Aroniabeere 'Hugin'

Aronia melanocarpa 'Hugin' bietet neben den sehr gesunden Beeren auch einen schönen Anblick

Aronia melanocarpa Hugin reife Beeren unter dem Schnee
Aronia melanocarpa Hugin reife Beeren unter dem Schnee
Aronia melanocarpa Hugin reife Beeren unter dem Schnee
Aronia melanocarpa Hugin reife Beeren unter dem Schnee
Aronia melanocarpa Hugin Beeren
Aronia melanocarpa Hugin Beeren
Aronia melanocarpa Hugin Beeren
Aronia melanocarpa Hugin Beeren
Aronia melanocarpa Hugin Blüten
Aronia melanocarpa Hugin Blüten
Aronia melanocarpa Hugin Blüten
Aronia melanocarpa Hugin Blüten
Aronia melanocarpa Hugin Blüten
Aronia melanocarpa Hugin Blüten
Aronia melanocarpa Hugin im Herbst
Aronia melanocarpa Hugin im Herbst
Aronia melanocarpa Hugin im Herbst
Aronia melanocarpa Hugin im Herbst
Aronia melanocarpa Hugin im Herbst
Aronia melanocarpa Hugin im Herbst
Aronia melanocarpa Hugin im Herbst
Aronia melanocarpa Hugin im Herbst
Aronia melanocarpa Hugin im Herbst
Aronia melanocarpa Hugin im Herbst
Aronia melanocarpa Hugin Pflanze im 5 L Topf
Aronia melanocarpa Hugin Pflanze im 5 L Topf
Kein Produktbild vorhanden

Die Früchte der Apfelbeere sind sehr gesund, frisch genossen sind sie herb im Geschmack, sie lassen sich gut Trocken oder zu Marmeladen verarbeiten. Die weissen Blüten stehen in dichten Blütenrispen zusammen.

Sehr gesunde Früchte

Beginnt man damit, die Vorteile der Aronia aufzuzählen schwirrt einem bald der Kopf. Viel Vitamin B, C, E und K sind vorhanden, eine Vorstufe des Vitamin A, wichtig für das Sehvermögen. Krebsvorbeugende Antioxidantien in rauen Mengen und nicht zuletzt entzündungshemmende Stoffe. Doch was bedeutet das für uns? Antioxidantien Stoffe, dazu gehört auch das Vitamin E, neutralisieren sogenannte freie Radikale. Stoffe die bei jeder Energieverbrennung, also eigentlich ständig, entstehen. Diese freien Radikalen greifen die Zellmembran an und können die Erbsubstanz schädigen was im schlimmsten Falle zu Krebs führen kann. Also sind Antioxidanten, und somit auch die Aroniabeeren, krebsvorbeugend! Ganz nebenbei wirken sich die Antioxidantien und viele andere Vitamine auch positiv auf die Verjüngung der Haut aus, eine günstige Alternative also zu teuren Crèmes. Leider sind viele Antioxidantien und auch die entzündungshemmenden Stoffe sehr bitter im Geschmack, was den Verzehr der rohen Früchte zu einem sehr gewöhnungsbedürftigen Erlebnis macht. Verarbeitet jedoch sind die Früchte sehr angenehm, im Handel sind viele Produkte erhältlich, Säfte, getrocknete Aronia oder zu Schokoladen hinzugefügt. Für den privaten Haushalt lassen sich auch Verwendungen wie Marmeladen, Kompott oder Liköre denken, das Internet wimmelt von Rezepten.

Auch ästethisch absolut top

Nun genug zu den Inhaltsstoffen, ich bin schliesslich kein Arzt oder Apotheker. Die Aronia ist natürlich auch für Ihren Garten geeignet, sonst würde sie kaum auf unserer Seite vorgestellt. Die Apfelbeere, die Früchte erinnern von der Form her nämlich an Äpfel, ist ein kompakter Strauch von bis zu 1,5m Höhe und 1m Breite. Im Mai erscheint eine üppige, weisse Blüte. Zu dieser Zeit wird der Aroniastrauch rege von Bienen und Hummeln besucht. Im September erscheinen dann sie ersehnten Wunderbeeren, sie besitzen eine sehr dunkle Farbe, oft ist schon diese Farbe ein erstes Anzeichen für die gesunden Inhaltsstoffe einer Frucht, die Früchte sind auch bei Vögeln sehr beliebt. Wenn sich dann noch die frühe, rote Herbstfärbung zeigt, zeigt sich dann der volle Wert der Apfelbeere. Nicht nur gesunde Früchte, auch ein hoher Zierwert ist vorhanden! Und dann noch diese unkomplizierte Art, auf allen normalen Gartenböden gedeiht sie, ist frosthart, nicht krankheitsanfällig und gedeiht auch auf Salzböden. Um schöne Früchte zu erhalten sollte ein sonniger Standort gewählt werden, im Halbschatten entwickeln sich die Früchte weniger üppig.

