Birke, Hänge-Birke 'Youngii'

Betula pendula 'Youngii'

Hänge-Birke 'Youngii' im 7,5 Liter Topf
Hänge-Birke 'Youngii' im 7,5 Liter Topf
Birke, Hänge-Birke 'Youngii'
Birke, Hänge-Birke 'Youngii'
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 3 - Birkenwasser probieren: Wie schmeckt der pure Birkensaft
Bilder|Videos
#2 von 3 - Wie man Birken anzapft und Birkensaft erntet
Bilder|Videos
#3 von 3 - Schadet das Melken des Birkenwassers dem Birkenbaum?

Diese langsam wachsende Hänge-Birke mit ihren malerisch herabhängenden Zweigen, dem frischgrünen Laub und der markanten weißen, abblätternden Rinde, hat keinen emporwachsenden Wipfel. Daher haben ältere Exemplare auch nur eine mittlere Höhe von 5-7 Metern.
Betula pendula 'Youngii' ist wegen ihres mäßigen Wachstums ein häufiger Baum auf Friedhöfen oder in kleinen Hausgärten. Auch im großen Kübel auf der Dach-Terrasse macht sie eine gute Figur.
Die Trauer-Birke ist anspruchslos und kommt auch mit zeitweiser Trockenheit zurecht.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Birke, Hänge-Birke 'Youngii' (6)

Frage
19.06.2022 - Kübelgröße
Wie groß muss der Kübel mindestens sein für die Hänge- Birke Youngii? Danke!
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
07.06.2010 - Betula pendula Youngii
Habe bei ihnen Betula pen. youngi bestellt. Können Sie mir sagen wie die Erde sein sollte. Gartenerde/Pflanzenerde / lehmig o. sandig??? Danke für die Antwort
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
06.04.2008 - Gibt es Betula pendula Youngii auch grösser?
Gibt es diese Pflanze auch grösser?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Birke, Hänge-Birke 'Youngii' Botanisch: Betula pendula 'Youngii'
Lubera Easy-Tipp: ja Blätterfarbe: grün
Endhöhe: 5m - 7.5m Endbreite: 3m - 4m
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Winterhärte: winterhart
Verwendung: Outdoor, Einzelpflanze Herbstfärbung: Gelbtöne
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: Februar bis Dezember
#1 von 1 - Birkensaft zapfen - Tipps und Tricks