Athyrium filix-femina

Heimischer Frauen-Farn

Athyrium filix-femina
Athyrium filix-femina
Athyrium filix-femina
Athyrium filix-femina
Etablierte Pflanze im Garten
Etablierte Pflanze im Garten
Etablierte Pflanze im Garten
Etablierte Pflanze im Garten
Frauenfarn
Frauenfarn
Frauenfarn
Frauenfarn
Kein Produktbild vorhanden

Der Frauen-Farn ist eine heimische Staude, die auch im Garten als dekorative Pflanze an einem eher schattigen Standort eingesetzt werden kann. Seine Wedel sind sehr filigran, zwei- bis dreifach gefiedert und leicht überhängend.Die hellgrünen Wedel sind trichterförmig angeordnet. Athyrium filix-femina wird bis zu 70 cm hoch. Er bevorzugt halbschattige Standorte mit frischen, gut durchlässigen und kalkarmen Böden. Allerdings toleriert er auch sonnigere Plätze im Garten, wird dann aber nicht so gross. Verwendung finden sollte dieser sehr robuste und sehr langlebige Farn in halbschattigen grösseren Staudenrabatten oder im Bereich des Gehölzrandes. In Verbindung mit Herbstanemonen, Silberkerzen und Prachtspieren kommt er besonders gut zur Geltung.

Höhe: 70 cm
Lichtverhältnisse: halbschattig, schattig
Lebensbereich: Gehölzrand
Blattform: breitlanzettlich, gefiedert
Blattfarbe: hellgrün
Pflanzabstand: 50 - 70 cm
Winterhärtezone: 2
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Naturnahe Pflanzungen, Rekultivierung, öffentliche Anlagen
Besonderheiten: Blattschmuck
Familie: Woodsiacaea
Staudensichtung: sehr gute Sorte
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Athyrium filix-femina (0)

Name: Athyrium filix-femina Botanisch: Athyrium filix-femina
Lubera Easy-Tipp: ja Blätterfarbe: grün
Endhöhe: 60cm - 80cm Sonne: Schatten, Halbschatten
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Winterhärte: winterhart Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 3.0/5
1 Bewertung

01.11.2020 | 14:44:24
Pflanze etwas klein