Anspruchslose Superfrucht: Schnitt und Standort

Verwenden kann man Aronia melanocarpa 'Hugin' entsprechend fast überall eingesetzt werden. An trockenen wie auch an feuchten Standorten, auch in sehr kalten Gegenden ist sie einsetzbar (Wird in Finnland und Schweden oft angepflanzt). Auch als Strassenbegleitung ist eine Bepflanzung mit der Apfelbeere denkbar, da sie eine hohe Salztoleranz aufweist und Hitzeverträglich ist.
Ein Schnitt ist im frühen Winter empfehlenswert und regt ein starkes Wachstum und einen kräftigen Blütenansatz an. Es sollten die ältesten Triebe im Inneren des Strauches entfernt werden, so gelangt wieder Licht ins Innere des Strauches.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Aroniabeere 'Hugin' (8)

Frage 11.03.2021 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Aroniabeere Hugin
Hallo, die Aroniabeere wächst gemäß meiner Erfahrung eher langsam. (Wir haben im Winter bis zu -20°). Wie hoch ist der Busch bei Auslieferung und wie groß wird er. Ich möchte ihn in ein essbare Wildobsthecke integrieren. Welche Nachbarn sind da günstig, damit er nicht verkommt? lg
Antwort (1)
Gartenstory 13.01.2018 gefällt mir gefällt mir (6) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (2) Antwort schreiben
Aronia weiterverarbeiten
Hallo liebe Aroniafreunde und die, die es noch werden wollen.

Die tollen Beeren sind nicht nur frisch vom Strauch genießbar, sondern auch als Saft, getrocknet oder als Marmelade verarbeitbar.

Ich liebe den Aroniasaft.
Er hat einen sehr eigenen bitteren Geschmack.

Die getrockneten Beeren sind nicht so bitter - eher neutral,
haben aber auch einen Hauch bitteren Nachgeschmack.

Wer auf süße Beeren steht, wird hier nicht fündig.
Aronia sind aber super gesund :)
Probiert sie mal und lasst euch auf den bitteren (Nach)Geschmack ein. :) Euer Körper wird es euch danken.
Frage 30.08.2020 gefällt mir gefällt mir (3) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Armonia in Kübel
Hallo,

Kann man aronia in Kübel halten? Wenn ja, auf was muss ich achten?
Antwort (1)
mehr anzeigen
Name: Aroniabeere 'Hugin' Botanisch: Aronia melanocarpa 'Hugin'
Blütezeit: Mitte Mai bis Anf. June Blätterfarbe: grün, blau, rosa
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 100cm - 160cm
Endbreite: 60cm - 100cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: nass, feucht, trocken Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Wildgarten, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: duftend
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.8/5
32 Bewertungen

30.03.2021 | 11:56:03
gelieferte Ware ist tipptopp - jetzt muss sie sich nach dem Pflanzen einfach noch gut entwickeln...

23.03.2021 | 19:09:56
Ich freue mich die vitaminhaltigen Beeren bald zu ernten.

14.01.2021 | 13:17:10
die gefällt mir echt gut bin gespannt wie gut sie bei mir wächst

02.12.2020 | 14:31:01
Im Freien gepflanzt. Stabile Pflanze.

10.11.2020 | 21:16:32
etwas klein

10.11.2020 | 10:12:54
Gute starke Stöcke. Wie sie sich entwickeln und ob sie den erhofften Ertrag abwerfen wird sich zeigen.

01.11.2020 | 13:21:03
Perfekt

08.10.2020 | 09:51:16
sehr geeignet auch als Heckenpflanze

01.08.2020 | 12:28:44
Ich möchte die Beeren ernten und verwenden!

07.07.2020 | 12:03:24
gesund und kräftig

26.03.2020 | 11:52:34
Wir haben unsere Aronia Quelle aufgestockt. Die Büsche geben sehr guten Ertrag und wenig zu tun.

