Lavendel, Echter Lavendel 'Hidcote Blue'

Lavandula angustifolia 'Hidcote Blue' - Der Traum von der Provence

Lavendel, Echter Lavendel 'Hidcote Blue'
Lavendel, Echter Lavendel 'Hidcote Blue'
Lavendel, Echter Lavendel 'Hidcote Blue'
Lavendel, Echter Lavendel 'Hidcote Blue'
Kein Produktbild vorhanden

Lavendel 'Hidcote Blue' verbreitet wie kaum eine andere Pflanze mediterranes Flair, weckt so viele Illusionen von Sommer und Sonne wie Lavendel. Die Lavendelfelder Südfrankreichs sind Sehnsuchtsort und Vorbild vieler Gartenbesitzer, ein Stück Provence im eigenen Garten – wie wäre das schön. 

Lavendel 'Hidcote Blue' kann sehr unterschiedlich im Garten eingesetzt werden – ob als kleine Hecke, Einfassung, in dekorativen Gruppen oder als Hauptdarsteller an exponierter Stelle oder in einem schönen Pflanzgefäss. 

Die Vorteile von Lavendel 'Hidcote Blue' 

  • trockenheitstolerant
  • herrlicher Duft 
  • eindrucksvolle ausdrucksstarke Farbe
  • geeignet für Kübel und Co 

Die Herkunft des Lavendels 'Hidcote Blue'

Der Provence Lavendel mit einem englischen Namen? Wie kann das sein? Lavendel ist längst schon internationale und die Sorte 'Hidcote Blue' stammt in der Tat aus England.

Die Lavendel-Sorte 'Hidcote Blue' ist benannt nach einem der vielen berühmten englischen Gärten, dem Hidcote Manor Garden, den ein gewisser Mr. Johnston in den ersten Jahren des 20 Jahrhunderts eindrucksvoll restaurierte. 

Lavendel 'Hidcote Blue' zählt zu den vielen Sorten dieser beliebten Pflanzengattung und zeichnet sich durch seine sehr kompakte Wuchsform aus, was ihn für Lavendelhecken prädestiniert, als auch durch die aussergewöhnliche sehr dunkle violett-blaue Farbe.

Lavendel 'Hidcote Blue' erreicht eine Höhe von etwa 20-30 cm und ist ganzjährig belaubt. Seine dunklen violett-blauen Blüten stehen ab Juli etwa 10 cm über dem Laub. Sie sind also wunderschön und dicht sichtbar, werden aber doch nicht unstabil und zu hoch .

Lavendel 'Hidcote Blue' – was ist der beste Standort für diesen Lavendel?

Lavendel sind wärmeliebende Pflanzen und fühlen sich am wohlsten in sonnigen, gut durchlässigen eher steinigen und trockenen Böden. Hier kommen die silbergrauen Blätter am schönsten zu Geltung und der Duft am intensivsten zur Entfaltung. Es ist also keine gute Idee, Lavendel in den Schatten zu setzen. 

Lavendel sind darüber hinaus sehr genügsame Pflanzen. Magere Standorte sind besser als zu nährstoffreiche gedüngte Plätze. Wichtig ist es Staunässe zu vermeiden, in einem lehmigen Boden mit stauender Nässe haben Lavendel keine Chance. In einem schweren Boden mit gutem Wasserabzug wird für eine Lavendelpflanzung am besten eine 30cm Schicht ausgehoben, darunter wird eine Schicht Kies eingebracht, darauf kommt dann wieder der mit viel Sand versetze Mutterboden. 

Lavendel 'Hidcote Blue' im Topf oder Kübel

Ganz besonders gut ist 'Hidcote Blue' für die Kultur im Kübel geeignet: auf dem kompakten Blütenstielen kommt das speziell intensive Blau der Sorte ganz besonders gut zur Geltung. Und: Im Kübel können dem Lavendel auch gute Bedingungen geboten werden. Der Boden erwärmt sich schnell, wie er es von seiner südlichen Heimat her gewöhnt ist – und die Topferde bleibt auch lange warm. Vergösserte Abzugslöcher und eine Drainageschicht am Boden des Topfes führen zu einer perfekten Entwässerung das grobporige Kübelpflanzensubstrat (eventuell mit Sand vermischt) bietet dem genügsamen Lavendel eher zu viel als zu wenig.

Lavendel 'Hidcote Blue' giessen

Das sparsame Giessen – mit Betonung auf sparsam – ist besonders wichtig, wenn Lavendel in einem Pflanzgefäss gehalten werden. Das Abzugsloch muss unbedingt frei sein, und in dem eventuellen Untersetzer darf kein Wasser stehen bleiben. Idealerweise steht ein Lavendeltopf genauso wie die Zitruspflanzen eben nicht in einem Untersetzer, sondern etwas erhöht auf einem Rost, so dass das überschüssige Wasser immer abfliessen kann  

Lavendel schneiden

Wer auf Dauer gut gewachsene Lavendelpflanzen der Sorte Hidcote Blue in seinem Garten haben möchte, muss etwas dafür tun – schneiden nämlich!

