Callistemon laevis

Zylinderputzer: zu schön für den Namen

Zylinderputzer Callistemon laevis
Zylinderputzer Callistemon laevis
Zylinderputzer Callistemon laevis
Zylinderputzer Callistemon laevis
Kein Produktbild vorhanden

Einige Pflanzen benötigen unbedingt einen neuen Namen, der Zylinderputzer (manchmal auch Pfeifen- oder Flaschenputzer genannt) gehört eindeutig dazu. Die zylinderförmigen Blüten sind viel zu schön, um mit einem Putzinstrument verglichen zu werden! Sie strahlen in herrlichstem Rot und bringen den Zauber ferner Welten in unsere Gärten, in diesem Fall aus Australien, dem sagenumwobenen Kontinent mit der einzigartigen Flora und Fauna.

Der botanische Name des Zylinderputzers wird seiner Pracht schon eher gerecht, er setzt sich nämlich aus dem griechischem "kallos" für "Schönheit" und "stemon" für "Staubblätter" zusammen. 

Die exotisch schönen Blütenstände erscheinen mehrmals im Sommer und haben seit der "Entdeckung" des immergrünen Strauches, also sagen wir lieber mal seit seiner ersten Einfuhr nach Europa 1788, viele Liebhaber gefunden. Der Zylinderputzer blüht reichlich im Sommer mit großen ährenformigen Blüten mit langen, farbigen Staubfäden. Die Form der Blüten zusammen mit der roten Farbe versetzen jeden Betrachter in Tropenstimmung. Wer das Besondere sucht, wird hier garantiert fündig. Auch die Blätter sind etwas Besonderes, denn sie duften beim Zerreiben sehr aromatisch. Die ätherischen Öle halten auch Schädlinge fern, so dass der Zylinderputzer diesbezüglich sehr pflegeleicht ist.

Vorteile des Zylinderputzers

  • Herrliche Blüten, feurig rot, lange Blütezeit
  • Gesunder, kräftiger Wuchs
  • Sehr gut schnittverträglich
  • Ideale Kübelpflanze für einen sonnigen, warmen Ort, z.B. die Terrasse

Wuchs des Zylinderputzers

Der Zylinderputzer wächst eher stark und entwickelt sich so schnell zu einer ansehnlichen Pflanze auf der Terrasse. Da er aber einen Rückschnitt gut verträgt, ist die Wuchsfreude kein Problem, eher im Gegenteil, der Schnitt fördert den Aufbau einer vollen Krone. Nach der Blüte kann man die Zweige leicht stutzen, denn das fördert die erneute Blüte. Man kann die Pflanze - je nach Schnitt - zwischen 100 und 180 cm halten.

Ansprüche des Zylinderputzers

Als gebürtigen Australier mag es der Zylinderputzer in Sommer heiß bzw. warm. Ein geschützter Platz auf der Terrasse wäre sein Lieblingsort, wenn er es sich selbst aussuchen könnte. Dorthin darf er aber erst umziehen, wenn absolut keine Frostgefahr mehr droht. Im Sommer mag er sehr viel Wasser, er stammt immerhin aus den heiß-nassen Regionen Australiens, aber bitte nicht allzu kalkhaltiges Wasser, das mögen Myrtengewächse nicht sonderlich. Wer mit Regenwasser gießt, tut dem Zylinderputzer einen großen Gefallen. Aber bitte für einen guten Abzug aus dem Kübel sorgen, viel Wasser bedeutet hier zwar regelmäßiges Gießen, aber keine Staunässe. 

Der Zylinderputzer verträgt einen Rückschnitt sehr gut. Wenn er zu groß werden sollte, am besten im zeitigen Frühjahr schneiden, dann treibt er fleißig aus und entwickelt eine formschöne Krone. 

Da er kräftig wächst, kann man ihn auch ca. alle zwei Jahre - ebenfalls in zeitigen Frühling - umtopfen. Auf dem Boden des Topfes eine großzügige Drainageschicht aus Tonscherben oder ähnlichem verteilen und dann die Hohlräume im neuen, größeren Topft mit der Fruchtbaren Erde Nummer 1 auffüllen. 

Callistemon laevis ist frostempfindlich und muss somit in unseren Breiten im Kübel gehalten werden. Ein bisschen Kälte schadet ihm nicht, aber vor dem ersten Frost sollte er unbedingt in ein kühles, helles Zimmer umziehen oder in die Garage, ein Gartenhaus oder ähnliches. Kühle Temperaturen um die 5-8 Grad sind zum Überwintern ideal. 

