Begehbares Fruitcage Peak

Pagodenartiger Ernteschutzpavillon von Harrod Horticultural

Begehbares Fruitcage Peak (Pagodenform)
Begehbares Fruitcage Peak (Pagodenform)
Logo Harrod
Logo Harrod
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 4 - Ippenburger Gartentipps: Wie wird ein Harrod Fruitcage aufgebaut? (Teil 4)
Bilder|Videos
#2 von 4 - Ippenburger Gartentipps: Wie wird ein Harrod Fruitcage aufgebaut? (Teil 3)
Bilder|Videos
#3 von 4 - Ippenburger Gartentipps: Wie wird ein Harrod Fruitcage aufgebaut? (Teil 2)
Bilder|Videos
#4 von 4 - Ippenburger Gartentipps: Wie wird ein Harrod Fruitcage aufgebaut (Teil 1)

Stabiles Stahlgerüst aus 25 mm Vierkantrohren, innen und aussen galvanisiert sowie schwarz pulverbeschichtet. Die einzelnen Elemente sind einfach zusammensteck- und
verschliessbar.
Lieferung erfolgt inklusive Anleitung und DVD.

Technische Daten:
Grundfläche 250 x 250 cm
Höhe 200 cm
Maschenweite Netz 17 mm

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Begehbares Fruitcage Peak (1)

Frage 18.03.2018 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Begehbares Fruitcage Peak
Wie hoch ist der Aufsatz mit dem Pinienzapfen? Der Fruitcage ist höhenverstellbar, Wieviel kann man ihn maximal tiefer setzen?

Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Antwort (1)
Name: Begehbares Fruitcage Peak Erhältlich: Februar bis November