Freilandtomate 'Primabella' (Saatgut) BIO

Die robuste, rote, aromatische Freilandtomate

Freilandtomate Primabella
Freilandtomate Primabella
Freilandtomate Primabella Tomate
Freilandtomate Primabella Tomate
Freilandtomate Primabella Pflanze
Freilandtomate Primabella Pflanze
Freilandtomate Primabella Pflanze am Strauch
Freilandtomate Primabella Pflanze am Strauch
Kein Produktbild vorhanden

Die rote Freilandtomate 'Primabella' hat uns sehr positiv überrascht. Die für eine Tomate unbekannt hohe Toleranz gegen Kraut- und Braunfäule (Phytophtora) macht diese Sorte für den ungeschützten Freilandanbau sehr interessant. Der Geschmack der roten Früchte ist sehr aromatisch und mit ausgewogenem Säure-Zucker-Verhältnis, in Verbindung mit der sehr guten Gesundheit macht es die Freilandtomate 'Primabella' zu einem Muss im Hausgarten! 'Primabella' ist sehr wüchsig und hat attraktives, dunkelgrünes Laub.

Kultur:

Im Kübel und im Freiland möglich, regelmässig ausgeizen und aufbinden

Ernte:

Ab Juli

Früchte:

Rot, süss mit guter Säure, sehr gutes Aroma und guter Lagerfähigkeit

Resistenz:

Sehr hohe Phytophthora-Toleranz, wird selbst in feuchten Sommern immer wieder gesunde Früchte hervorbringen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Freilandtomate 'Primabella' (Saatgut) BIO (0)

Name: Freilandtomate 'Primabella' (Saatgut) BIO Botanisch: Lycopersicon esculentum 'Primabella'
Lubera Easy-Tipp: ja Saatzeit: Mitte Feb. bis Anf. April
Erhältlich: Januar bis November