Zwetschge 'Colora'

Prunus domestica 'Colora' - bienenfreundlich, hoher Ernteertrag, sehr aromatische Früchte

Zwetschge 'Colora', Prunus domestica
Zwetschge 'Colora', Prunus domestica
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile der Zwetschge 'Colora'

  • Früchte mit tollem Aroma
  • Zwetschgen eignen sich gut zum Backen und für die Herstellung von Marmeladen, Gelee und Likör
  • Bienenweide, Insektenweide
  • Ernte im Juli
  • frostfest

Wer eine besonders wohlschmeckende und robuste Zwetschgensorte für den Garten sucht, ist mit der Zwetschge 'Colora' sehr gut beraten. Prunus domestica 'Colora' erreicht eine Höhe und Breite von 3-4 Metern. Die Zwetschge 'Colora' ist sommergrün und trägt eiförmige Blätter. Ihr Aussehen zeichnet sich durch ihre gelb-grünen Früchte und ihre aufrechte, breite und buschige Form aus. Die Früchte der Zwetschge 'Colora' können ab dem Juli geerntet werden, sind ausgereift gelb-grün mit einer rötlichen Deckfarbe und gelten als sehr aromatisch. Die Farbkombination mit der roten Backe hat wohl auch den Namen bestimmt (Colora) Das Fruchtfleisch ist saftig und fest. Der Ertrag der Ernte der Zwetschge ist in der Regel beachtlich. Die Zwetschgen können entweder direkt verzehrt werden, eignen sich aber ebenso für die Weiterverarbeitung wie z.B. für Marmeladen, Gelee und Likör. Auch Bienen und Insekten haben grosse Freude an den Früchten sowie an den Blüten der Prunus domestica 'Colora', sodass die Pflanze als Bienen- und Insektenweide gilt. Die Blüten sind weiss und blühen ab April.

Der beste Standort und Boden für Prunus domestica 'Colora'

Die Zwetschge 'Colora' präferiert als Standort eine sonnige bis halbschattige Lage. Der Boden sollte für eine reiche Ernte nährstoffreich, durchlässig, humusreich und ausreichend feucht sein. Auch Minusgrade im Winter stellen für die Prunus domestica 'Colora' kein Problem dar.

Wann können die Zwetschgen geerntet werden?

Ungefähr ab dem dritten Standjahr können die länglichen bis ovalen Früchte, die sich durch einen sehr aromatischen Geschmack auszeichnen, in den Monaten Ende Juli bis Mitte August geerntet werden. Zu beachten ist, dass Prunus domestica 'Colora' nur teilweise selbstfruchtbar ist. Daher ist es notwendig, dass ein zweiter Pflaumenbaum zur Befruchtung in der näheren Umgebung steht, wie Prunus 'Mirabelle von Nancy' oder Hauszwetschge.

Prunus domestica 'Colora' Pflege: Tipps

Wenn die Zwetschge 'Colora' gut eingewurzelt ist, benötigt sie nur bei einer langen Trockenheit eine zusätzliche Wasserversorgung. Auch der Zeitpunkt des Pflanzens ist relevant für zusätzliches Giessen der Zwetschge 'Colora': Wird sie im Frühling gepflanzt, muss sie über den gesamten Sommer hinweg mit Wasser versorgt werden.

Ab dem zweiten Frühling gilt es, die Pflanze für ein kompaktes Wachstum ausreichend zurückzuschneiden. Sollte es hierbei zu Schnitt- und Sägewunden kommen, sind diese schnell mit einem Wundenverschlussmittel zu versorgen. Andernfalls können Krankheitserreger in die Zwetschge 'Colora' eindringen. Am besten wird aber nicht im Frühling, sondern gleich nach der Ernte im Sommer geschnitten, weil die aktiv wachsende Pflanze die Wunden besser und schneller verschliessen kann.

Zwetschge 'Colora' - Kurzbeschreibung

Standort: sonnig / halbschattig
Boden: nährstoffreich / durchlässig
Endhöhe: 300 – 400 cm
Blüte: weiss
Blütezeit: April bis Mai
Früchte: gelblich-grün mit rötlicher Deckfarbe, länglich bis oval
Geschmack: sehr aromatisch, erinnert an Reineclauden
Reife: Juli bis August
Wasserbedarf: mittel, nach Pflanzung hoch
Befruchtung: durch Hauszwetschge und Mirabelle von Nancy, Colora ist nur bedingt selbstfruchtbar, braucht für einen guten Ertrag also eine Befruchtersorte im Abstand von 5-20m

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Zwetschge 'Colora' (1)

Frage
25.09.2022 - Zwetschge Colora
Können Sie mir sagen auf welche Unterlage die Zwetschge Colora als Halbstamm veredelt wurde?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Zwetschge 'Colora' Botanisch: Prunus domestica
Blütezeit: Anf. April bis Anf. Mai Reifezeit: Anf. Jul. bis Ende Aug.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: weiss
Endhöhe: 3m - 4m Endbreite: 2m - 4m
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Einzelpflanze
Süsse: mittelsüss Erhältlich: Februar bis Dezember