Rote Weigelie 'Bristol Ruby'

Weigela 'Bristol Ruby' - rubinrote Blüten, reichblühend

Rote Weigelie 'Bristol Ruby' Wegela 'Bristol Ruby'
Rote Weigelie 'Bristol Ruby' Wegela 'Bristol Ruby'
Rote Weigelie Bristol Ruby
Rote Weigelie Bristol Ruby
Blüte und Blütenknospen
Blüte und Blütenknospen
Blütenknospen
Blütenknospen
Herbstfärbung der Weigelie Bristol Ruby
Herbstfärbung der Weigelie Bristol Ruby
Weigela 'Bristol Ruby' Rote Weigelie 'Bristol Ruby'
Weigela 'Bristol Ruby' Rote Weigelie 'Bristol Ruby'
Weigela 'Bristol Ruby' Rote Weigelie 'Bristol Ruby'
Weigela 'Bristol Ruby' Rote Weigelie 'Bristol Ruby'
Weigela 'Bristol Ruby' Rote Weigelie 'Bristol Ruby'
Weigela 'Bristol Ruby' Rote Weigelie 'Bristol Ruby'
Weigela 'Bristol Ruby' Rote Weigelie 'Bristol Ruby'
Weigela 'Bristol Ruby' Rote Weigelie 'Bristol Ruby'
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 2 - Weigelien - Weigela florida Bristol Ruby
Bilder|Videos
#2 von 2 - Tipps und Tricks zu Weigelien (Bristol Ruby)

Wuchs: Mittelhoher Strauch, buschig locker aufrecht, im Alter überhängende Triebe.
Blätter: Länglich dunkelgrüne Blätter, sommergrün.
Blüten: Reichblühende, trompetenartige oder kronenförmige attraktive rubinrote Blüten, Einzelblüte ca. 3,5 cm gross, Blütezeit Ende Mai bis Juni/Juli dann Nachblühten.
Grösse: Höhe ca. 2,5 bis 3 m und auch breit.
Standort: Sonnig bis halbschatten.
Boden: Anspruchslos, wächst in jedem kultivierten Gartenboden, schwach sauer bis stark alkalisch, bevorzugt eine gleichmässige Bodenfeuchte und nährstoffreiche Substrate.
Eigenschaften: Gut winterhart, als Einzelpflanze, Ziergehölz, Blütengehölz in einer Hecke, Schnitt möglich, schöne kräftig rubinrote Blüten wenn kaum andere rote Gehölze blühen, Massenblüher, überreich blühend.
Pflanzabstand: Ca. 2 bis 2,5 m

Kräftige, buschige Pflanzen im 5lt Container für schnellen Pflanzerfolg...

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Rote Weigelie 'Bristol Ruby' (8)

Frage
08.06.2019 - Liefergröße
Wie hoch ist die Lieferhöhe
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
31.07.2012 - Ist die Rote Weigelie Bristol Ruby giftig?
Hallo, bitte können sie mir mitteilen, ob diese Pflanze Beeren ausbildet, die evtl. giftig sind? Wie ist es bei der Pflanze selbst? Ist diese für Kleinkinder eine Gefahr - evtl. Stacheln bzw. Dornen oder gar giftig? Für Ihre Antwort danke ich im voraus und verbleibe mit freundlichen Grüßen
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
13.07.2009 - Weigelie bekommt braune, dürre Blätter. Woran könnte das liegen?
Der Strauch wurde vor 3 Jahren gesetzt. Blühte dieses Frühjahr recht gut. Seither werden Blätter braun und dürr. Der
Strauch wirkt tot.TNHS
Er steht neben einer Hortensie und einer Heckenkirsche. Beide
Sträucher wirken gesund. Woran könnte das liegen?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Rote Weigelie 'Bristol Ruby' Botanisch: Weigelia 'Bristol Ruby'
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. Mai bis Anf. June
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: rot
Endhöhe: 2m - 3m Endbreite: 2m - 3m
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: Februar bis Dezember
Kundenbewertung 5.0/5
5 Bewertungen

02.09.2019 | 14:09:56
Die Ware wurde in besten Zustand geliefert und ist auch toll angewachsen.

21.07.2017 | 10:55:17
tolle kräftige Pflanzen

30.06.2017 | 14:31:03
Die Qualität des Produktes ist bei der Ankunft gut, für eine Weiterentwicklung kann ich nicht voraussehen.

25.06.2017 | 18:07:01
*****

17.10.2016 | 10:01:12
schöne Grösse und sieht toll aus ist schon im Garten eingepflanzt
#1 von 34 - Gartenstudio Podcast #11: Buddleja - der fast verbotene Schmetterlingsflieder
#2 von 34 - Ziele der Hibiskus-Züchtung bei Lubera
#3 von 34 - Die Vorteile von Szechuan Pfeffer - erklärt von Chris Smith, der Gründer von Pennard Plants
#4 von 34 - Lagerstroemien im Norden
#5 von 34 - Die verbotene Schönheit der Buddleja davidii
#6 von 34 - Zierkirschen-Zweige für die Vase
#7 von 34 - Eine grosse Zierkirsche schneiden
#8 von 34 - Eine grosse Zierkirsche schneiden – Vorbereitung
#9 von 34 - Die dauerblühenden Hortensien schneiden
#10 von 34 - Erste Blüten und erster Frostschaden an der Sternmagnolie
#11 von 34 - Eichenblättrige Hortensie als Schatten-Balkonpflanze (Hydrangea quercifolia)
#12 von 34 - Prunus Kanzan - ein Pflanzbeispiel der Japanischen Blütenkirsche
#13 von 34 - Wie schneide ich Mönchspfeffer (Vitex)
#14 von 34 - Wie schneide ich eine Forsythie
#15 von 34 - Wie schneide ich Zwergflieder
#16 von 34 - Wie schneide ich Sternchenstrauch (Deutzia)
#17 von 34 - Wie schneide ich Ranunkelstrauch (Kerria japonica pleniflora)
#18 von 34 - Wie schneide ich Winterschneeball (Viburnum)
#19 von 34 - Wie schneide ich älteren Gartenhibiskus (Eibisch Hibiscus)
#20 von 34 - Winterschneeball - Standort Schnitt und Blüten (Viburnum bodnantense)
#21 von 34 - Hamamelis Zaubernuss - Standort Schnitt und Blüten
#22 von 34 - Der Buschklee - Lespedeza thunbergii
#23 von 34 - Die Pimpernuss - Staphylea pinnata und colchica (Nachtrag zu #657)
#24 von 34 - Die Pimpernuss - Staphylea pinnata und colchica
#25 von 34 - Der Sternchenstrauch - Deutzia gracilis
#26 von 34 - Wie schneide ich einen Perlmuttstrauch - Kolkwitzia amabilis
#27 von 34 - Eine Ampelpflanze für einen schattigen Standort - Hängefuchsien
#28 von 34 - Die Vitalrosen Magical Fantasy & Magical Miracle
#29 von 34 - Die Bartblume Kew Blue (Caryopteris)
#30 von 34 - Schmetterlingsflieder Buddleja Sungold
#31 von 34 - Winterharte Fuchsien
#32 von 34 - Hydrangea Dolly - und der Schnitt der Rispenhortensien
#33 von 34 - Tipps und Tricks zum Ranunkelstrauch (Kerria)
#34 von 34 - Wie schneide ich einen Gartenhibiskus?