Easytree: Kräuselkrankheitstoleranter Pfirsich Franziskus

Weissfleischiger Pfirsich Franziskus, tolerant gegen Kräuselkrankheit

Weissfleischiger Pfirsich Franziskus (Prunus persica)
Weissfleischiger Pfirsich Franziskus (Prunus persica)
Weissfleischiger Pfirsich Franziskus (Prunus persica)
Weissfleischiger Pfirsich Franziskus (Prunus persica)
Weissfleischiger Pfirsich Franziskus (Prunus persica)
Weissfleischiger Pfirsich Franziskus (Prunus persica)
Weissfleischiger Pfirsich Franziskus (Prunus persica)
Weissfleischiger Pfirsich Franziskus (Prunus persica)
Weissfleischiger Pfirsich Franziskus (Prunus persica)
Weissfleischiger Pfirsich Franziskus (Prunus persica)
Weissfleischiger Pfirsich Franziskus (Prunus persica)
Weissfleischiger Pfirsich Franziskus (Prunus persica)
Weissfleischiger Pfirsich Franziskus (Prunus persica)
Weissfleischiger Pfirsich Franziskus (Prunus persica)
Früchte am Baum
Früchte am Baum
Pfirsich Franziskus
Pfirsich Franziskus
Gesunder Pfirsich Franziskus
Gesunder Pfirsich Franziskus
Gesunder Pfirsich Franziskus
Gesunder Pfirsich Franziskus
Gesunder Pfirsich Franziskus
Gesunder Pfirsich Franziskus
Kein Produktbild vorhanden

Ernte: früher als Benedicte, Anfang August, selbstfruchtbar
Wuchs/Gesundheit:  tolerant gegen Kräuselkrankheit, erholt sich sofort 
Endgrösse: Höhe: 3 - 3.5m, Kronen-Ø: 2 - 2.5m
 
Was heisst kräuselkrankheitstolerant?
Leider gibt es keine Resistenz , keine Immunität gegen Kräuselkrankheit. Ich wiederhole: keine! Und gleichzeitig scheint der Krankheitsdruck zuzunehmen…Wir haben nun für unser Sortiment sogenannte kräuselkrankheitstolerante Sorten ausgewählt…Was heisst das "Kräuselkrankheitstoleranz"? Alle diese Sorten bekommen an den meisten Standorten früher oder später auch Kräuselkrankheit, dafür ist die Krankheit leider zu verbreitet. Aber in der Regel und auch in unseren Versuchen ist der Befall geringer. Der grösste Unterscheid zu normalen Sorten ist jedoch, dass sie sich schneller wieder erholen und sozusagen der Kräuselkrankheit davonwachsen, viel schneller als Vergleichssorten. Wir testen bei Lubera weiter neue Pfirsichsorten auf ihre Toleranz und haben auch bereits Kreuzungen gemacht, um bessere Resistenzen zu erreichen.
 
Was kann man gegen Kräuselkrankheit tun - zusätzlich dazu, dass man möglichst tolerante Sorten pflanzt?
  • möglichst trockener Standort
  • präventive Spritzung im Februar vor dem Anschwellen der Knospen ,das ist weiterhin die einfachste und wirksamste Methode!
  • Befallene Blätter entfernen und entsorgen
  • Befallene Bäume zusätzlich stärken und düngen, so dass sie der Krankheit davonwachsen
  • Pflanzenstärkungsmittel

Hier finden Sie weitere Infos zu den einzelnen Sorten:

Kräuselkrankheitstoleranter Pfirsich Franziskus

Kräuselkrankheitstoleranter Pfirsich Franziskus
Kräuselkrankheitstoleranter Pfirsich Franziskus
Weissfleischiger Pfirsich Franziskus, tolerant gegen Kräuselkrankheit
Ernte: früher als Benedicte, Anfang August, selbstfruchtbar
Wuchs/Gesundheit:  tolerant gegen Kräuselkrankheit, erholt sich sofort 
Endgrösse Niederstamm: Höhe: 2-2,5 m, Kronen-Ø: 1,6-2,2 m
Endgrösse Spalier: Höhe: 2-2,5 m, Länge: bis 2-3 m
  
Was heisst kräuselkrankheitstolerant?
Leider gibt es keine Resistenz , keine Immunität gegen Kräuselkrankheit. Ich wiederhole: keine! Und gleichzeitig scheint der Krankheitsdruck zuzunehmen…Wir haben nun für unser Sortiment sogenannte kräuselkrankheitstolerante Sorten ausgewählt…Was heisst das "Kräuselkrankheitstoleranz"? Alle diese Sorten bekommen an den meisten Standorten früher oder später auch Kräuselkrankheit, dafür ist die Krankheit leider zu verbreitet. Aber in der Regel und auch in unseren Versuchen ist der Befall geringer. Der grösste Unterscheid zu normalen Sorten ist jedoch, dass sie sich schneller wieder erholen und sozusagen der Kräuselkrankheit davonwachsen, viel schneller als Vergleichssorten. Wir testen bei Lubera weiter neue Pfirsichsorten auf ihre Toleranz und haben auch bereits Kreuzungen gemacht, um bessere Resistenzen zu erreichen.
 
