Apfelbaum 'Berner Rosen'

Mittelgrosse Äpfel mit einem süss würzigem Aroma

 Apfel Berner Rosen - Hochstamm
Apfel Berner Rosen - Hochstamm
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile Apfel Berner Rosen

  • Gut für Höhenlagen geeignet
  • Sehr saftiger Apfel, würzig, fruchtig
  • Altbewährte Sorte

Kurzbeschreibung Apfel Berner Rosen

Wuchs: aufrecht, buschig, breit
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: durchlässig und nährstoffreich
Reifezeit: Ende September
Blütezeit: April bis Mai
Lagerfähigkeit: bis Februar unter idealen Bedingungen
Frucht Aussehen/Form: mittelgross; rot bis tiefrot, teils mit Duft überzogen
Geschmack: süsssäuerlich  
Herkunft/Geschichte: Zufällig Entdeckte Sorte, Ende des 19. Jahrhunderts in Bern. Der Berner Rosenapfel ist beliebt als Küchen- und Tafelapfel.
Befruchtung: selbstunfruchtbar, brauchen aber keinen in der Nähe stehenden Befruchter, da die Insekten & Bienen zur Blütezeit genug Pollen auf sich tragen um eine Befruchtung zu ermöglichen.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Apfel Berner Rosen (5)

Frage
31.10.2021 - berner rosen halbstamm
habe diesen Baum bestttellt. Wie wird die Wuchshöhe und der Durchmesser (Astwerk) später sein?
danke für die Info
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Gartenstory
15.09.2018 - Bernerrose
Diese Bild ist vom Apfel Bernerrose den wir haben im der Kiste
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Frage
01.03.2019 - Berner Rosenapfel
Kann man diesen Hochstammbaum auch als Halbstamm erziehen, oder leidet dann der Ertrag darunter?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Apfel Berner Rosen Botanisch: Malus
Blütezeit: Anf. April bis Ende April Reifezeit: Ende Sept.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: weiss
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Einzelpflanze
Süsse: mittelsüss Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis Dezember
#1 von 3 - Obsthochstämme erziehen – lernen aus 35-jähriger Erfahrung
#2 von 3 - Obsthochstämme – wieviel Zeit brauchen sie?
#3 von 3 - Apfelbaum Schädlinge erkennen, bekämpfen und vorbeugen