Mexikanische Mini Gurke Olé

Zehneria scabra Mini Gurke Olé

Mexikanische Mini Gurke Olé
Mexikanische Mini Gurke Olé
Mexikanische Mini Gurke Olé
Mexikanische Mini Gurke Olé
Kein Produktbild vorhanden

Bildet bis zu 1.5 m lange Ranken und viele olivengrosse Cocktailgurken. Ausgezeichnet zum ungeschält frisch Naschen oder Einlegen in Essig.

Anzucht: Aussaat in Anzuchtschalen oder Töpfe, ab Mitte Mai direkt ins Freie. Ins Beet oder in grosse Gefässe mit 10-15 L Inhalt pflanzen. Ranken an Stab oder Geländer aufbinden. Regelmässig giessen und düngen.
Keimdauer: 10-14 Tage bei 22-25°C.
Standort: Sonnig, warm und sehr geschützt in nährstoffreicher Erde.
Aussaat Vorkultur: April bis Juni
Direktsaat: Mai bis Juni
Pflanzung: Mai bis Juli
Ernte: Juli bis Oktober

Inhalt: 50 Korn reicht für ca. 25 Pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Mexikanische Mini Gurke Olé (1)

Frage
24.07.2022 - Mexikanische Mini Gurke wächst gut, aber blüht nicht
Hallo zusammen,
ich habe 2 mexikanische Mini Gurken, die jetzt gut 1,50 hoch sind. Aber sie bilden keine Früchte, auch keine Blüten. Ich habe die Enden der Triebe bereits abgeknipst, woraufhin sie buschiger wächst, aber immer noch nicht blüht.
Woran könnte das liegen?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Mexikanische Mini Gurke Olé Botanisch: Zehneria scabra
Reifezeit: Anf. Jul. bis Anf. Okt. Saatzeit: Anf. April bis Ende Jul.
Erhältlich: ganzjährig