Süsskirsche Merchant

Süsskirsche

Kein Produktbild vorhanden

Vorteile Süsskirsche Merchant

  • Süss und aromatisch im Geschmack mit zartem und saftigem Fruchtfleisch
  • Pflegeleichte Sorte bei früher Reife und hohem Ertrag
  • Ideal für Marmeladen, zum Backen oder für Säfte

Kurzbeschreibung Süsskirsche Merchant

Wuchs: mittelstarken Wuchs, oval, aufrecht
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: normaler nährstoffreicher Boden
Reifezeit: Juni
Blütezeit:  April Mai
Frucht Aussehen/Form: bildet mittelgrosse Früchte, zur Reifezeit rot bis dunkelrot, mit einer glatten Schale
Geschmack: knackig, saftig und süss aromatisch
Herkunft/Geschichte: Merchant stammt aus England hier wurde Sie an der Universität Norwich mit der Sorte Merton Glory und einem unbekannten Partner herausgekreuzt.  Die frühe Reife und der Hohe Ertrag machen sie zu einer sehr beliebten Sorte.  
Befruchtung: selbstunfruchtbar, brauchen einen in der Nähe stehenden Befruchter zum Beispiel die Süsskirsche Lapins von Lubera.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Süsskirsche Merchant (0)

Name: Süsskirsche Merchant Botanisch: Prunus avium
Blütezeit: Anf. April bis Ende April Reifezeit: Anf. Jun. bis Ende Jun.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: weiss
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Einzelpflanze
Süsse: süss Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis Dezember
#1 von 3 - Kirsche 'Lapins'
#2 von 3 - Kirsche 'Regina'
#3 von 3 - Die besten Kirschen für den Garten - die Sorte Regina