Puffbohne Karmesin BIO

Rotblühende, kleinwüchsige Gemüsebohne, die mit Geschmack und Aussehen überzeugt.

Puffbohne Karmesin BIO
Puffbohne Karmesin BIO
Puffbohne Karmesin
Puffbohne Karmesin
Puffbohne Karmesin (Pflanzung)
Puffbohne Karmesin (Pflanzung)
Kein Produktbild vorhanden

Die Puffbohne Karmesin ist eine rotblühende, eher kleinwüchsige Gemüsebohne. Durch ihre roten Blüten ist sie optisch ein Hingucker im Garten. Die Bohnen haben einen guten Geschmack und eignen sich für verschiedene Gemüsegerichte. Die Bohnen werden ohne die Schote gekocht und passen gut zu Tomate, Paprika, Zwiebel, Kürbis und Pilzen. Durch den eher kleinen Wuchs muss die Puffbohne in der Regel nicht gestützt werden.
Kultur
Keine Düngung erforderlich. Regelmäßig jäten und gießen. Anhäufeln empfohlen.
Ernte
Juni - August.
Standortansprüche
Bevorzugt schwere, feuchte Böden in windgeschützter Lage.
Aussaat
Februar bis April. Saattiefe: 4 - 8 cm.
Keimung
5 - 20 ° C, 8 - 14 Tage.
Abstand
50 x 10 cm.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Puffbohne Karmesin BIO (0)

Name: Puffbohne Karmesin BIO Botanisch: Vicia faba
Reifezeit: Anf. Jun. bis Ende Aug. Saatzeit: Anf. Feb. bis Ende April
Blütenfarbe: rot Boden Feuchtigkeit: feucht
Boden Schwere: schwer Erhältlich: Januar bis November