Polystichum tsus-simensis

Schmaler Schild-Farn

Polystichum tsus-simensis
Polystichum tsus-simensis
Kein Produktbild vorhanden

Der schmale Schildfarn ist ein zierlicher Schattenbewohner mit filigranem Lau. Die dunkelgrünen Wedel werden bis zu 40cm hoch und besitzen einen wunderschönen Glanz.
 
Polystichum mag es gern halbschattig, oder schattig und fühlt sich am wohlsten an Gehölzrändern. Er bevorzug eine hohe Luftfeuchtigkeit und wäre ein guter Partner zum 'blauen Scheinmohn', der ganz ähnliche Bedürfnisse hat.
 
Der schmale Schildfarn, freut sich im Winter über eine Mulchschicht. So bekommt er einen guten Start ins neue Frühjahr.
 
Höhe: 40 cm
Lichtverhältnisse: halbschattig
Lebensbereich: Gehölzrand
Wintergrün: wintergrün
Blattform: breitlanzettlich, fiederartig
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Winterhärtezone: 7
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Steingarten, Trogbepflanzung, Grabbepflanzung
Besonderheiten: Blattschmuck
Familie: Dryopteriaceae
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Polystichum tsus-simensis (0)

Name: Polystichum tsus-simensis Botanisch: Polystichum tsus-simensis
Blätterfarbe: grün Endhöhe: 20cm - 40cm
Endbreite: 20cm - 40cm Sonne: Halbschatten
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Kübel, Wildgarten, Strukturpflanzen, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November