Buschbohne Satelit

Buschbohne 'Satelit'

Buschbohne Satelit
Buschbohne Satelit
Buschbohne Satelit
Buschbohne Satelit
Kein Produktbild vorhanden

Diese sehr frühe Sorte mit zarten, feinhülsigen und fadenlosen Bohnen gehört zur Gruppe der "Filetbohnen". Resistent gegen Bohnenmosaikvirus und Brennflecken. Nur gekocht essen.

Anzucht: Aussaat direkt ins Freie mit einem Abstand von 8-10 cm zwischen den Saatstellen und einem Reihenabstand von 40 cm. Die Bodentemperatur sollte mind. 12°C betragen. Saatkörner ca. 2 cm mit Erde bedecken und angiessen. Sobald der Keimling ca. 10-15 cm hoch ist, sollte angehäufelt werden.
Keimdauer: 5-10 Tage bei 20°C.
Standort: Ideal ist ein sonniger und warmer Standort, jedoch entwickelt sich diese Sorte auch an windigen Standorten durch die gute Standfestigkeit der Wurzeln.
Direktsaat: Mai bis Juli
Ernte: Juli bis Oktober

Inhalt: 60 g reicht für ca. 5 m2

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Buschbohne Satelit (0)

Name: Buschbohne Satelit Botanisch: Phaseolus vulgaris L. var. nanus
Reifezeit: Mitte Jul. bis Ende Sept. Saatzeit: Anf. Mai bis Ende Jul.
Blätterfarbe: grün Erhältlich: Januar bis November