18.03.2020 | 10:19:38
sehr gute Qualität

04.11.2019 | 14:33:39
gute Topfpflanze,schöne Herbstfärbung

01.11.2019 | 11:40:04
als gelee etwas auch für die vögel

01.04.2019 | 20:32:10
Die Beer tung ist gut 😎

24.03.2019 | 12:21:46
Schon grosses, super Sträuchlein
Ebenfalls sehr gesunde Beeren
Wächst auf fast allen Böden an halbschattigen bis vollsonnigen Standort,
also sehr dankbare Pflanze!

07.03.2019 | 10:02:56
Gute Qualität

26.10.2018 | 22:43:16
Allet juut!

10.10.2018 | 18:08:38
Topware und gut verpackt.

28.09.2018 | 17:34:43
*** frisch *** für jedermann / frau empfehlenswert

19.07.2018 | 10:29:46
Tolle Pflanzen - wie immer bei Lubera. Sogar schon mit Früchten!

02.05.2018 | 08:26:01
schöne staude fang an zu blühen

09.04.2018 | 10:10:19
starke Pflanze Erfolg muss abgewartet werden

04.04.2018 | 08:43:45
Pflanze sieht gesund aus - freue mich, wenn sie weiterhin kräftig wächst.

29.03.2018 | 12:15:40
Beste Qualität!

22.03.2018 | 19:26:24
sind sauber gezüchtete Pflanzen

14.03.2018 | 09:24:50
kein weiterer Kommentar

21.11.2017 | 09:31:33
Die Pflanze dient als zusätlicher Nektar- und Pollenspender für unsere Bienen und kann von jedem aufgrund der geringen Grösse gepflanzt werden, wo man nicht direkt auf die Strasse schauen möchte, jedoch keine allzugrosse Hecke planzen möchte. Die gelieferte Qualität ist sehr hoch und professionell.

01.11.2017 | 18:53:47
zu klein

24.10.2017 | 20:26:08
Topzustand.

07.07.2017 | 17:12:57
Seit Jahrzehnten verarbeite ich die Aroniabeeren zu Saft und Konfitüre. Jetzt bin ich sehr auf die roh essbare Früchte bei der Sorte Hugin gespannt. Einige Beeren sind dran und müssen nur noch reifen.

