Hibiskus, Eibisch 'Purple Ruffles'®

Hibiscus syriacus 'Purple Ruffles'® - mit gefüllten, purpur-roten Blüten

Hibiskus, Eibisch 'Purple Ruffles'® (Hibiscus syriacus 'Purple Ruffles'®)
Hibiskus, Eibisch 'Purple Ruffles'® (Hibiscus syriacus 'Purple Ruffles'®)
Hibiskus, Eibisch 'Purple Ruffles'® (Hibiscus syriacus 'Purple Ruffles'®)
Hibiskus, Eibisch 'Purple Ruffles'® (Hibiscus syriacus 'Purple Ruffles'®)
Kein Produktbild vorhanden

Die grossen Blüten von Hibiscus syriacus 'Purple Ruffles'® erscheinen von Juni bis September. Die schalenförmigen Blüten sind halbgefüllt und von einer intensiven, dunklen und rosaroten Färbung.
Die halbgefüllten purpur-roten/-lilafarbenen Blüten zeichnen den Gartenhibiskus 'Purple Ruffles'® aus. Die Blüten erscheinen im Juli bis September und sind bis zu 8cm gross. Die inneren Blütenblätter sind leicht gekraust und wachsen schalenförmig. Zudem erweisen sich die Blüten als sehr regenfest. Die hübschen Blüten erscheinen in grosser Zahl an den 1 jährigen Trieben der Pflanze. Der Gartenhibiskus 'Purple Ruffles'® wird bis zu 2m hoch und 1.5m breit.

Anspruchslose Pflanze für jeden Garten

Für Hibiscus syriacus 'Purple Ruffles'® ist jeder normale Gartenboden genügend, es wird einzig ein sonniger oder halbschattiger Standort ohne Staunässe gewünscht. Dann entwickelt sich diese Pflanze zu einem eindrücklichen Zierelement und verschönert Ihren Garten als Solitärgehölz, als Blütenhecke oder in einer Gruppenpflanzung.

Gartenhibiskus 'Purple Ruffles'® schneiden

Der Gartenhibiskus 'Purple Ruffles'® ist bis zu -20°C winterhart, oft frieren aber die Triebspitzen zurück. Dies ist jedoch kein Problem, sollte doch sowieso jedes Frühjahr nach den letzten Frösten stark geschnitten werden, und zwar werden konsequent alle einjährigen Treibe bis auf 2-5 Knospen zurückgeschnitten. Dazu können laufend die dicksten Haupttriebe komplett entfernt werden. Und haben Sie Geduld im Frühjahr, der Garteneibisch – so lautet der deutsche Name – gehört zu den letzten Pflanzen, welche Blätter ausbilden.

Kurzbeschreibung von Hibiscus syriacus 'Purple Ruffles'®

Wuchs: aufrecht, breit
Endgrösse: 2m hoch und 1.5m breit
Blüten: Gefüllte, purpur-rote/-lila Blüte, Juli bis September
Blätter: grün
Verwendung: Solitär, Gehölzrabatten, Blütenhecke

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Hibiskus, Eibisch 'Purple Ruffles'® (1)

Gartenstory
31.08.2020 - Sagenhaft schön
Dieser Hibiskus wurde im Frühjahr eingepflanz.Er hat bereits im ersten Standjahr viele wunderschöne grosse dunkle Blüten in einer zauberhaft schönen Farbe gebildet.Einfach nur traumhaft anzusehen.
» Gartenstory kommentieren...
Name: Hibiskus, Eibisch 'Purple Ruffles'® Botanisch: Hibiscus syriacus 'Purple Ruffles'®
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. Jul. bis Anf. Sept.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: violett, rot
Endhöhe: 140cm - 2m Endbreite: 100cm - 160cm
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Kübel, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Duft: leicht duftend Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis Dezember
#1 von 2 - Die Hainbuche - Carpinus betulus
#2 von 2 - Ziele der Hibiskus-Züchtung bei Lubera