Rose Coral Babylon

Die Rose mit dem roten Punkt - und rosa Blüten

offene Blüten in Orange-Gelb    © Hortival Diffusion
offene Blüten in Orange-Gelb © Hortival Diffusion
Rose Coral Babylon
Rose Coral Babylon
Rose Coral Babylon
Rose Coral Babylon
Rose Coral Babylon
Rose Coral Babylon
Rose Coral Babylon
Rose Coral Babylon
Kein Produktbild vorhanden

Rosa Babylon Eyes® 'Coral Babylon' blüht rosa, die Blüten fallen durch die rote Mitte und die hohe Anzahl auf.
Die Blüten der Rose Babylon Eyes 'Coral Babylon' sind einfach, besitzen also nur einen Blütenblattkreis. Sie sind rosa und besitzen die charakteristische, rote Mitte.

Zwerg mit besonderer Blüte

Eine weitere Rose aus der Babylon Eye-Serie ist die Rose Babylon Eyes 'Coral Babylon', wie alle Rosen aus dieser Serie besitzt diese Rose eine rote Mitte. Die Farbe der Blüten ist ein zartes Rosa, welches zu den Rändern hin intensiver wird. Die einfache Blüte hat nur einen Kreis von Blütenblättern, doch überwältigt die Rose 'Coral Babylon' mit einer Fülle von Rosen, die ununterbrochen von Mai bis Oktober erscheinen. Die Rose 'Coral Babylon' ist buschig, mit nur 50cm Wuchshöhe wächst sie sehr klein und ist so bestens für Töpfe und sogar Hängeampeln geeignet. Vor höheren Rosen oder anderen Ziersträuchern kann sich der Zwerg durch die unzähligen Blüten gut behaupten. Wie die meisten Rosen wünscht auch Rose Babylon Eyes® 'Coral Babylon' einen sonnigen oder halbschattigen Standort mit tiefgründiger, nährstoffreicher Erde und mindestens 5-7 Stunden Sonne. Gegen Blatterkrankungen zeigt sich diese Rose robust. Ein Schnitt ist lediglich im Frühjahr nötig, dann kann die Rose stark geschnitten werden.

Langer züchterischer Weg

Die Rose 'Coral Babylon' stammt aus der Babylon Eyes-Serie, die Rosen dieser Serie zeichnen sich durch kleine, ungefüllte Blüten mit intensiv roter Mitte aus. Zudem sind sie sehr krankheitsresistent, ganz anders als die Rose aus der sich die Serie entwickelt hat. Der Ursprung der Serie ist nämlich in den Wüsten Irans beheimatet, dort wächst die Rosa persica, eine Wildrose die sich äusserst blühfaul zeigt. Wenn sich doch Blüten zeigen, dann erkennt man sofort die Verwandtschaft, nämlich an der roten Mitte jeder Blüte.
Im 19. Jahrhundert tauchte die Rosa persica erstmals in Europa auf und kreuzte sich zufällig mit einer normalen Gartenrose. So entstand eine Rose die höher wuchs und grössere Blüten bildete, jedoch immer noch die unverwechselbare Mitte besass. Leider war diese Rose sehr mehltauanfällig und züchterisch nur schwer verwertbar. So erstaunt es nicht, dass es über 100 Jahre keine nennenswerten, züchterischen Ergebnisse gab. Erst 1970 erwachte die Rose aus dem Dornröschenschlaf und es wurden erste Erfolge gefeiert doch erst um 2000 entstanden die Rosen dieser Serie die blühfreudig und resistent sind und die charakteristische, rote Mitte besitzen.
 

Kurzbeschreibung von Rosa Babylon Eyes® 'Coral Babylon'

Rosentyp: Rosa persica
Blüte: kleine, einfache Blüten. Rote Mitte mit rosa Blütenblättern. Mai bis Oktober
Pflanze: klein, buschig
Höhe: 50cm
Breite: 40cm
Duft: leicht
Züchter: Interplant

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Rose Coral Babylon (1)

Frage
21.05.2019 - Topfgrösse
Hallo, ich würde diese Rose gerne im Topf pflanzen, welchen Durchmesser und welche Tiefe sollte der Topf haben?
Vielen Dank!
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Rose Coral Babylon Botanisch: Rosa Coral Babylon
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gemischt, rot, orange, apricot Endhöhe: 40cm - 60cm
Endbreite: 20cm - 40cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Duft: leicht duftend Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.7/5
3 Bewertungen

23.06.2018 | 18:33:05
Geliefert wurde eine blühende Pflanze in super Qualität.

23.06.2018 | 07:32:58
Die Rose erhielt ich mit vielen Blüten und Knospen. Bis jetzt blüht sie unermüdlich, anfangs orange, danach in rosa übergehend, einfach wunderschön. Man kann sich jeden Tag daran erfreuen.

21.06.2018 | 11:17:01
dito Cream Babylon
#1 von 1 - Sommerschnitt der Rosen