Hapet® Candystripe - Dekorative Dahlie

Malerdahlien - panaschierte Blüten

Hapet® Candystripe - Dekorative Dahlie
Hapet® Candystripe - Dekorative Dahlie
Hapet® Candystripe - Dekorative Dahlie
Hapet® Candystripe - Dekorative Dahlie
Hapet® Candystripe - Dekorative Dahlie
Hapet® Candystripe - Dekorative Dahlie
Blütenmeer
Blütenmeer
Blüten
Blüten
Blüte
Blüte
Blüte
Blüte
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 1 - Dahliensorten - Hapet Candystripe

Höhe: ca. 1,8m
Farbe: neonpink-weiss gesprenkelt, spaltet z.T. in die Neon-Form
Dahlienart: Dekorative Dahlie
Standort: Vollsonne / max. Halbschatten
Boden: darf leicht sauer sein, Staunässe vermeiden, kein Lehmboden
Verwendung: wunderschön als Schnittdahlie, oder ausgepflanzt
 
K&K Dahlien - Die könig-kaiserlichen Dahlien von Peter Haslhofer, dem Dahlienflüsterer
Man hat versucht, die Dahlie zu domestizieren, sie auf 30cm Höhe einzusperren, sie auf eine Blütenform zu reduzieren, sie zu einer austauschbaren Topfpflanze zu machen. Der österreichische Züchter Peter Haslhofer macht das pure Gegenteil: Er kultiviert die Vielseitigkeit der Gartendahlie, ihre immer wieder neu zu rekombinierenden Formen, Farben und Wuchstypen.
 
Das Resultat
Stolze, edle Dahlien, vielseitig, aber immer sehr stabil und robust, pure Lebensfreude, gepaart mit österreichischem Charme. Da passt dann auch der Name: K & K-Dahlien – die Edeldahlien aus Österreich.
 
Videos über die K&K-Dahlien:
www.gartenvideo.com/dahlienzuechtung
www.gartenvideo.com/dahliengruppen
www.gartenvideo.com/dahlientipps
 
Die Dahlien sind nicht winterhart, jedoch können Ihre Knollen bei ca. +5 Grad im frostfreien, nicht zu trockenem und nicht zu feuchtem Raum gelagert und überwintert werden.
Unsere Tipp: Pflanzen Sie nach den letzten Frühjahrsfrösten die gewünschten Dahlien als Jungpflanzen. Diese entwickeln sich schneller und sind flexibel und vielseitig einsetzbar.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Hapet® Candystripe - Dekorative Dahlie (3)

Frage
21.11.2015 - Dahlien überwintern
Ich habe heute (21.11.2015) die Dahlien, die ich dieses Jahr bei Ihnen gekauft habe, gerodet. Die Orange Ice (welche Sie aus einer Knolle gezogen haben) hat Knollen so gross wie Runkelrüben gemacht. Bei Candystripe (Steckling) musste ich den Stiel teilweise mit einer Säge durchtrennen. Unter der Erde fand sich dann praktisch keine Knollen (Bild liegt an). Ist es möglich, die Dahlie so (d.h. praktisch ohne Knolle) über den Winter zu bringen? Ich würde sie jetzt noch im kühlen Keller ein wenig trocknen lassen und dann in Sand einschlagen.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Gartenstory
15.11.2015 - Grosse Blüten
Ich habe dieses Jahr drei Stück dieser Dahlie gepflanzt. Abhängig von der Pflanze (und/oder Standort) waren die Blüten 'gestreift' oder in einem reinen, leuchtenden, sehr schönen Pink. Die Blüten sind sehr gross und die Pflanze blühte bei mir überreich und wurde ca. 1.8 m hoch. Sehr schön in Kombination mit der Dahlie 'Orange Ice' in einer Hecke. Ich würde die Dahlie auf jeden Fall weiterempfehlen. Jetzt, im November, blüht sie bei mir immer noch.
» Gartenstory kommentieren...
Frage
15.02.2015 - Hapet® Candystripe - sind alle Dahlien essbar?
Sind alle Dahlienknollen und/oder Blüten essbar? Mit freundlichen Grüßen Kathrin Heß
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Hapet® Candystripe - Dekorative Dahlie Botanisch: Dahlia
Lubera Selektion: ja Lubera Easy-Tipp: ja
Blütezeit: Mitte Jun. bis Anf. Nov. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gemischt, rosa, weiss Endhöhe: 160cm - 180cm
Endbreite: 40cm - 60cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Verwendung: Outdoor, Kübel, Schnitt- und Trockenpflanzen, Strukturpflanzen, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Mai bis Juli
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

17.06.2016 | 13:43:46
Sehr kräftige gesunde Pflanzen. Unbedingt weiter zu empfehlen. Da die Blüte noch aussteht, gibt es noch nichts weiter hinzuzufügen.
#1 von 2 - K&K - königlich, kaiserliche Prachtsdahlien von Peter Haslhofer
#2 von 2 - Die neuen Kübeldahlien - Interview mit Züchter Peter Haslhofer