Beetrose 'Comtesse de Ségur'®

Prall gefüllte, pinke Blüten, ein feiner Duft nach Beeren und Aprikose, gesundes Laub und grosse Blühfreudigkeit machen diese Rose zu einem Liebling im Rosenbeet

Stammrose Comtesse de Ségur®
Stammrose Comtesse de Ségur®
Stammrose Comtesse de Ségur®
Stammrose Comtesse de Ségur®
Stammrose Comtesse de Ségur®
Stammrose Comtesse de Ségur®
Stammrose Comtesse de Ségur®
Stammrose Comtesse de Ségur®
Stammrose Comtesse de Ségur®
Stammrose Comtesse de Ségur®
Rose Comtesse de Ségur® - Stämmchen (im grossen Container)
Rose Comtesse de Ségur®
Rose Comtesse de Ségur®
Rose Comtesse de Ségur®
Rose Comtesse de Ségur®
Rose Comtesse de Ségur®
Rose Comtesse de Ségur®
Kein Produktbild vorhanden

'Comtesse de Segur'® fällt in den Bereich Nostalgie-Rosen und ein Blick auf ihre üppig gefüllten, mittelgrossen Blüten in einem intensiven pink-rosa bestätigt das. Dank der praktischen Endhöhe von 80-100 cm passt 'Comtesse de Segur'® sowohl ins Beet als auch in den Kübel. Mit 60-80 cm Breite bleibt sie schlank und kann als Einzelpflanze neben Stauden ebenso glänzen wie in einer Gruppenpflanzung, wo mehrere Pflanzen schnell zu einem rosa wogenden Blütenmeer im Sommer werden. Die Namensgeberin dieser Rose ist übrigens eine berühmte französische Kinderbuchautorin. Sophie Rostopchine Comtesse de Segur (1799-1874) entstammte russischem Adel und heiratete 1819 in Paris den Grafen de Segur. Als Grossmutter schrieb sie Kinderbücher und widmete sie je einem ihrer 17 Enkelkinder.

Vorteile Beetrose 'Comtesse de Segur'®

  • Prall gefüllte, rosa Blüten
  • Fruchtiger Duft
  • Gesundes Laub
  • Ideale Höhe von 80-100 cm

Die Beetrose 'Comtesse de Segur'® pflanzen

Sowohl im Beet als auch im Kübel sollte die Veredelungsstelle der neuen Rose 2-5 cm unterhalb der Erdoberfläche liegen. Im Beet graben Sie ein Loch an einer Stelle, an der zuvor noch keine anderen Rosen standen, das etwas breiter und tiefer ist als der Wurzelballen der Containerrose und mischen die Aushuberde mit reifem Kompost oder Pflanzerde (z.B. die Fruchtbare Erde Nr. 2) bevor sie sie wieder einfüllen. Bei einer Kübelpflanzung verwenden Sie am besten eine spezielle Kübelpflanzerde (z.B. die Fruchtbare Erde Nr. 1), die auflockernde, strukturgebende Stoffe wie Blähtongranulat oder Perlit enthält.

'Comtesse de Segur'® giessen

Nach der Pflanzung sollte durchdringend gegossen werden. Im Sommer brauche Rosen einen durchgehend feuchten Boden, wobei Staunässe natürlich vermieden sollte. Je älter die Rose, desto mehr Trockenheit verträgt sie, aber Blattgesundheit und Blütenfülle leiden unter Trockenperioden im Hochsommer.

'Comtesse de Segur'® düngen

Bei einer Pflanzung im Frühling kann ein Langzeitdünger (z.B. der Fruitilizer® Saisondünger Plus) unter die oberste Erdschicht eingeharkt werden. Ab Frühsommer bis Hochsommer gibt man dem Giesswasser alle 7-10 Tage einen Flüssigdünger hinzu (z.B. den Fruitilizer® Instant Bloom). 

Beetrose 'Comtesse de Segur'® schneiden

Beetrosen werden Ende März/Anfang April auf 20-50 cm Höhe zurückgeschnitten. Erfrorene, brüchige Zweige werden komplett entfernt.

Winterschutz für die Beetrose 'Comtesse de Segur'®

Trotz der guten Winterhärte unserer Delbard-Rosen sollte eine neugepflanzte Rose in den ersten Wintern angehäufelt und mit Tannenreisig im Bodenbereich vor starken Frösten geschützt werden. In winterkalten Regionen sollte man jeder Rose diese Vorsichtsmassnahme zukommen lassen, auch im Alter. Ein Kübelrose sollte geschützt aufgestellt werden im Winter, z.B. an einer Hauswand, die den stärksten Wind abhält oder unten einem Dachüberstand, damit der Kübel nicht komplett durchfrieren kann. 

Kurzbeschreibung Beetrose 'Comtesse de Segur'

Blüte: Rosa-pink, mittelgross, in Dolden blühend
Duft: Leicht bis mittel
Blütendauer: Öfterblühend, Juni bis zum ersten Frost
Wuchs: Buschig aufrecht
Endgrösse: 80-100 cm hoch, 60-80 cm breit
Standort: Sonnig, halbschattig 
Boden: Neutral, humos, mittelschwer
Verwendung: Beet, Kübel, Einzelstellung, Gruppenpflanzung 
Winterhärte: Gut
Züchter: Delbard 

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Beetrose 'Comtesse de Ségur'® (5)

Frage
07.07.2010 - Habenen Sie auch Kaskadenrosen?)
Liebe Spezialisten, guten Morgen!
Ich moechte jetzt ein Staemmchen pflanzen und das soll am liebsten eine Kaskadenrose sein. Haben Sie etwas passendes? Vielen Dank!
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Gartenstory
02.06.2010 -
guten Tag, ich möchte ein blühendes Rosenäumchen auf das Grab meiner Mutter pflanzen.Kann ich das machen?und was muß ich beachten. Für eine Antwort danke ich ihnen . MFG.Christel Buchmann
» Gartenstory kommentieren...
Frage
29.10.2009 - Verträgt das Stämmchen Comtesse de Ségur auch Halbschatten?
Verträgt das Rosenstämmchen auch Halbschatten
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Beetrose 'Comtesse de Ségur'® Botanisch: Rosa
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Okt. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rosa Endhöhe: 80cm - 100cm
Endbreite: 60cm - 80cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Kübel, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Duft: duftend Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis November