Haselnuss 'Corabel'

Corylus avellana 'Corabel' - früher Ertrag, wohlschmeckende Früchte, produktiv und winterhart

10% Frühbestellrabatt
Haselnuss 'Corabel', Corylus avellana
Haselnuss 'Corabel', Corylus avellana
Haselnuss 'Corabel', Corylus avellana
Haselnuss 'Corabel', Corylus avellana
Haselnuss 'Corabel', Corylus avellana
Haselnuss 'Corabel', Corylus avellana
Haselnuss 'Corabel', Corylus avellana
Haselnuss 'Corabel', Corylus avellana
Haselnuss Corabel, Corylus avellana
Haselnuss Corabel, Corylus avellana
Kein Produktbild vorhanden

Haselnuss 'Corabel' Vorteile

  • sehr guter Geschmack
  • wuchsstark
  • anspruchslos und pflegeleicht
  • schneller Ertragsbeginn
  • produktive Pflanze
  • winterhart

Corylus avellana 'Corabel' ist eine moderne und sehr ertragreiche französische Haselnuss Sorte mit besten Fruchteigenschaften. Die Sorte entstand durch die Arbeit der französischen Forschungseinrichtung INRA als Sämling aus der alten Sorte 'Fertile de Coutard'. Seit Anfang der 1990er Jahre hat die Haselnuss 'Corabel' französische Haselnussanbauer überzeugt und ist heute die am meisten angebaute Haselnusssorte bei unseren gallischen Nachbarn. Die Haselnuss 'Corabel' überzeugt durch sehr wüchsige Pflanzen, welche schon zwei bis drei Jahre nach der Pflanzung Haselnüsse liefern. Über die Jahre hin liefert der rund 3 bis 5 m hohe Haselnussstrauch dann gleichmässige und hohe Erträge. Die Früchte von Corylus avellana 'Corabel' sind gross, gut gefüllt und lassen sich auch leicht knacken. Der Geschmack der Haselnuss 'Corabel' ist hervorragend und besticht durch ein intensives Haselnuss-Aroma mit einer guten Süsse. 

Wuchs der Haselnuss 'Corabel'

Die moderne Haselnuss Sorte 'Corabel' wächst sehr kräftig und schnell. Nach wenigen Jahren erreicht die Pflanze eine Wuchsbreite und Höhe von 3 bis 5 m. 

So blüht Corylus avellana 'Corabel'

Die Haselnuss 'Corabel' blüht mit den typischen männlichen Haselnusskätzchen im Spätwinter von Februar bis März. Die weiblichen Blüten sind eher unscheinbar und sehr klein. Obwohl Corylus avellana 'Corabel' sowohl männliche als auch weibliche Blüten trägt (Zweihäusigkeit) benötigt sie für einen guten Ertrag eine zweite Haselnusspflanze. Jedoch ist 'Corabel' selbst auch eine sehr effektive Bestäubersorte für andere Haselnuss Sorten. 

Die Frucht der Haselnuss 'Corabel'

Die runden Haselnuss Früchte von 'Corabel' sind deutlich grösser als die Früchte wilder Waldhaseln. Durch ihre dünne Schale lassen sie sich besonders einfach knacken. Die Früchte reifen eher später ab Ende September heran. Die aussergewöhnlich gut und nussig schmeckenden Haselnüsse können entweder direkt frisch verzehrt, geröstet werden oder aber in allerlei Backwaren oder in eine selbstgemachte Nuss-Nougat-Creme verwandelt werden. 

Standort und Boden von Corylus avellana 'Corabel'

Haselnüsse sind sehr anpassungsfähig und pflegeleicht und werden deshalb auch überall in Europa von Spanien bis Schweden angebaut. Die Haselnuss 'Corabel' wächst zwar auch an schattigen Standorten, jedoch werden die besten Erträge an sonnigen Standorten mit einem fruchtbaren und durchlässigen Boden erzielt. 

Verwendung der Haselnuss 'Corabel'

Die Haselnuss 'Corabel' eignet sich hervorragend für Blütenhecken oder Wildobsthecken. Hierbei sollte der Abstand von Pflanze zu Pflanze 3 bis 4 m betragen. Auch als Solitärstrauch eignet sich Corylus avellana 'Corabel', um eine Ecke des Gartens hübsch auszufüllen.   

Corylus avellana 'Corabel' Pflege: Schneiden

Grundsätzlich sind Haselnusssträucher extrem schnittverträglich und können auch „auf den Stock gesetzt“ werden. Hierbei werden alle Triebe 20 cm über dem Boden abgeschnitten. Jedoch sollte ein solch extremer Schnitt vermieden werden, da die Pflanze danach meist 2 Jahre braucht bis sie wieder Haselnüsse trägt. Haselsträucher tragen vor allem an den Seitentrieben der 2-jährigen Stämme Früchte. Um diese zu fördern, ist es am Besten im Zeitraum von Januar bis März die ältesten Triebe zu entfernen und nur 5-6 der neueren jungen Triebe zu erhalten.  


Steckbrief: Haselnuss 'Corabel'

Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: normaler Gartenboden
Blüte: Kätzchen
Blütezeit: Februar - März
Frucht: gross, rund, dünne Schale, sehr guter Geschmack
Wuchs: aufrecht, breit ausladend, starkwüchsig 
Endgrösse: ca. 4 - 5 Meter hoch und breit
Kübelpflanze/Auspflanzen: auspflanzen
Winterhärte: sehr gut

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Haselnuss 'Corabel' (0)

Name: Haselnuss 'Corabel' Botanisch: Corylus avellana 'Corabel'
Blütezeit: Anf. Feb. bis Anf. März Reifezeit: Anf. Sept. bis Ende Okt.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: gelb
Endhöhe: 3m - 5m Endbreite: 2m - 4m
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: März bis November
#1 von 5 - Buchsbaum in verschiedenen Grössen
#2 von 5 - Verschiedene Zwergkiefersorten - Pinus mugo
#3 von 5 - Der richtige Standort für Ahorn - gefilmt in Wisley
#4 von 5 - Amelanchier - Felsenbirne: Eine unterschätzte Obstart
#5 von 5 - Zierjohannisbeere oder Blutjohannisbeere - Züchtung bei Lubera