Nashi Asienbirnen (2 Artikel)

Sortieren:
Nashi Chojuro
Zum Produkt
CHF 60.70 Nashi Chojuro Eine wundervolle bronzefarbene Pyrus pyrifolia
lieferbar
Spalier, schwachwachsend, mit 2 Leitästen im 10l Topf CHF 60.70
Nashi Nijisseiki
Zum Produkt
ab CHF 55.10 Nashi Nijisseiki Eine wundervolle gelbe Pyrus pyrifolia
lieferbar
Niederstamm, schwachwachsend, mit Krone im 10l Topf CHF 55.10
Spalier, schwachwachsend, mit 2 Leitästen im 10l Topf CHF 60.70
Halbstämmchen, schwachwachsend, mit Krone im 10l Topf CHF 60.70


Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Nashi Asienbirnen (2)

Frage
10.09.2017 - Nashi Birnensorten als Spindelbaum?
Guten Tag. Lassen sich Nashi Birnensorten auf Grund ihres stark aufrechten Wuchses mit etwas Schnittaufwand auch als Spindel resp. Säulenform kultivieren?
Wird Lubera zufälligerweise eine der beiden Nashi Sorten Benita (Nashi Hosui x Général Leclerc Birne) und Kosui in Ihr Sortiment 2018 aufnehmen?
Die beiden Sorten gelten wie die Sorte Chojuro als hocharomatisch, süss und sehr ertragreich.
Herzlichen Dank im Voraus für die Infos. Mit freundlichen Grüssen
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
03.09.2017 - Nashi schneiden
Liebes Lubera-Team,
wie schneide ich einen frei stehenden Nashi-Baum korrekt? Vielleicht haben Sie schon irgendwo eine Anleitung abgelegt, die auch hier gültig ist.
Herzlichen Dank und schöne Grüße!
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...