Was kann man gegen Kräuselkrankheit tun - zusätzlich dazu, dass man möglichst tolerante Sorten pflanzt?
  • möglichst trockener Standort
  • präventive Spritzung im Februar vor dem Anschwellen der Knospen ,das ist weiterhin die einfachste und wirksamste Methode!
  • Befallene Blätter entfernen und entsorgen
  • Befallene Bäume zusätzlich stärken und düngen, so dass sie der Krankheit davonwachsen
  • Pflanzenstärkungsmittel

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Easytree: Kräuselkrankheitstoleranter Pfirsich Franziskus (0)

Leider gibt es aktuell noch keine Fragen oder Erfahrungsberichte.
Name: Easytree: Kräuselkrankheitstoleranter Pfirsich Franziskus Botanisch: Prunus persica
Reifezeit: Anf. Aug. bis Ende Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 2m - 3m
Endbreite: 2m - 3m Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Outdoor, Wildgarten, Süd- und Westwände, Einzelpflanze Süsse: mittelsüss
Erhältlich: Februar bis November
#1 von 3 - Diagonalbäume mit Kirschen
#2 von 3 - Diagonalbäume mit Aprikosen
#3 von 3 - Der Poysdorfer Weinbergpfirsich
Passende Produkte
Fruchtbare Erde: Nr. 2 Pflanzerde
Zum Produkt
ab ¤ 3,73/Pfl. Fruchtbare Erde: Nr. 2 Pflanzerde Erde für den Garten und für die Bodenverbesserung
lieferbar
3 Sack à 20L ¤ 19,15
statt ¤ 19,95
30 Säcke à 20L ¤ 150,19
statt ¤ 199,50
90 Säcke à 20 L ¤ 335,95
statt ¤ 598,50
Vogelschutznetz 8x8m
Zum Produkt
¤ 30,19
statt ¤ 31,45
Vogelschutznetz 8x8m
Grobmaschiges Netz gegen Vögel, z.B. bei Kirschen
lieferbar
1 Stück Netz 8x8m ¤ 30,19
statt ¤ 31,45
Interessante Produkte
Goji Lubera® Instant Success
Zum Produkt
ab ¤ 8,30
statt ¤ 8,65
Goji Lubera® Instant Success
Die Lubera Vitaminbombe schlecht hin!
lieferbar
kräftige Jungpflanze im 1.3 L Container ¤ 8,30
statt ¤ 8,65
kräftige, buschige Pflanze im 5lt Container ¤ 15,31
statt ¤ 15,95
Zwetschge Cacacs Schönste (selbstfruchtbar)
Zum Produkt
¤ 19,15
statt ¤ 19,95
Zwetschge Cacacs Schönste (selbstfruchtbar)
Selbstfruchtbare Zwetschge, die am schnellsten Früchte trägt
lieferbar
2jähriger Niederstamm im 10lt-Topf ¤ 28,70
statt ¤ 29,90
Gojibeere Turgidus®
Zum Produkt
¤ 22,99
statt ¤ 23,95
Gojibeere Turgidus®
Lycium barbarum Turgidus, die grosse süsse Gojibeere
lieferbar
2jährige, starke, ertragsbereite Pflanze im 5lt Container ¤ 22,99
statt ¤ 23,95
Paeonia Hybride 'Bartzella'
Zum Produkt
ab ¤ 34,51/Pfl. Paeonia Hybride 'Bartzella' Pfingstrose - Intersektionelle Hybride 'Bartzella'
lieferbar
1 Pflanze im 2 lt. Rundtopf ¤ 38,35
statt ¤ 39,95
3 Pflanzen im 2 lt. Rundtopf ¤ 109,34
statt ¤ 119,85
6 Pflanzen im 2 lt. Rundtopf ¤ 207,07
statt ¤ 239,70
Feigenbaum Ronde de Bordeaux
Zum Produkt
ab ¤ 30,19
statt ¤ 31,45
Feigenbaum Ronde de Bordeaux
die rötlich-blaue Feige
lieferbar
kräftige Pflanze im 5lt-Topf ¤ 30,19
statt ¤ 31,45
Busch im 14lt-Topf ¤ 50,35
statt ¤ 52,45
Tellerpfirsich White Frisbee
Zum Produkt
¤ 35,47
statt ¤ 36,95
Tellerpfirsich White Frisbee
Weissfleischige Pfirsichsorte mit der typisch flachen Fruchtform, einfacher zum Essen als runde Standardpfirsiche
lieferbar
starke Pflanze am Bambusstab (Niederstamm) im 10lt-Topf ¤ 35,47
statt ¤ 36,95