Stern-Magnolie

Magnolia stellata bezaubert uns im März und April mit weissen, duftenden Blütensternen

Sternmagnolie
Sternmagnolie
Stern-Magnolie weiße Blüten
Stern-Magnolie weiße Blüten
Sternmagnolie
Sternmagnolie
Sternmagnolie
Sternmagnolie
Sternmagnolie
Sternmagnolie
Sternmagnolie
Sternmagnolie
Sternmagnolie geschlossene Blüte
Sternmagnolie geschlossene Blüte
Sternmagnolie geschlossene Blüte
Sternmagnolie geschlossene Blüte
Kein Produktbild vorhanden

Magnolia stellata gehört zu den Frühaufstehern: Ihre reinweissen, duftenden Blütensterne erscheinen bereits im März und noch vor dem Laubaustrieb. Sie haben einen Durchmesser von 7 bis 10 cm und eine gleichmässige, weit geöffnete Blütenform. Im Zentrum sind die dekorativen Staubgefässe sichtbar. Stern-Magnolien blühen bereits als junge Pflanzen sehr reich und bilden in jedem Frühjahr üppige weisse Blütenwolken.

Rund ums Jahr attraktiv


Nach der Blüte erscheinen die länglichen Blätter, die frischgrün leuchten und leicht glänzend sind. Da die Blütenknospen für das nächste Frühjahr bereits im Spätsommer angelegt werden, schmücken sich Stern-Magnolien viele Monate lang mit den pelzigen Blütenknospen.

Keine Allüren


Trotz ihrer zarten Schönheit sind Stern-Magnolien keineswegs besonders anspruchsvoll. Im Gegensatz zu einigen ihrer Schwestern brauchen sie nicht unbedingt saure und humose Gartenerde sondern gedeihen sogar in leicht kalkhaltigem Boden. Ansonsten wachsen sie in Sonne oder Halbschatten gleichermassen.

Vielseitig verwendbar


Mit einem Jahreszuwachs von etwa 15 cm wächst Magnolia stellata relativ langsam. Daher ist sie auch für kleine Gärten und für die Kultur in Pflanzgefässen die richtige Wahl. Sehr schön wirkt die Stern-Magnolie in hohen, glasierten Steingut-Gefässen als Schmuck für die Terrasse oder den Hauseingang. Sie wächst von Natur aus schön gleichmässig und dicht und sollte daher so wenig wie möglich geschnitten werden. Einzelne störende Zweige könne Sie aber bei Bedarf selbstverständlich entfernen. Mit einer Stern-Magolie holen Sie sich ein edles Gehölz in den Garten, das mit den Jahren immer prächtiger und wertvoller wird.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Stern-Magnolie (0)

Name: Stern-Magnolie Botanisch: Magnolia stellata
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Mitte März bis Ende April
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: weiss
Endhöhe: 140cm - 3m Endbreite: 140cm - 3m
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Strukturpflanzen, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Duft: duftend Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

01.05.2021 | 12:00:48
the Best