Apfel Roter Boskoop

Grosse, rote, saftige Äpfel mit einem saurem Aroma

Apfel Boskoop rot pixabay
Apfel Boskoop rot pixabay
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile Apfel Roter Boskoop

  • Klassischer Kulturapfel
  • Saftig, säuerlicher Geschmack
  • Altbewährte Sorte

Kurzbeschreibung Apfel Roter Boskoop

Wuchs: stark buschig, breit
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: feucht und nährstoffreich
Reifezeit: Mitte Oktober
Blütezeit: Mai bis Juni
Lagerfähigkeit: bis April unter idealen Bedingungen
Frucht Aussehen/Form: berostet, rot bis tiefrot auf der Sonnenseite
Geschmack: süsssäuerlich  
Herkunft/Geschichte: Der Boskoop rot entstand aus einer Knospenmutation 1932. Der Rote Apfel gleich in allen Merkmalen seinem Verwandtem den Grünen Boskoop, lediglich die Schale ist rötlicher gefärbt. Wie viele andere alte Sorten ist auch der Boskoop grün aus einem Zufallssämling entstanden. Entdeckt wurde dieser in den Niederlanden genauer gesagt im Dorf Boskoop. Der Apfel verbreitete sich schnell und war bereits kaum ein Jahrhundert später eine beliebte Standardsorte in den Niederlanden und Deutschland. So ist auch der Boskoop rot vielseitig einsetzbar, als Tafel-, Koch- oder Backapfel.
Befruchtung: selbstunfruchtbar, brauchen aber keinen in der Nähe stehenden Befruchter, da die Insekten & Bienen zur Blütezeit genug Pollen auf sich tragen um eine Befruchtung zu ermöglichen.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Apfel Roter Boskoop (3)

Frage
15.09.2018 - Apfel Boskoop rot Hochstamm
Guten Tag. Wie lange dauert es, bis der Baum die ersten Früchte trägt?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
08.12.2013 - Apfel Boskoop rot - kleinwüchsig
Guten Abend, meine Frage zu Ihren Produkten wäre: Gibt es (überhaupt) kleinwüchsige Boskop-Bäume? Gruß Werner Finck
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
02.03.2015 - Apfel Boskoop rot - Hochstamm
Bis wann ist der Boskoop rot- Hochstamm wieder lieferbar?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Apfel Roter Boskoop Botanisch: Malus
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Jun.
Reifezeit: Anf. Okt. bis Ende Okt. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Einzelpflanze Süsse: sauer
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: März, November
#1 von 12 - Führung mit dem Obstzüchter durch den Ippenburger Küchengarten: Rückschnitt der Obstbäume
#2 von 12 - Ausdünnen von Äpfeln
#3 von 12 - Wie erziehe ich eine Obstbaumhecke in meinem Garten?
#4 von 12 - Wie werden die einjährigen Schnurbäume geschnitten?
#5 von 12 - Wie schneide ich einen jungen Apfelbaum
#6 von 12 - Die Färbung der Apfelfrüchte im Herbst
#7 von 12 - Wie schütze ich Apfelblüten vor Frost
#8 von 12 - Schneiden im Garten 2011 Inderkum 5v10 - 3-fach veredelter Apfelbaum
#9 von 12 - Der richtige Zeitpunkt zur Apfelernte
#10 von 12 - Pflanzschnitt bei Apfelbaeumen
#11 von 12 - Obsthochstämme erziehen – lernen aus 35-jähriger Erfahrung
#12 von 12 - Obsthochstämme – wieviel Zeit brauchen sie?