Korkenflügel-Spindelstrauch 'Little Moses'

Euonymus alatus 'Little Moses' ist dank der scharlachroten Herbstfärbung etwas ganz Besonders

Korkenflügel-Spindelstrauch 'Little Moses' (Euonymus alatus)
Korkenflügel-Spindelstrauch 'Little Moses' (Euonymus alatus)
Korkenflügel-Spindelstrauch 'Little Moses' (Euonymus alatus)
Korkenflügel-Spindelstrauch 'Little Moses' (Euonymus alatus)
Kein Produktbild vorhanden

Euonymus alatus 'Little Moses' bildet fast eine perfekte Kugel mit einer Höhe von rund 80cm. Im Frühjahr und Sommer schmücken die frischgrünen Blätter diese Kugel. Im Herbst steht dann eine leuchtend rote Kugel in Ihrem Garten.

Der Korkenflügel-Spindelstrauch 'Little Moses' ist auch im Winter schön anzuschauen, dann kommen die Triebe besonders gut zur Geltung. Die Triebe mit den auffallenden Korkleisten haben dem Strauch auch den Namen Korkenflügel-Spindelstrauch verliehen. Die Korkleisten sind bis zu 1cm hoch und verlaufen am gesamten Trieb entlang. Im Frühjahr werden die Triebe dann von den frischgrünen Blättern überdeckt, die Blüte ist kaum erwähnenswert, eigentlich ist sie nur für Insekten interessant. Der Wuchs ist als breitkugelig zu beschreiben, es wird eine Höhe von 80cm bei einer Breite von 1m erreicht. Dabei ist die Form wirklich fast eine perfekte Kugel. Dann im Herbst erst zeigt es sich, weshalb man den 'Little Moses' pflanzen sollte, der kleine Zierstrauch verwandelt sich dann nämlich in eine leuchtend rote Kugel. Die Herbstfärbung hält lange und so ist die Pflanze für lange Zeit der Mittelpunkt jedes Gartens.

Kugeliger Wuchs


An einem sonnigen oder halbschattigen Standort ist eigentlich jede Erde recht für Euonymus alatus 'Little Moses'? Besonders schön macht sich die Pflanze auch in einem Topf auf der Terrasse oder Balkon, in einem höheren Topf kommt dabei die Kugelform sehr schön zur Geltung. Im Garten ist auch eine Verwendung in einem Steingarten oder in einem Beet denkbar, wichtig erscheint mir, dass die Kugelform schön zur Geltung kommen kann.
 

'Little Moses' schneiden


Die Kugelform ist genetisch bedingt, es benötigt daher nur einen korrigierenden Schnitt, um Triebe zu entfernen, welche aus der Kugelform entweichen. Ansonsten kann man alle 3-5 Jahre ein Verjüngungsschnitt machen und dabei die ältesten Triebe konsequent bis zur Basis entfernen. Geschnitten wird im frühen Frühjahr vor dem Austrieb.
 

Kurzbeschreibung von Euonymus alatus 'Little Moses'


Wuchs: kugelig, dicht verzweigt. Die Triebe sind mit auffälligen Korkleisten versetzt
Endgrösse: 0.8m hoch und 1m breit
Blüten: unscheinbar, Mai bis Juni
Blätter: grün, scharlachrote Herbstfärbung
Verwendung: Solitär, Topf, Gruppenpflanzungen, Steingarten

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Korkenflügel-Spindelstrauch 'Little Moses' (0)

Name: Korkenflügel-Spindelstrauch 'Little Moses' Botanisch: Euonymus alatus 'Little Moses'
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Jun. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 40cm - 80cm
Endbreite: 40cm - 100cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Kübel, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: leicht duftend
Herbstfärbung: Rottöne Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis November