Alcalthaea (X) suffrutescens 'Parkfrieden'

Ausdauernde Stockrose 'Parkfrieden': Ausdauernde Stockrose mit halbgefüllten Blüten in Zartrosa

Alcalthaea suffrutescens Parkfrieden
Alcalthaea suffrutescens Parkfrieden
Alcalthaea suffrutescens Parkfrieden
Alcalthaea suffrutescens Parkfrieden
Kein Produktbild vorhanden

Die hochwachsende Stockrose ist langlebig und blüht sehr reich. Die romantischen zartrosafarbenen Blüten escheinen von Juni bis zum Herbst.
 
  • langlebig und winterhart
  • lange Blütezeit
  • grosse, halbgefüllte Blüten in Zartrosa
 

Wunderschöner Dauerblüher

Die Ausdauernde Stockrose 'Parkfrieden' überzeugt auf allen Ebenen. Im Gegensatz zu vielen anderen Stockrosen ist diese Sorte zuverlässig winterhart und langlebig. Sie erreicht eine stattliche Höhe von bis zu 180 cm. Alcalthaea (x) suffrutescens 'Parkfrieden' überzeugt zudem mit einer langen Blühdauer: Die wunderbar romantischen Blüten erscheinen von Ende Juni bis zum September, manchmall sogar bis zum ersten Frost. Sie sind gross, zartrosa und halbgefüllt. Für alle ihre Qualitäten wurde die Ausdauernde Stockrose 'Parkfrieden' zu Recht bei der Staudensichtung mit 'sehr gut' ausgezeichnet.
 

Kreuzung aus zwei Arten

Für die robusten und langlebigen Sorten der 'Parkserie' ('Parkallee', 'Parkfrieden', 'Parkrondell') wurde die Stockrose (Alcea rosea) mit dem Echten Eibisch (Althaea officinalis) gekreuzt. Die entstandenen Sorten sind im Garten wesentlich dauerhafter als normale Stockrosen und zudem widerstandsfähiger gegen Malvenrost. Die grossen, halbgefüllten Blüten sind steril und säen sich daher nicht aus.
 

Prächtige Sonnenkinder

Wie alle Stockrosen ist auch die Ausdauernde Stockrose 'Parkfrieden' ein Sonnenkind. Beim Boden ist sie anspruchslos und kommt auch mit trockenen Sandböden zurecht. Wichtig ist, dass der Boden durchlässig ist - Staunässe ist überhaupt nichts für Stockrosen. Die prächtigen hohen Blütenstauden können Sie gut an Hauswände, Mauern oder Zäune pflanzen. Hier haben sie etwas Halt und Windschutz und trockener Boden macht ihnen ja nichts aus. Doch auch im Hintergrund von gemischten Staudenbeeten und am sonnigen Gehölzrand kommt die Ausdauernde Stockrose 'Parkfrieden' prächtig zur Geltung. Die romantischen Blüten in Zartrosa lassen sich gut mit verschiedenen Blautönen, Weiss, Rosa und Purpurrot kombinieren. Perfekte Partner sind z.B. Rittersporn (Delphinium), Pfirsichblättrige Glockenblume (Campanula persicifolia) oder Sommer-Phlox (Phlox paniculata).

Blütenfarbe: hellrosa
Blütezeit: Ende Juni bis Ende Sept.
Höhe: 140 - 180 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Beet
Blattform: herzförmig
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 120 - 150 cm
Familie: Malvaceae

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Alcalthaea (X) suffrutescens 'Parkfrieden' (2)

Frage
13.10.2019 - Wann schneiden
Guten Tag
Kann/ soll oder muss ich diese Stockrose im Herbst zurück schneiden?
Danke für die Antwort
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
07.09.2019 - Samenechtheit / Mehrjährig
Hallo,
kann diese Sorte durch Samen vermehrt werden ?
Haben Sie weitere mehrjährige Sorten im Angebot ?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Alcalthaea (X) suffrutescens 'Parkfrieden' Botanisch: Alcalthaea (X) suffrutescens 'Parkfrieden'
Blütezeit: Anf. Jul. bis Anf. Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rosa Endhöhe: 100cm - 140cm
Endbreite: 120cm - 160cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch Winterhärte: winterhart
Verwendung: Outdoor, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis Dezember