Andropogon gerardii 'Präriesommer'

Garten-Blauhalm 'Präriesommer': Straff aufrechtes Staudengras mit blaugrünem Laub

Andropogon gerardii 'Präriesommer' Garten-Blauhalm
Andropogon gerardii 'Präriesommer' Garten-Blauhalm
Kein Produktbild vorhanden

Das hochwachsende Staudengras besitzt dekorative blaugrüne Blätter. Zusätzlich punktet es mit silbrigen Blütenständen und toller braunroter Herbstfärbung.
 
  • hoher, straff aufrechter Wuchs
  • schönes, blaugrünes Laub
  • sehr frosthart
 

Imposante Gräsergestalt

Mit seiner Höhe von bis zu 150 cm ist der Garten-Blauhalm 'Präriesommer' nicht zu übersehen. Das langlebige Staudengras wächst straff aufrecht und bildet dichte Blatthorste. Es treibt keine Ausläufer - Sie können es also bedenkenlos ohne Wurzelsperre in den Garten pflanzen.
 

Rund ums Jahr dekorativ

Im Frühling treibt Andropogon gerardii 'Präriesommer' mit seinen schönen, blaugrünen Blättern aus. Diese schmücken das langlebige Staudengras vom Frühjahr bis zum Herbst. Im August und September sind die filigranen, silbrig braunen Blütenstände ein zusätzlicher Schmuck. Die leuchtend rotbraune Herbstfärbung ist ein zusätzlicher Pluspunkt zum Ende der Saison. Schneiden Sie den Garten-Blauhalm 'Präriesommer' am besten erst im März zurück: Die Gräserhorste mit den trockenen Blütenständen sind ein schöner Winterschmuck und sehen besonders mit Schnee oder Raureif ganz zauberhaft aus.
 

Staudengras für die Sonne

Der Garten-Blauhalm 'Präriesommer' liebt vollsonnige Gartenplätze - kein Wunder, wächst die Wildform doch in der nordamerikanischen Prärie. Der Boden sollte möglichst sandig und durchlässig sein. Sehr nährstoffreiche und nasse Böden eignen sich nicht für dieses schöne Präriegras. Andropogon gerardii 'Präriesommer' ist extrem frosthart und kommt auch in sehr rauen Lagen problemlos durch den Winter.
 

Vielseitiges Schmuckgras

Das hochwachsende Staudengras passt gut in naturnahe Gärten, wo Sie es mit blühenden Stauden wie Roter Sonnenhut (Echinacea purpurea), Königskerzen (Verbascum) oder Sonnenbraut (Helenium) kombinieren können. Es ist standfest, gesund und vital und benötigt keine Pflege, ausser dem jährliche Rückschnitt im März. Da der Garten-Blauhalm 'Präriesommer' schön dicht und aufrecht wächst und extrem frosthart ist, können Sie ihn auch in grosse Gefässe pflanzen und als ganzjährigen Schmuck für sonnige Balkone und Terrassen verwenden.

Blütenfarbe: silberbraun
Blütezeit: Anf. Aug. bis Anf. Sept.
Höhe:100 - 150 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Freifläche
Blattform: riemenartig, bandförmig
Blattfarbe: blaugrün
Pflanzabstand: 50 - 70 cm
Familie: Poaceae (Gramineae)
Züchter: Simon (D)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Andropogon gerardii 'Präriesommer' (0)

Name: Andropogon gerardii 'Präriesommer' Botanisch: Andropogon gerardii 'Präriesommer'
Blütezeit: Anf. Aug. bis Anf. Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: grau Endbreite: 40cm - 80cm
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Outdoor, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

04.11.2020 | 12:08:26
alles zufriedenstellend