

Diese angenehm duftende Ramblerrose mit ihren eindrucksvollen mehrfarbigen Blüten, eignet sich bestens für die Bepflanzung von Hauswänden, einer Pergola und Rankhilfen. Sie verwöhnt jeden Rosenliebhaber innerhalb kurzer Zeit mit einer üppigen Blütenfülle. Sie zeichnet sich durch sehr flexible Triebe aus, die auch gern in die Breite wachsen, deshalb ist sie ein guter Rambler.
 

Die wichtigsten Eigenschaften der Perennial Blue®

  • Blüte: rosa-violett mit weißer Mitte, gefüllt, flach, in großen Büscheln, verblasst ins blau-violette
  • Duft: angenehm duftend
  • Laub: klein, glänzend, mittelgrün
  • Wuchs: ca. 3,00 m hoch, buschig
  • Züchter: Eurosa/Tantau 2008

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Öfterblühende Ramblerrose Perennial Blue® (9)

Gartenstory 11.01.2021 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Entzückende Blüten
Habe diese zartblühende Ramblerrose vor drei Jahren bestellt. Im ersten Jahr habe ich sie leider auf den falschen Platz gesetzt. Dort fühlte sie sich nicht wohl. Darum suchte ich im darauffolgenden Frühjahr ein neues Plätzchen. Und siehe da, es gefiel der kleinen Prinzessin. Jetzt wohnt sie beim alten Zwetschkenbaum und wird ihn in ein paar Jahren erobern. Nun hat sie viel Sonne und die Beachtung, die sie verdient. Sie dankt es mit vielen Blüten.
Gartenstory 07.09.2019 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Erster Eindruck mit der öfterblühende Ramblerrose Perennial Blue
Im Juli direkt am Fuß einer ausgelichteten Fichte gepflanzt. Pflanzloch ist im Norden – also eher schattig. Boden mit Pflanz- und Blumenerde verbessert, dazu ca. 40 Liter Sack mit Pferdeäpfel beigemischt die ich an Reitwegen aufgesammelt habe. Vorher ein großes Pflanzloch ausgehoben und die Wurzeln der Fichte, die im Weg waren, entfernt. Da war schon eine sehr dicke Wurzel mit dabei – aber wenn die Fichte das nicht packt, hat sie Pech gehabt.
Den Stamm der Fichte bis zu einer Höhe von ca. 2m locker mit Hasendraht umwickelt damit ich die Rosentriebe etwas anbinden kann. Bis jetzt immer feucht gehalten – alle 2 Tage 10L Wasser + 1x Woche Rosendünger. Die Rose hat auch gleich mit dem Wachsen angefangen und auch schon die ersten Blüten gebildet. Bienen habe ich auf der Rose noch nicht entdecken können – vielleicht sollte ich doch mal ein Hinweisschild aufstellen. :-)
Da ich eigentlich kein Freund von Rosen bin und alle Rosen die im Garten waren gerodet habe – war ich erst einmal skeptisch. Wenn man ihnen zu nahe kommt hat man aufgerissene Arme und Blut fließt – das ist nicht mein Ding. Da ich aber einmal was Schönes pflanzen sollte, hat man mir gesagt, wollte ich es mit der Ramblerrose einmal versuchen.
-Und ich dachte, dass bei meinen 30 Obstbäumen und genauso viel Beeren eigentlich der Garten schon schön ist. Das sind die unterschiedlichen Wahrnehmungen von Mann und Frau.-
Ich habe mich aber mit der Ramblerrose angefreundet. Die Stacheln kann man eigentlich nicht als solche bezeichnen, sie sind ganz fein und verletzen einen nicht – liebe Rose. Eher wie ganz raues Schleifpapier. Es gibt Himbeeren, die sind wesentlich schlimmer – nur zum Vergleich.
Im ersten Winter bekommt sie eine leichten Winterschutz – und dann mal abwarten.
Das schöne ist, es kommen bei der öfterblühenden Rose ständig neue Blüten hinzu und man hat vom Anblick länger Freude daran.
Frage 18.07.2019 gefällt mir gefällt mir (1) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Perennial Blue in Apfelbaum
Hallo, wir haben einen gesunden und gut wüchsigen Apfelbaum und überlegen, ob wir einen Rambler hineinwachsen lassen. Der Baum liefert leider keine wirklich guten Äpfel und ist ca. 4-5m hoch.
1. Wäre Perennial Blue hierzu geeignet? Je nach Quelle gehen die Höhenangaben dieser Rose ziemlich auseinander, aber oftmals werden bis zu 4,5m genannt.
2. Schadet ein Rambler dem Baum durch Gewicht, Lichtmangel o.ä. eigentlich? Bremst das den Baum ggf. sogar im Wachstum?
3. (Wie) Muss Perennial Blue geschnitten werden? Verblühtes zu erreichen wird bei zunehmender Höhe eher unmöglich. Abgestorbene Äste könnte ich bei der Baumpflege mit entfernen.
Danke vorab für Tipps.
Antwort (1)
mehr anzeigen
Name: Öfterblühende Ramblerrose Perennial Blue® Blütezeit: Mitte Mai bis Anf. Sept.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: blau, violett
Endhöhe: 180cm - 3m Endbreite: 180cm - 3m
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Duft: leicht duftend Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
3 Bewertungen

