Rose Cream Babylon

Die Rose mit dem roten Punkt - und weiß-gelben Blüten

offene, cremefarbene Blüten  © Hortival Diffusion
offene, cremefarbene Blüten © Hortival Diffusion
Kein Produktbild vorhanden

Rosa Babylon Eyes® 'Cream Babylon' bildet gelbe Blüten mit roter Mitte.
Wunderschön leuchten die gelben Blüten mit der roten Mitte, die Blüten der Rose Babylon Eyes® 'Cream Babylon' erscheinen in grosser Zahl von Mai bis Oktober.

Leuchtende Blüten

Eine weitere Rose aus der Babylon Eye-Serie ist die Rose 'Cream Babylon', auch sie überzeugt mit der auffallend roten Mitte. Obwohl die Rosen einfach sind, also nur einen Kranz Blütenblätter besitzen, und mir 5cm eher klein sind stechen die Blüten ins Auge. Neben der roten Mitte besitzt die Rose 'Cream Babylon' gelbe Blütenblätter, auch schön wirken die gelben Staubblätter im roten Inneren der Blüte. Und noch etwas haben die Rosen dieser Serie den „normalen“ Edelrosen voraus; sie blühen kontinuierlich von Mai bis Oktober ohne Unterbruch. Mit 50cm Wuchshöhe ist diese Rose Bestens zur Unterpflanzung in Rabatten, für Töpfe oder sogar in Hängeampeln geeignet.

Lange Züchtungsarbeit

Die Rose Babylon Eyes 'Cream Babylon' hat eine lange, züchterische Geschichte, sie beginnt schon 1836. Zu diesem Zeitpunkt wurde eine zufällige Kreuzung von der Rosa persica, der Muttersorte dieser Rose, und einer normalen Gartenrose beobachtet. Die Rosa persica stammt aus den kargen Wüsten In Vorderasien und ist dort äusserst blühfaul, zeigt jedoch auch die typisch rote Mitte.
Nachdem sich die zufällige Kreuzung 1836 entwickelte, stellte sich heraus, dass die Rose sehr krankheitsanfällig war. Aufgrund von schlechter Blüten und Fruchtbildung blieben züchterische Erfolge aus und über 100 geschah nicht viel mit diesem Hybrid. Erst 1960 wurde diese Rose wiederentdeckt, jedoch dauerte es erneut 40 Jahre bis die Rosen der Babylon Eye-Serie entstanden. Rosen mit dieser faszinierenden Mitte, welche sehr robust sind und viel blühen.
 

Anspruchslos

Und wie sich die Züchtungsarbeit gelohnt hat! Rose 'Cream Babylon' ist der beweis mit attraktiven Blüten und einer üppige Blütenflor gepaart mit einer ausserordentlichen Krankheitsresistenz. Um sich gut zu entwickeln benötigt diese Rose lediglich einen sonnigen oder halbschattigen Standort mit nährstoffreicher, tiefgründiger Erde und mindestens 5-7 Stunden Sonne. Ein Schnitt der verblühten Blüten ist nicht nötig, sie fallen von alleine ab.
Erst im Frühjahr wird ein Schnitt nötig, dann können alle Triebe auf 3-5 Knospen geschnitten werden, alte Triebe können auch ganz entfernt werden.
 

Kurzbeschreibung von Rosa Babylon Eyes® 'Cream Babylon'

Rosentyp: Rosa persica
Blüte: gelb mit roter Mitte, einfach. Mai bis Oktober
Pflanze: buschig
Höhe: 50cm
Breite: 40cm
Duft: leicht
Züchter: Interplant

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Rose Cream Babylon (2)

Frage
08.09.2019 - Winterhart?
Ist die Rose Cream Babylon winterhart? Kann sie auch in sonniger Lage im Hochgebirge auf 1700 Meter gepflanzt werden?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
06.10.2017 - Rose Cream Babylon
Ich möchte die oben genannte Rose auf ein Grab pflanzen. Was empfehlen Sie mir bezüglich des Pflanzzeitpunktes? Wäre es besser, sie jetzt im Herbst oder besser im Frühjahr zu pflanzen.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Rose Cream Babylon Botanisch: Rosa Cream Babylon
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gemischt, rot, orange, apricot, weiss Endhöhe: 40cm - 60cm
Endbreite: 20cm - 40cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Duft: leicht duftend Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.7/5
3 Bewertungen

23.06.2018 | 18:33:05
Geliefert wurde eine blühende Pflanze in super Qualität.

21.06.2018 | 11:17:01
- gesund und hübsch blühend geliefert, doch sehr zart und sonnenempfindlich

- nach Pflanzung zunächst Blüten, Knospen und innere Blätter hängend bis verwelkt, doch nach starkem Rückschnitt alles wieder paletti - nur kräftiger!

24.10.2017 | 10:03:19
Sehr schöne gut bewurzelte Pflanze im Frühling hoffe ich ist sie blühwillig ich freue mich darauf
#1 von 1 - Sommerschnitt der Rosen