Verbena bonariense

Eisenkraut, Verbene

Verbena bonariense Lubera
Verbena bonariense Lubera
Verbena bonariense Lubera
Verbena bonariense Lubera
Verbena bonariense
Verbena bonariense
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 1 - Verbena bonariensis - das patagonische Eisenkraut

Blütenfarbe: violett/lila
Blütezeitbereich: Spätsommer bis Herbst
Höhe: 120 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Blattform: lanzettlich, gesägt
Blattfarbe: dunkelgrün
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Winterhärtezone: 8
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Dachbegrünung, Naturnahe Pflanzungen, Schnittblume, öffentliche Anlagen
Besonderheiten: Bienenweide, Schmetterlingsmagnet, kurzlebig, versamend
Familie: Verbenaceae
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Verbena bonariense (0)

Leider gibt es aktuell noch keine Fragen oder Erfahrungsberichte.
Name: Verbena bonariense Botanisch: Verbena bonariense
Blütezeit: Anf. Aug. bis Ende Aug., Anf. Okt. bis Ende Okt. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: violett Endhöhe: 100cm - 120cm
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: trocken
Boden Schwere: mittelschwer Winterhärte: bedingt winterhart / winterhart nur im milden Mikroklima
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

07.06.2019 | 14:57:11
in der Sonne freue mich schon auf die späte besondere Blüte
manchmal gelingt eine Überwinterung