Euonymus fortunei 'Harlequin' (6er Set)

Kriechspindel 'Harlequin' - flachwachsender, immergrüner Bodendecker mit weissleuchtenden, dekorativen Triebspitzen

Euonymus fortunei 'Harlequin', immergrüner Spindelstrauch
Euonymus fortunei 'Harlequin', immergrüner Spindelstrauch
Kriechspindel 'Harlequin'
Kriechspindel 'Harlequin'
Euonymus fortunei 'Harlequin' (6er Set)
Euonymus fortunei 'Harlequin' (6er Set)
Euonymus fortunei 'Harlequin' (6er Set)
Euonymus fortunei 'Harlequin' (6er Set)
Euonymus fortunei 'Harlequin' (6er Set)
Euonymus fortunei 'Harlequin' (6er Set)
Euonymus fortunei 'Harlequin' (6er Set)
Euonymus fortunei 'Harlequin' (6er Set)
Euonymus fortunei 'Harlequin' (6er Set)
Euonymus fortunei 'Harlequin' (6er Set)
Kein Produktbild vorhanden

Euonymus fortunei 'Harlequin' Vorteile

  • grüne Blätter mit weissen Sprenkeln
  • kompakter und dichter Wuchs
  • schöne rote Herbstfärbung
  • pflegeleicht
  • winterhart

Euonymus fortunei 'Harlequin' ist ein flach wachsender, kompakter und dicht buschiger Kleinstrauch mit weissbuntem Laub. Die Kriechspindel 'Harlequin' erreicht eine durchschnittliche Wuchshöhe von 20 bis 40 Zentimetern und kann sich über ca. 1 Meter ausbreiten. Das immergrüne Laub ist im Neuaustrieb weiss, wodurch die Triebspitzen leuchtend weiss gefärbt erscheinen. Später nehmen die rundlichen, immergrünen Blätter eine grüne Färbung mit weissen Sprenkeln an. Zum Winter hin bringt der Zwergstrauch erneut Farbe ins Spiel, wenn er sein Laub intensiv braunrötlich färbt. Der Spindelstrauch 'Harlequin' ist sehr pflegeleicht, genügsam, schnittverträglich und robust. Er fühlt sich als Solitär, Bodendecker, in der Gruppenbepflanzung für Beeteinfassungen und vielen weiteren Gelegenheiten wohl. Mit dem bunten Laub bringt die Kriechspindel 'Harlequin' Abwechslung ins Spiel, wo immer sie zum Einsatz kommt.
Soll Euonymus fortunei 'Harlequin' den Boden zuverlässig bedecken, ist die Pflanzung von 6 bis 8 Exemplaren auf einen Quadratmeter empfohlen.

Kriechspindel 'Harlequin': Bevorzugter Standort und Boden

Ein gut durchlässiger, humoser Boden in einer sonnigen bis halbschattigen Lage bietet beste Voraussetzungen für ein gesundes Wachstum von Euonymus fortunei 'Harlequin'. Der Zwergstrauch fühl sich besonders in warmen, geschützte Lagen wohl.

Wuchs und Merkmale der Kriechspindel 'Harlequin' 

Euonymus fortunei 'Harlequin' hat einen kompakten, dichten und buschig bis breiten Wuchs. Mit einer durchschnittlichen Wuchshöhe von 20 bis 40 Zentimetern ist die Pflanze als Zwergstrauch einzuordnen. In der Breite kann der Spindelstrauch 'Harlequin' bis zu 1 Meter erreichen. Einen hohen Zierwert hat das immergrüne Laub der Kriechspindel 'Harlequin'. Die rundlichen, weiss gesprenkelten Blätter sind fünf bis sechs Zentimeter gross und grün gefärbt. Zum Herbst hin präsentieren sich die farbefrohen Blätter in ansprechendem Rot und sind ein schöner Blickfang für die kalte Jahreszeit.

Euonymus fortunei 'Harlequin': Pflegetipps

Die Kriechspindel 'Harlequin' ist äusserst pflegeleicht und benötigt wenig Aufmerksamkeit. Sie hat einen mittleren Wasserbedarf. Daher sind zusätzliche Wassergaben gerade bei anhaltender Trockenheit anzuraten. Mit schweren Böden kommt die Kriechspindel 'Harlequin' nicht gut zurecht. Die Bodenstruktur lässt sich jedoch vor dem Einpflanzen durch das Einarbeiten von Sand und reifem Kompost in die Erde an die Bedürfnisse der Pflanze anpassen. Euonymus fortunei 'Harlequin' ist bis etwa –20 °C winterhart. In Regionen mit rauen Wintern kann die Pflanze unter Umständen zurückfrieren. Sie treibt jedoch im Frühjahr stets erneut aus.

Verwendungsmöglichkeiten für den Spindelstrauch 'Harlequin'

Euonymus fortunei 'Harlequin' ist mit dem auffälligen, farbenfrohen Laub eine Bereicherung in der Gartengestaltung. Als bunter Bodendecker, zur Grabbepflanzung und zur Verkleidung von Mauern und Zäunen ist der Kleinstrauch hervorragend geeignet. In Schalen gepflanzt setzt der Spindelstrauch schöne Farbakzente auf Balkon und Terrasse. Da die Kriechspindel 'Harleguin' gut schnittverträglich ist, kann sie in Form geschnitten auch als niedrige Hecke oder für Beeteinfassungen dienen.


Steckbrief: Euonymus fortunei 'Harlequin' (6er Set)

Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: humos, durchlässig
Blätter, Blattform: rundlich, weiss-bunt, immergrün
Wuchs: breit, buschig, dicht, kompakt
Endgrösse: 20 – 40 Zentimeter hoch, 60 – 100 Zentimeter breit
Pflanzenbedarf: 6 bis 8 pro m²
Kübelpflanze/Auspflanzen: beides möglich
Winterhärte: gut

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Euonymus fortunei 'Harlequin' (6er Set) (0)

Name: Euonymus fortunei 'Harlequin' (6er Set) Botanisch: Euonymus fortunei 'Harlequin'
Blätterfarbe: grün Endhöhe: 20cm - 40cm
Endbreite: 60cm - 100cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Winterhärte: winterhart Verwendung: Bodendecker
Laubkleid: immergrün Erhältlich: Februar bis November