Nach der Winterruhe langsam an die Sonne gewöhnen, sonst könnten die immergrünen Blätter verbrennen.

Düngung des Zylinderputzers

Wer so prächtig und lange blüht, liebt auch regelmäßige Düngergaben von Mai bis August. Alle zwei Wochen eine Gabe von Instant Bloom ins Gießwasser und der Zylinderputzer dankt es mit prächtiger Blütenfülle.

Besonderheit

Der Zylinderputzer gehört zu den so genannten Pyrophyten, was heißt, dass er sich an wiederkehrende Brände an seinem Heimatstandort perfekt angepasst hat. Seine harten Fruchtkapseln können über Jahre hinweg geschlossen bleiben und öffnen sich nur unter großer Hitzeeinwirkung, wie z.B. einem Buschfeuer. Die Samenkapseln fallen dann auf den durch das Feuer "gedüngten" Boden und neue, kleine Zylinderputzer können sprießen.

Fazit

Zylinderputzer sollten in keinem mediterranen Garten fehlen, denn sie sorgen für Farbe und Stimmung unter den oftmals "nur" grünen oder grauen Pflanzen und Palmen. Schädlinge bleiben meist fern und wenn dann noch kalkarmes Wasser zum Gießen verwendet wird, steht der sommerlichen Farbexplosion nichts im Wege.

Kurzbeschreibung des Zylinderputzers Callistemon laevis

Blüte: Rote Blütenzylinder  
Blätter, Blattform: graugrün, lanzettlich, immergrün  
Wuchs: aufrecht 
Endgröße: 2 Meter
Exposition: Sonnig 
Kübelpflanze/Auspflanzen: Kübelpflanze 
Winterhärte: Nicht winterhart, frostfrei überwintern 

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Callistemon laevis (0)

Leider gibt es aktuell noch keine Fragen oder Erfahrungsberichte.
Name: Callistemon laevis Blätterfarbe: graugrün
Blütenfarbe: rot Endhöhe: 100cm - 180cm
Sonne: Vollsonne Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: im Winter im ungeheizten Raum, bedingt winterhart / winterhart nur im milden Mikroklima Verwendung: Outdoor, Kübel
Erhältlich: April bis November
Interessante Produkte
Frutilizer® Instant Zitrus Zitrusdünger
Zum Produkt
ab ¤ 9,40/Pfl. Frutilizer® Instant Zitrus Zitrusdünger Nährsalz für Pflanzen mit hohem Eisenbedarf (Zitrus)
lieferbar
1kg-Kübel ¤ 10,45
1kg-Kübel (3er-Set) ¤ 29,80
statt ¤ 31,35
1kg-Kübel (6er-Set) ¤ 56,40
statt ¤ 62,70
Origanum vulgare 'Thumbles'
Zum Produkt
ab ¤ 3,67/Pfl. Origanum vulgare 'Thumbles' Gelbblättriger Dost, Goldmajoran
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 4,09
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 15,50
statt ¤ 16,36
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 29,40
statt ¤ 32,72
Kaspische Tamariske 'Pink Cascade'
Zum Produkt
%
ab ¤ 8,62/Pfl. Kaspische Tamariske 'Pink Cascade' Tamarix ramosissima 'Pink Cascade'
lieferbar
starke Pflanze im grossen 5lt Topf ¤ 9,57
statt ¤ 15,95
3 starke Pflanzen, je im grossen 5lt Topf ¤ 27,30
statt ¤ 28,71
6 starke Pflanzen, je im grossen 5lt Topf ¤ 51,70
statt ¤ 57,42
Euphorbia griffithii 'Dixter'
Zum Produkt
ab ¤ 5,35/Pfl. Euphorbia griffithii 'Dixter' Himalaja-Wolfsmilch 'Dixter': Hohe Wolfsmilch mit leuchtend orangefarbenen Blütenständen
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 5,95
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 22,60
statt ¤ 23,80
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 42,80
statt ¤ 47,60
Brennnessel Extrakt Sprühlösung 0.5 L
Zum Produkt
ab ¤ 14,35/Pfl. Brennnessel Extrakt Sprühlösung 0.5 L Mit der praktischen Sprühflasche kann gleich losgelegt werden! Kappe auf und spritzen und Blattläusen und Spinnmilben das Fürchten lehren mit Effektiven Mikroorganismen und Pflanzenpower
lieferbar
0.5 Liter Sprühflasche ¤ 15,95
0.5 Liter Sprühflasche (3er-Set) ¤ 45,50
statt ¤ 47,85
0.5 Liter Sprühflasche (6er-Set) ¤ 86,10
statt ¤ 95,70