Hängender Seidenbaum 'Shidare' - Hochstamm

Albizia julibrissin 'Shidare'

Hängender Seidenbaum 'Shidare', Albizia julibrissin
Hängender Seidenbaum 'Shidare', Albizia julibrissin
Hängender Seidenbaum 'Shidare', Albizia julibrissin
Hängender Seidenbaum 'Shidare', Albizia julibrissin
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile Hängender Seidenbaum 'Shidare'

  • Aussergewöhnliche Blütenpracht
  • Schnell wachsend
  • Faltet nachts und bei Trockenheit die Blätter zusammen

Kurzbeschreibung Hängender Seidenbaum 'Shidare'

Grösse: 2-4m hoch und 2-3m breit
Wuchs: schirmförmig,
Blätter: sommergründunkelgrüne Blätter
Herbstfärbung: späte gelbe Herbstfärbung
Blüte: im Juli bis August rosa Blüten
Standort: sonnig bis halbschattig, schwach sauer, neutraler bis schwach kalkreichen Boden
Wurzeln: Herzwurzler, fein verzweigt
Frosthärte: bedingt Winterhart bis -14.9°C
Verwendung: sehr vielseitig einsetzbar, Einzelstellung, Hausbaum, Kübelpflanzung

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Hängender Seidenbaum 'Shidare' - Hochstamm (0)

Name: Hängender Seidenbaum 'Shidare' - Hochstamm Botanisch: Albizia julibrissin 'Shidare'
Blütezeit: Anf. Jul. bis Anf. Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rosa Endhöhe: 2m - 4m
Endbreite: 2m - 3m Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Einzelpflanze
Herbstfärbung: Gelbtöne Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis November
#1 von 4 - Schadet das Melken des Birkenwassers dem Birkenbaum?
#2 von 4 - Birkensaft zapfen - Tipps und Tricks
#3 von 4 - Wie man Birken anzapft und Birkensaft erntet
#4 von 4 - Der Seidenbaum - Albizia julibrissin Ombrella