Heide, rot blühende Schneeheide, rot blühende Winterheide

Erica carnea

Heide, rot blühende Schneeheide, rot blühende Winterheide
Heide, rot blühende Schneeheide, rot blühende Winterheide
Kein Produktbild vorhanden

Immergrüner, rot blühender Bodendecker mit buschigem Wuchs. Erica carnea liebt einen humosen Boden, der gerne auch kalkreich sein darf. Da sie aber auch auf saurem Boden wächst, ist sie ein guter Begleiter von Rhododendron und Kleinkoniferen.
 
Für eine flächendeckende Bepflanzung rechnet man ungefähr 10 - 12 Pflanzen pro m2. Erica carnea büht im Gegensatz zu den Callunen in den Wintermonaten November bis März, je nach Witterungslage. Daher auch der Name 'Winter-Heide'.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Heide, rot blühende Schneeheide, rot blühende Winterheide (2)

Frage
10.12.2020 - Pflanzung Erica, Schneeheide usw.
Hallo kann ich jetzt noch Erica,Schneeheide usw. pflanzen. Was passt am besten dazu, vorher stand dort eine ausladende Konifere und ein Zuckerhut. Der Boden ist sandig. Die Lage ist halbschattig,nachmittags sonnig. Danke für Antworten
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
28.03.2018 - Erica carnea Sorten
Welche Sorten bieten Sie bei der Farbe rosa und welche bei der Farbe rot an?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Heide, rot blühende Schneeheide, rot blühende Winterheide Botanisch: Erica carnea
Blütezeit: Anf. Jan. bis Ende März, Anf. Nov. bis Ende Dez. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rot Endhöhe: 15cm - 40cm
Endbreite: 15cm - 20cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Bodendecker, Gruppenpflanze
Laubkleid: immergrün Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

04.11.2016 | 09:48:29
Sehr schön und kräftig