Japanischer Spierstrauch 'Shirobana' (6er Set)

Spiraea japonica 'Shirobana' - früher Austrieb, variierende Blütenfarbe, pflegeleicht, schnittverträglich

10% Frühbestellrabatt
Japanischer Spierstrauch 'Shirobana' (6er Set)
Japanischer Spierstrauch 'Shirobana' (6er Set)
Japanischer Spierstrauch 'Shirobana' (6er Set)
Japanischer Spierstrauch 'Shirobana' (6er Set)
Japanischer Spierstrauch 'Shirobana, Spiraea japonica
Japanischer Spierstrauch 'Shirobana, Spiraea japonica
Kein Produktbild vorhanden

Japanischer Spierstrauch 'Shirobana' Vorteile

  • wechselnde Blütenfarbe weiss / rosa / blaurot
  • als Bodendecker und Kübelpflanze geeignet
  • Insektenweide
  • winterhart

Der Japanische Spierstrauch 'Shirobana' begeistert mit verschiedenen Blütenfarben. So finden sich an einem Strauch weisse, rosafarbene und blaurote Blüten zur gleichen Zeit. Das aufregende Farbspiel kann sich dabei sogar innerhalb einer Blütendolde abspielen. So zeigt sich Spiraea japonica 'Shirobana' zwischen Juli und August von einer beeindruckend abwechslungsreichen Seite. Nach der Blütezeit ist das Farbspiel dieser attraktiven Zwergspiere jedoch nicht beendet. Denn zum Herbst hin gilt alle Aufmerksamkeit dem attraktiven Laub, das sich in gelborangen und gelbroten Farben präsentiert. Die sonst mittel- bis dunkelgrün gefärbten, elliptisch bis schmal lanzettlichen Blätter werden nun zum herbstlichen Blickfang. Die Zwergspiere 'Shirobana' zeichnet sich durch einen dichtbuschigen Wuchs aus. Sie erreicht eine Höhe und Breite von maximal 80 Zentimetern.  

Diesen Standort und Boden präferiert Spiraea japonica 'Shirobana'

Der Japanische Spierstrauch 'Shirobana' bevorzugt eine sonnige bis leicht halbschattige Lage. Er kann in jedem kultivierten Gartenboden wachsen. Optimal ist ein humoser, durchlässiger und möglichst frischer Untergrund.  

Zwergspiere 'Shirobana': Wuchs, Blätter und Blüte

Spiraea japonica 'Shirobana' ist ein dichtbuschiger, gedrungener Zwergstrauch. Ungeschnitten entwickelt sich die Zwergspiere 'Shirobana' zu einem vieltriebigen Gehölz und erreicht eine Wuchshöhe von in etwa 80 Zentimetern. In der Breite sind ebenfalls bis zu 80 Zentimeter möglich. Die elliptisch bis schmal lanzettlichen, sommergrünen Blätter sind mittel- bis dunkelgrün gefärbt. Das Laub bildet einen schönen, unaufdringlichen Hintergrund für die farbenfrohen Blütendolden. Denn während der Blütezeit von Juli bis August zeigt sich der Zwergstrauch besonders farbenprächtig. Die in Dolden angeordneten Einzelblüten sind unterschiedlich gefärbt von weiss über rosa bis blaurot. Die Farbenvielfalt erstreckt sich nicht nur über den gesamten Strauch, sondern kann sich auch in einer einzigen Blütendolde abspielen.

Der Japanische Spierstrauch 'Shirobana' kann auch im Kübel gehalten werden

Spiraea japonica 'Shirobana' ist trotz ihres hohen Zierwerts sehr anspruchslos und bietet sich daher für viele Gartensituationen hervorragend an. Ihr gedrungener, dichter Wuchs ist ideal zur Unterpflanzung, als Blühhecke oder als Ziergehölz für den Steingarten geeignet. Pro Quadratmeter Fläche sind rund 6 Pflanzen einzuplanen. In ausreichend grossen Pflanzkübeln wird der attraktive Sommerblüher mit der beeindruckenden Farbvielfalt zum prächtigen Blickfang für Balkon und Terrasse.

Spiraea japonica 'Shirobana' ist anspruchslos und winterhart

Die Japanische Spierstrauch 'Shirobana' fordert wenig Aufmerksamkeit. Regelmässiges Giessen oder Düngergaben sind nicht erforderlich. Da die Zwergspiere 'Shirobana' am einjährigen Holz blüht, ist ein Rückschnitt im zeitigen Frühjahr auf eine Höhe von rund 25 Zentimetern zu empfehlen. Dies wirkt sich nicht nur positiv auf den Blütenflor aus, sondern fördert auch eine reich verzweigte Wuchsform. Spiraea japonica 'Shirobana' ist bis etwa –25 °C winterhart und benötigt daher keinen Winterschutz.


Steckbrief: Japanischer Spierstrauch 'Shirobana' (6er Set)

Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: normal, durchlässig, humos
Blüte: einfach, trugdoldenförmig, weiss, rosa, blaurot
Blütezeit: Juni – August
Blätter, Blattform: elliptisch, mittel- bis dunkelgrün, sommergrün  
Wuchs: breitbuschig, gedrungen
Endgrösse: ca. 80 - 120 Zentimeter hoch, 60 – 80 Zentimeter breit
Pflanzenbedarf:  6 Pflanzen pro m²
Kübelpflanze/Auspflanzen: beides möglich
Winterhärte: sehr gut

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Japanischer Spierstrauch 'Shirobana' (6er Set) (1)

Frage
30.10.2022 - Japanischer Spierstrauch 'Shirobana'
Muss man da zwingend 6 Pflanzen kaufen,ich möchte eigentlich nur eine Pflanze ?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Japanischer Spierstrauch 'Shirobana' (6er Set) Botanisch: Spiraea japonica 'Shirobana'
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: blau, violett, rot, rosa, weiss Endhöhe: 80cm - 120cm
Endbreite: 60cm - 80cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Kübel, Bodendecker, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: März bis November