Bergenia cordifolia 'David'

Bergenie

Bergenia cordifolia 'David'
Bergenia cordifolia 'David'
Kein Produktbild vorhanden

Bergenien sind sehr robuste, wenig anspruchsvolle und langlebige Blattschmuckstauden, die bodendeckend wachsen. Sie breiten sich langsam und flächendeckend aus. Die meisten Sorten sind wintergrün. Die Sorte 'David' hat dunkelgrünes, kleines, rundlich bis ovales, ledriges, gesägtes und wintergrünes Laub über dem dichte, kräftig pinkfarbene Trugdolden von April bis Mai erscheinen. Ausserdem hat sie eine wunderschöne dunkelrote Laubfärbung während der Wintermonate. Es handelt sich um eine sehr kompakte Sorte von besonders hohem Zierwert. Sie liebt gut durchlässige und nährstoffreiche Böden an sonnigen Standorten. Halbschatten wird auch noch toleriert. Sie eignet sich für Beet- und Gehölzrandbepflanzungen aller Art und für Steingarten, Steinanlagen und Treppen. Auch in Trögen und Kübeln fühlt sie sich sichtlich wohl. Sowohl die Blätter, wie auch die Blüten eignen sich gut für Blumensträusse.

Blütenfarbe: rosa, rot
Blütezeitbereich: Frühling
Höhe: 30 - 45 cm
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig
Lebensbereich: Freifläche, Steinanlagen, Wasserrand
Wintergrün: wintergrün
Blattform: oval, rundlich
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Winterhärtezone: 3
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Steingarten, Trogbepflanzung, Grabbepflanzung, Bauerngarten, Flächendecker, Schnittblume, öffentliche Anlagen, Straßenbegleitgrün
Besonderheiten: Herbstfärbung, Blattschmuck, Bienenweide, besonders langlebig
Familie: Saxifragaceae
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen
Züchter: Eskuche (D)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Bergenia cordifolia 'David' (0)

Name: Bergenia cordifolia 'David' Botanisch: Bergenia cordifolia 'David'
Blütezeit: Anf. März bis Ende April Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rot, rosa Endhöhe: 20cm - 60cm
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Winterhärte: winterhart
Erhältlich: Februar bis November