17.06.2020 | 16:36:14
Super Verpackung Super Qualität, zeigt schon Blüten, gern wieder.

22.06.2018 | 10:28:07
Rose wurde so wie sie war nur ohne topf eingepflanzt am rankgitter

22.06.2017 | 16:52:45
wie immer sehr zufrieden
Interessante Produkte
Sedum telephium 'Herbstfreude'
Zum Produkt
ab CHF 6.67/Pfl. Sedum telephium 'Herbstfreude' Hohes Herbst-Fettkraut
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 28.40
statt CHF 29.60
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 53.40
statt CHF 59.20
Kiwi Tomuri
Zum Produkt
CHF 44.20 Kiwi Tomuri Befruchtersorte für Hayward Kiwi-Pflanzen
lieferbar
am Bambusstab im 5lt-Topf CHF 44.20
Kiwi Hayward
Zum Produkt
CHF 44.20 Kiwi Hayward Actinida chin. deliciosa Hayward, die grösste und beste weibliche Kiwisorte, wird problemlos in Mitteleuropa reif
lieferbar
am Bambusstab im 5lt-Topf CHF 44.20
Öfterblühende Ramblerrose 'The Albrighton Rambler'
Zum Produkt
%
ab CHF 27.80/Pfl. Öfterblühende Ramblerrose 'The Albrighton Rambler' dezenter Moschusduft von einer blassrosa Blüte ausgehend
lieferbar
Wurzelnackte Pflanze, frisch eingetopft im 6lt-Container CHF 27.80
statt CHF 40.20
Hemerocallis x cult. 'Mauna Loa'
Zum Produkt
ab CHF 8.98/Pfl. Hemerocallis x cult. 'Mauna Loa' Taglilie 'Mauna Loa'
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf CHF 9.90
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf CHF 28.40
statt CHF 29.70
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf CHF 53.90
statt CHF 59.40
Öfterblühende Ramblerrose 'Ghislaine de Féligonde'
Zum Produkt
%
ab CHF 25.70/Pfl. Öfterblühende Ramblerrose 'Ghislaine de Féligonde' Ramblerrose in lachs-rosa
lieferbar
Wurzelnackte Pflanze, frisch eingetopft im 6lt-Container CHF 25.70
statt CHF 38.20
Chrysanthemum x hort. 'Schweizerland'
Zum Produkt
ab CHF 8.98/Pfl. Chrysanthemum x hort. 'Schweizerland' Winteraster
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf CHF 9.90
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf CHF 28.40
statt CHF 29.70
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf CHF 53.90
statt CHF 59.40