Graue Wiesenraute

Thalictrum flavum ssp. glaucum

Thalictrum Flavum ssp. glaucum
Thalictrum Flavum ssp. glaucum
Thalictrum Flavum ssp. glaucum
Thalictrum Flavum ssp. glaucum
Kein Produktbild vorhanden

Blütenfarbe: gelb
Blütezeitbereich: Hochsommer
Höhe: 130 cm
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig
Lebensbereich: Gehölzrand
Blattform: dreieckig, herzförmig
Blattfarbe: graugrün
Pflanzabstand: 50 - 70 cm
Winterhärtezone: 6
Verwendung für: Hausgarten, Naturnahe Pflanzungen, Schnittblume, öffentliche Anlagen
Besonderheiten: Bienenweide
Familie: Ranunculaceae
Staudensichtung: Liebhabersorte
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Graue Wiesenraute (0)

Name: Graue Wiesenraute Botanisch: Thalictrum flavum ssp. glaucum
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Jul. Blätterfarbe: grün, grau
Blütenfarbe: gelb Endhöhe: 120cm - 140cm
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht
Boden Schwere: mittelschwer Winterhärte: winterhart
Erhältlich: Februar bis Dezember
#1 von 2 - Sedum Matten für die Hangbefestigung
#2 von 2 - Wie vermehre ich Dachwurz (Sempervivum)