Lavendel gehört zu den sogenannten Halbgehölzen, die Triebe verholzen relativ schnell, d.h. die schmalen Blätter wachsen nur an den äusseren Trieben weiter, von unten und aus der Mitte verkahlt die Pflanze, kein schöner aber leider viel zu häufiger Anblick.

Dagegen hilft nur ein jährlicher beherzter Schnitt. Wann dafür der beste Zeitpunkt ist – darüber streiten die Gelehrten – und noch mehr die Gärtner. Die einen sagen ein Rückschnitt im Frühjahr sei angebracht, die anderen empfehlen einen kräftigen Rückschnitt direkt nach der Blüte – zu diesen anderen gehöre ich. Sobald das Violett-Blau der Pflanzen fahl wird greife ich zur Schere und schneide alle Blüten und darüber hinaus noch mindestens 10 cm der Pflanze runter. 

Aber Achtung: Bei alten bereits vergreisten Pflanzen können 10 cm schon zu viel sein. Lavendel treibt nicht, oder nur in ganz seltenen Fällen von unten durch. Es muss nach dem Schnitt also immer noch etwas Laub etwas stehen bleiben; wenn Sie nur noch eine ganz kahle Pflanze sehen, sind sie mit Ihrem Schnitt wohl schon zu radikal gewesen.

Aber keine Angst: Der Fehler, zu wenig oder gar nicht zu schneiden ist viel häufiger, als der zu dem starken Schnitt. Also tun Sie sich und Ihren 'Hidcote Blue' den Gefallen: Schneiden Sie sie mindestens einmal im Jahr, gerade nach der Blüte oder im Frühling. 

Alte Pflanzen, die nur noch an den Spitzen Blätter haben, sind in den seltensten Fällen zu retten. Besser kaufen Sie neue Lavendel 'Hidcote Blue' hier im Lubera® Shop und bleiben dann und von Anfang an mit dem Schneiden dran.

Verwendung im Garten – Lavendel als der ideale Rosenbegleiter?

Lavendel kann als Einzelpflanze oder kleine Hecke gepflanzt werden, auch in einem schönen Pflanzgefäss macht er sich sehr gut.

Gerne wird Lavendel auch zu Rosen gepflanzt. Die ätherischen Öle des Lavendel sollen der Rosen die Blattläuse fernhalten. Das ist erstens selten von Erfolg gekrönt, weil die Blattläuse die frommen Rosenwünsche der Menschen ganz offensichtlich nicht kennen, und ausserdem möchte der Lavendel gerne viel trockener und nährstoffarmer stehen als eine Rose. Die oft mehrfachen Düngegaben für die Rosen behagen dem Lavendel auf Dauer nicht – er wird fett und feist und verliert seine charakteristische Schönheit.

Diese Zwangsehe von Lavendel Hidcote Blue und Rosen ist also eher ungünstig und macht –zumindest den Lavendel auf Dauer nicht glücklich. 

Lavendel 'Hidcote Blue' überwintern

Lavendel 'Hidcote Blue' ist eine winterharte Pflanze, starker Frost ist kein Problem, er darf nur nicht zulange dauern. 

Da der Lavendel sein Laub auch im Winter behält, wird weiter über die Blätter verdunstet und bei Dauerfrost kann es passieren, dass der Pflanze irgendwann so viel Wasser entzogen ist, dass sie vertrocknet. Die Gefahr ist besonders gross bei Kahlfrost (ohne Schnee) und Wintersonne.

Wenn diese Wetterlage eintrifft sollte der Lavendel mit Fichtenreisig oder einem dünnen Vlies abgedeckt werden, um ihn vor Austrocknung zu schützen. Man schützt ihn also nicht gegen die Kälte, sondern vor allem gegen die Winterwärme und die Wintersonne (bei gleichzeitig gefrorenem Boden.

Liegt dagegen Schnee ist dies der beste Schutz. Wird der Lavendel nicht im Freiland, sondern in Töpfen oder Kübeln kultiviert, empfehlen wir über den Winter, dass die Gefässe an einer schattigen geschützten Stelle möglichst ohne direkte Wintersonne aufgestellt werden. Bei längerfristigen Temperaturen unter -5°C werden auch diese Töpfe mit einem Vlies abgedeckt, das gerne etwas dicker sein kann und neben der Wintersonne auch die grösste Kälte abhält. Bei nachhaltigen plus-Temperaturen soll en die Lavendel aber sofort wieder abgedeckt werden: Sie sind ja immergrün und brauchen das Sonnenlicht

Tipps für alle immergrünen Pflanzen: 

  • gut gewässert in den Winter entlassen
  • bei Kahlfrost durch Vlies oder Reisig vor Austrocknung schützen
  • bei offenem Wetter auch im Winter gelegentlich wässern.

