Kirschessigfliegenfalle (4 Artikel)

Die Kirschessigfliegenfalle ist die effektivste Falle gegen die Kirschessigfliege – entwickelt und erprobt im Erwerbsanbau. Im Erwerbsanbau ist das Problem schon seit 2-3 Jahren virulent – und die Anbauer waren gezwungen, möglichst schnell effektive Gegenmassnahmen zu entwickeln.

Weitere wertvolle Informationen über Kirschessigfliegenfalle...
Sortieren:
Frutect® Ruckzucki® Hängehalterung
Zum Produkt
¤ 14,90 Frutect® Ruckzucki® Hängehalterung Hängehalterung für die biologische Kirschessigfliegenfalle
lieferbar
6 Hängehalter (Metall) ¤ 14,90
Frutect® Ruckzucki® Kirschessigfliegenfalle
Zum Produkt
¤ 24,90 Frutect® Ruckzucki® Kirschessigfliegenfalle Die biologische Essigfliegenfalle zur Bekämpfung der Kirschessigfliege
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Frutect® Ruckzucki® Becherdeckel
Zum Produkt
¤ 19,90 Frutect® Ruckzucki® Becherdeckel Mehrweg-Becherdeckel für die biologische Kirschessigfliegenfalle
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Frutect® Ruckzucki® Steckhalter
Zum Produkt
ab ¤ 14,90 Frutect® Ruckzucki® Steckhalter Steckhalter für die biologische Kirschessigfliegenfalle
Zur Zeit leider nicht lieferbar

Weitere Informationen über Kirschessigfliegenfalle

Dabei ist die Ruckzucki-Falle entwickelt worden, die die Fliegen so intensiv anlockt, dass sie auch die besten und schönsten Früchte vergessen. Der Lockstoff ist in umfangreichen Tests auf die Suzukifliege optimiert worden und die clevere Konstruktion der Falle erlaubt einen sauberen und effizienten Einsatz.

Wann, wie und wo anwenden?

Es lohnt sich, gleich mit dem Frühjahrsbeginn mit der Bekämpfung zu beginnen. Eine gefangen Fliege im März oder April bedeutet Abertausende von Fliege weniger im Hochsommer. Hinzu kommt, dass der frühe und zunächst wenig intensive Einsatz mit nur einen Falle schnell zeigt, ob überhaupt Fliegen vorhanden sind. Damit kann die spätere Bekämpfung besser ausgerichtet werden. Später in der Saison und wenn ein grösserer Druck durch die bereits erfolgten Fänge festgestellt worden ist, empfehlen wir, flächige Kulturen wie Erdbeeren mit 2-4 Fallen zu umrunden.

Wie aufstellen?

Drei kleine Handgriffe genügen und schon ist die RuckzuckiFalle einsatzbereit. Wichtig ist dabei, dass die Löcher im Deckel des Köderbechers nicht zu gross geraten (3–4 mm), denn sonst werden auch grössere Insekten, zum Beispiel Fliegen, mitgefangen. Der Stab des Steckhalters ist dafür ideal. Je nach Bedarf wählt man dann eine Hängehalterung oder die Steckhalter für das Aufstellen.

Fertig!

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Kirschessigfliegenfalle (1)

Frage 25.06.2017 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Welche Früchte werden befallen.
Guten Tag,
Welches Obst , Beeren werden von der Kirschenessigfliege befallen.
Herzlichen Dank für Ihre Antwort
Antwort (1)