06.07.2017 | 21:20:58
Eine kräftige Pflanze mit vielen kleinen Früchtchen, die bei mir im Vorgarten ein neues Zuhause gefunden hat. Bislang hat sie keine Beeren fallenlassen (nach dem Transport).
Ich bin sehr gespannt auf den Geschmack der Beeren und freue mich auf die Blüte im Frühjahr.
#1 von 36 - Gartenstudio Podcast #11: Buddleja - der fast verbotene Schmetterlingsflieder
#2 von 36 - Ziele der Hibiskus-Züchtung bei Lubera
#3 von 36 - Die Vorteile von Szechuan Pfeffer - erklärt von Chris Smith, der Gründer von Pennard Plants
#4 von 36 - Lagerstroemien im Norden
#5 von 36 - Die verbotene Schönheit der Buddleja davidii
#6 von 36 - Zierkirschen-Zweige für die Vase
#7 von 36 - Eine grosse Zierkirsche schneiden
#8 von 36 - Eine grosse Zierkirsche schneiden – Vorbereitung
#9 von 36 - Die dauerblühenden Hortensien schneiden
#10 von 36 - Erste Blüten und erster Frostschaden an der Sternmagnolie
#11 von 36 - Eichenblättrige Hortensie als Schatten-Balkonpflanze (Hydrangea quercifolia)
#12 von 36 - Prunus Kanzan - ein Pflanzbeispiel der Japanischen Blütenkirsche
#13 von 36 - Wie schneide ich Mönchspfeffer (Vitex)
#14 von 36 - Wie schneide ich eine Forsythie
#15 von 36 - Wie schneide ich Zwergflieder
#16 von 36 - Wie schneide ich Sternchenstrauch (Deutzia)
#17 von 36 - Wie schneide ich Ranunkelstrauch (Kerria japonica pleniflora)
#18 von 36 - Wie schneide ich Winterschneeball (Viburnum)
#19 von 36 - Wie schneide ich älteren Gartenhibiskus (Eibisch Hibiscus)
#20 von 36 - Winterschneeball - Standort Schnitt und Blüten (Viburnum bodnantense)
#21 von 36 - Hamamelis Zaubernuss - Standort Schnitt und Blüten
#22 von 36 - Der Buschklee - Lespedeza thunbergii
#23 von 36 - Die Pimpernuss - Staphylea pinnata und colchica (Nachtrag zu #657)
#24 von 36 - Die Pimpernuss - Staphylea pinnata und colchica
#25 von 36 - Der Sternchenstrauch - Deutzia gracilis
#26 von 36 - Wie schneide ich einen Perlmuttstrauch - Kolkwitzia amabilis
#27 von 36 - Eine Ampelpflanze für einen schattigen Standort - Hängefuchsien
#28 von 36 - Die Vitalrosen Magical Fantasy & Magical Miracle
#29 von 36 - Die Bartblume Kew Blue (Caryopteris)
#30 von 36 - Schmetterlingsflieder Buddleja Sungold
#31 von 36 - Winterharte Fuchsien
#32 von 36 - Tipps und Tricks zu Weigelien (Bristol Ruby)
#33 von 36 - Hydrangea Dolly - und der Schnitt der Rispenhortensien
#34 von 36 - Tipps und Tricks zum Ranunkelstrauch (Kerria)
#35 von 36 - Wie schneide ich einen Gartenhibiskus?
#36 von 36 - Zierjohannisbeere oder Blutjohannisbeere - Züchtung bei Lubera
Passende Produkte
Frutilizer® Instant Bloom Kübelpflanzendünger
Zum Produkt
ab ¤ 9,40/Pfl. Frutilizer® Instant Bloom Kübelpflanzendünger Nährsalz zur Wachstums-, Blüten- und Fruchtförderung
lieferbar
1kg-Kübel ¤ 10,45
1kg-Kübel (3er-Set) ¤ 29,80
statt ¤ 31,35
1kg-Kübel (6er-Set) ¤ 56,40
statt ¤ 62,70
Vogelschutznetz 8x8m
Zum Produkt
¤ 31,45 Vogelschutznetz 8x8m Grobmaschiges Netz gegen Vögel, z.B. bei Kirschen
lieferbar
1 Stück Netz 8x8m ¤ 31,45
Elsholtzia stauntonii
Zum Produkt
ab ¤ 6,43/Pfl. Elsholtzia stauntonii Chinesischer Gewürzstrauch: Hoher Halbstrauch mit purpurrosafarbenen Blütenkerzen
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf ¤ 7,15
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 20,40
statt ¤ 21,45
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 38,60
statt ¤ 42,90
Saskatoon Beere 'Saskalate'®
Zum Produkt
¤ 21,60 Saskatoon Beere 'Saskalate'® Amelanchier alnifolia 'Saskalate'® - die späteste Saskatoon Beere mit dem säulenförmigen Wuchs
lieferbar
Kräftige Pflanze im 5lt. Container ¤ 21,60
Rote Weigelie 'Bristol Ruby'
Zum Produkt
¤ 19,55 Rote Weigelie 'Bristol Ruby' Weigela 'Bristol Ruby' - rubinrote Blüten, reichblühend
lieferbar
Kräftige Pflanzen im 5lt Container ¤ 19,55
