Aster amellus 'Blue King'

Beet-Sommer-Aster 'Blue King': Sommerblühende Aster mit leuchtend blauvioletten Blüten

Aster amellus 'Blue King'
Aster amellus 'Blue King'
Kein Produktbild vorhanden

Die Berg-Aster 'Blue King' blüht ab August mit einer Vielzahl violettblauer Blüten. Sie zieht Schmetterlinge, Bienen und Hummeln an und passt gut in naturnahe Gärten.
 
  • sehr reichblütig
  • leuchtend violettblaue Blüten
  • Insektenmagnet
 

Blütenfülle im Spätsommer

Die Berg-Aster 'Blue King' verwandelt Staudenbeete im August und September in ein lilablaues Blütenmeer. Dabei zeigen die violettblauen Blütenblätter einen schönen Kontrast zu der leuchtend gelben Blütenmitte. Doch nicht nur für Blumenfreunde ist Aster amellus 'Blue King' sehr attraktiv, auch Schmetterlinge, Bienen und Hummeln belagern die Blüten geradezu und holen sich hier ihre spätsommerliche Nahrung. Da die Berg-Aster 'Blue King' zudem sehr reichblühend ist, sollte sie in keinem naturnahen Garten fehlen.
 

Liebt Sonne

Die Berg-Aster 'Blue King' liebt Sonne und sollte daher möglichst einen vollsonnigen Gartenplatz erhalten. Beim Boden ist die robuste Gartenstaude nicht sehr wählerisch und gedeiht in jedem normalen Gartenboden, solange er nicht zu nass ist. Auch um die Winterhärte müssen Sie sich keine Sorgen machen: Aster amellus 'Blue King' wird der Winterhärtezone 5 zugeordnet, erträgt also auch Temperaturen unter -20 °C. Daher ist diese reichblütige Gartenstaude auch für raue Lagen und Bergregionen geeignet.
 

Mit Aster amellus 'Blue King' gestalten

Die unkomplizierte Berg-Aster 'Blue King' können Sie im Garten vielseitig verwenden. Im sonnigen Staudenbeet können Sie sie z.B. mit Rotem Sonnenhut (Echinacea purpurea), Coreopsis (Sonnenauge) oder Helenium (Sonnenbraut) benachbarn. Auch sonnenliebende Gräser wie Lampenputzergras (Pennisetum) oder Rutenhirse (Panicum) passen gut zu den spätsommerlichen, lilablauen Blüten. Da sie robust und extrem frosthart ist, ist die Berg-Aster 'Blue King' auch eine Idealbesetzung für Pflanzgefässe. So zieren die leuchtend violettblauen Blüten Töpfe, Tröge und Blumenkästen auf Balkonen, Terrassen und Hauseingänge und bieten gleichzeitig Schmetterlingen, Bienen und Hummeln Nahrung. Nicht zuletzt können Sie die haltbaren Blüten auch für selbstgemachte Sommersträusse schneiden - aber lassen Sie am besten noch ein paar für die Insekten stehen.

Blütenfarbe: blauviolett
Blütezeit: Anf. Aug. bis Ende Sept.
Höhe: 60 cm
Lichtverhältnisse: Vollsonne
Lebensbereich: Beet
Blattform: lanzettlich
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 40 - 50 cm
Verwendung für Hausgarten: Schnittblume, Naturnahe Pflanzungen, Trogbepflanzung, Steingarten, Vorgarten, Hausgarten
Besonderheiten: Schmetterlingsmagnet, Dauerblüher, Bienenweide
Familie: Asteraceae
Geselligkeit: einzeln pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Aster amellus 'Blue King' (0)

Name: Aster amellus 'Blue King' Botanisch: Aster amellus 'Blue King'
Blütezeit: Anf. Aug. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: blau, violett Endhöhe: 20cm - 60cm
Endbreite: 20cm - 60cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral Winterhärte: winterhart
Verwendung: Outdoor, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November