Rose 'Félicité Parmentier'

Eine blühfreudige historische Strauchrose mit romantisch gefüllten Blüten in einem rosa angehauchten Perlweiss mit exquisitem Duft

Historische Strauchrose' Félicité Parmentier'
Historische Strauchrose' Félicité Parmentier'
Kein Produktbild vorhanden

'Félicité Parmentier' – das Kind einer Alba- und Damaszenerrose – blüht im Frühsommer so üppig, dass die Zweige sich elegant vor dem Gärtner verbeugen. Ihr Duft betört wie seinerzeit die Frau (oder war es die Geliebte?) des belgischen Rosenzüchters. Wer genau die liebliche Félicité war, wissen wir leider nicht, da kann man nur Vermutungen anstellen. Aber wer solch ein Meisterwerk schafft, wird es ganz bestimmt nach einer aussergewöhnlich beeindruckenden Frau benannt haben. Seit 1863 lebt diese romantische, einmalblühende Rose nun in unseren Gärten und bewahrt den Namen der unbekannten Schönheit. Das Alba-Erbgut sorgt für ein meist gesundes Laub und eine relativ gute Halbschattenverträglichkeit. Die Blüten erscheinen nur einmal jährlich, dafür blühen sie aber sehr lange und bezaubern mit changierenden Tönen von Elfenbeinweiss bis Blassrosa. 

Vorteile der Strauchrose 'Félicité Parmentier'

  • Anfängerfreundlich und robust 
  • Wunderschöne, kugelige, gefüllte Blüten im Frühsommer
  • Starker Duft
  • Nur 100-150 cm hoch 
  • Halbschattenverträglich

'Félicité Parmentier' pflanzen

Bei Gartenpflanzung den Boden mit Kompost auflockern. Bei Kübelpflanzung eine gute Kübelpflanzenerde nehmen. Veredelungsstelle jeweils 5 cm unterhalb der Erdoberfläche. 

Giessen

Mässig feucht halten.  

Strauchrose 'Félicité Parmentier' düngen

Im Frühling kann ein Langzeitdünger eingearbeitet werden. In mageren Böden kann bei Knospenbildung ein Flüssigdünger verabreicht werden. Ansonsten einmal jährlich mit Kompost mulchen. 

Schnitt

Diese Rose blüht am einjährigen Holz, muss also – wenn überhaupt – sehr zurückhaltend geschnitten werden.   
Winterschutz: In jungen Jahren eventuell anhäufeln und mit Reisig gegen starke Fröste schützen.  

Kurzbeschreibung Rosa alba ‘Felicité Parmentier’

Blüte: Gefüllt, kugelig, Cremeweiss mit rosa Hauch
Duft: Stark
Blütendauer: Einmalblühend im Juni/Juli
Wuchs: Aufrecht-buschig, überhängend
Endgrösse: 100 – 150 cm
Standort: Sonnig, halbschattig 
Boden: Humos, durchlässig 
Verwendung: Einzelstellung, Beet, Kübel
Winterhärte: Sehr gut 
Züchter: Parmentier, 1836

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Rose 'Félicité Parmentier' (0)

Leider gibt es aktuell noch keine Fragen oder Erfahrungsberichte.
Name: Rose 'Félicité Parmentier' Botanisch: Rosa Félicité Parmentier
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Jul. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rosa, weiss Endhöhe: 100cm - 160cm
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Kübel, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Duft: stark duftend Erhältlich: Februar bis November