Saskatoon Beere 'Martin'
Zum Produkt
¤ 21,60 Saskatoon Beere 'Martin' Amelanchier alnifolia 'Martin' - die früheste und grösste Saskatoon Beere
lieferbar
Kräftige Pflanze im 5lt. Container ¤ 21,60
Sal-Weide, Kätzchen-Weide
Zum Produkt
ab ¤ 13,35 Sal-Weide, Kätzchen-Weide Salix caprea - heimisches Wildgehölz
lieferbar
starke Pflanze im 2l Topf ¤ 13,35
Im 5lt. Topf ¤ 16,45
Akebia quinata 'Chocolate vine'
Zum Produkt
¤ 21,60 Akebia quinata 'Chocolate vine' Fingerblättrige Akebie, wunderschöne, rotviolette Blüten, aus denen sich essbare Früchte entwickeln
lieferbar
gestäbte Pflanze im 2 Liter Topf ¤ 21,60
Efeu, Grossblättriger irischer Efeu  'Hibernica' (80 cm)
Zum Produkt
ab ¤ 13,45/Pfl. Efeu, Grossblättriger irischer Efeu 'Hibernica' (80 cm) Hedera helix 'Hibernica'
lieferbar
Im 5lt. Topf, Höhe 60-80cm, gestäbt ¤ 14,95
3 Pflanzen, je im 5lt. Topf, Höhe 60-80cm, gestäbt ¤ 42,60
statt ¤ 44,85
6 Pflanzen, je im 5lt. Topf, Höhe 60-80cm, gestäbt ¤ 80,70
statt ¤ 89,70
Lagerstroemia 'Petite Pink'
Zum Produkt
¤ 30,85 Lagerstroemia 'Petite Pink' Lagerstroemia indica, Kreppmyrte, Kräuselmyrte 'Petite Pink' - pinke Blüten von Juli bis September
lieferbar
Kräftiger Strauch im 5lt Container ¤ 30,85
Interessante Produkte
Freilandtomate 'Cocktail Crush'
Zum Produkt
ab ¤ 4,45/Pfl. Freilandtomate 'Cocktail Crush' Solanum lycopersicum 'Cocktail Crush' - die dunkelrote Rispentomate für den Freilandanbau
Erhältlich Mai bis Juni
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 1.3ltr-Topf ¤ 4,95
3 kräftige Pflanzen, je im 1.3ltr-Topf ¤ 14,10
statt ¤ 14,85
6 kräftige Pflanzen, je im 1.3ltr-Topf ¤ 26,70
statt ¤ 29,70
Gojibeere Turgidus®
Zum Produkt
¤ 24,70 Gojibeere Turgidus® Lycium barbarum Turgidus, die grosse süsse Gojibeere
lieferbar
2jährige, starke, ertragsbereite Pflanze im 5lt Container ¤ 24,70
Fingerstrauch 'Princess'
Zum Produkt
¤ 4,25 Fingerstrauch 'Princess' Potentilla fruticosa 'Princess'
lieferbar
Im 1lt. Topf, Höhe 20-30cm ¤ 4,25
Potentilla atrosanguinea
Zum Produkt
ab ¤ 3,50/Pfl. Potentilla atrosanguinea Blutrotes Fingerkraut
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 3,89
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 14,80
statt ¤ 15,56
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 28,00
statt ¤ 31,12
Yacon Weiss-süss
Zum Produkt
ab ¤ 6,70/Pfl. Yacon Weiss-süss weiss-schalige Knollen
Erhältlich Mai bis Juli
Vorbestellung möglich
Starke Jungpflanze im 1,3lt. Container ¤ 7,45
3 starke Jungpflanzen, je im 1,3lt. Container ¤ 21,20
statt ¤ 22,35
6 starke Jungpflanzen, je im 1,3lt. Container ¤ 40,20
statt ¤ 44,70
Vierbeere® Orangesse®
Zum Produkt
¤ 25,70 Vierbeere® Orangesse® Vierbeere mit den orangefarbenen Früchten
lieferbar
junge kräftige Pflanze im 5lt. Container ¤ 25,70
Snackgurke 'Rocky'®
Zum Produkt
ab ¤ 4,45/Pfl. Snackgurke 'Rocky'® Cucumis sativus 'Rocky'® - Auch bei den Gurken gilt: Qualität vor Quantität
Erhältlich Mai bis Juni
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 1.3ltr-Topf ¤ 4,95
3 kräftige Pflanzen, je im 1.3ltr-Topf ¤ 14,10
statt ¤ 14,85
6 kräftige Pflanzen, je im 1.3ltr-Topf ¤ 26,70
statt ¤ 29,70
Schwarzer Holunder 'Haschberg'
Zum Produkt
¤ 27,25 Schwarzer Holunder 'Haschberg' Sambucus nigra 'Haschberg' - grossfrüchtiger Holunder
lieferbar
kräftige Pflanzen im 5lt-Topf ¤ 27,25
Vierbeere® Black Gem®
Zum Produkt
¤ 20,55 Vierbeere® Black Gem® Vierbeere mit dem höchsten Ertrag
lieferbar
junge kräftige Pflanze im 5lt. Container ¤ 20,55
Tanacetum cocc. 'Robinsons Rot'
Zum Produkt
ab ¤ 3,59/Pfl. Tanacetum cocc. 'Robinsons Rot' Bunte Margerite
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 3,99
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 15,20
statt ¤ 15,96
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 28,70
statt ¤ 31,92