Lubera-Qualität bei Lavendel 'Hidcote Blue'

Der bei uns angebotene Lavendel 'Hidcote Blue' stammt aus vegetativer Vermehrung. Er wird durch Stecklinge vermehrt, d.h. jede Pflanze hat die gleichen Eigenschaften wie die Mutterpflanze. Das ergibt bei flächiger Pflanzung ein schönes gleichmässiges Bild.

Häufig werden – meist günstigere – Sämlinge von 'Hidcote Blue' angeboten, die im Farbton und in der Höhe variieren können. 

Der grosse Lavendel-Irrtum – oder wie die bescheidene Katzenminze zu grossen Lavendel-Ehren kam...

Ohne unser Wissen brachte ein eifriger Lokalreporter ein grosses Foto unserer Katzenminze auf die erste Seite der örtlichen Zeitung. Ganz enthusiastisch berichtete der Reporter über den "Provence-Lavendel". Weil ich – als kundige und gärtnerisch professionelle Besitzerin der Nepeta-Hecke – das nicht so stehen lassen konnte, musste ich natürlich einen Leserbrief verfassen...

Kurzbeschreibung von Lavendel 'Hidcote Blue'

Blütenfarbe: violett
Blütezeit: Anf. Jun. bis Anf. Aug.
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Freifläche
Blattform: lineal
Blattfarbe: silbergrau
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Pflege: Bei Sonne mit Kahlfrost schattieren, regelmäßig verjüngen
Familie: Lamiaceae

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Lavendel, Echter Lavendel 'Hidcote Blue' (3)

Frage 13.10.2020 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Echter Lavendel
Welche Sorten von Lavendel wird in der Küche verwendet?
Wenn ich den Lavendel überwiegend für Tee oder ähnliches verwenden möchte, sollte ich dann besser evtl. Hybrid Sorten aus dem Garten nehmen? Wegen der Bestäubung der Bienen?
Antwort (1)
Frage 21.03.2019 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Lavendel ‚Hidcote blue‘ Stecklingsvermehrt?
Verkaufen Sie stecklingsvermehrte Pflanzen oder ist Ihr ‚Hidcote blue‘ aus Samen gezogen ?
Antwort (1)
Frage 01.10.2018 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Lavendel
Welche Lavendelsorte ist die beste für Bienen? Welchen Preis können sie bei Abnahme von 100 Stk Pflanzen machen?
Mit freundlichen Grüßen
Paul Grollitsch
Antwort (1)
Name: Lavendel, Echter Lavendel 'Hidcote Blue' Botanisch: Lavandula angustifolia 'Hidcote Blue'
Blütezeit: Anf. Jun. bis Anf. Aug. Blätterfarbe: graugrün
Blütenfarbe: violett Endbreite: 20cm - 40cm
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: trocken
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Outdoor, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Duft: duftend Erhältlich: Februar bis November
#1 von 12 - Sedum Matten für die Hangbefestigung
#2 von 12 - Wie vermehre ich Dachwurz (Sempervivum)
#3 von 12 - Lavendel für bodendeckende Bepflanzung
#4 von 12 - Lavendel für Balkonkistchen
#5 von 12 - Die Blütezeit der Lavendel
#6 von 12 - Verschiedene Düfte bei Lavendelsorten
#7 von 12 - Verschiedene Blattfärbungen bei Lavendelsorten
#8 von 12 - Verschiedene Wuchshöhen bei Lavendelsorten
#9 von 12 - Verschiedene Blütenfarben bei Lavendelsorten
#10 von 12 - Lavendelvariationen
#11 von 12 - Lavendel Hidcote Blue - In der Provence zu Hause
#12 von 12 - Wie schneide ich Lavendel?
Passende Produkte
Fruchtbare Erde: Nr. 2 Pflanzerde
Zum Produkt
ab CHF 4.99/Pfl. Fruchtbare Erde: Nr. 2 Pflanzerde Erde für den Garten und für die Bodenverbesserung
lieferbar
3 Sack à 20L CHF 26.40
30 Säcke à 20L CHF 213.40
statt CHF 264.00
90 Säcke à 20 L CHF 449.40
statt CHF 792.00
Mentha spicata 'Moroccan'
Zum Produkt
ab CHF 6.67/Pfl. Mentha spicata 'Moroccan' Marokkanische Minze, Speer-Minze
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 28.40
statt CHF 29.60
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 53.40
statt CHF 59.20
Nepeta x faassenii 'Snowflake'
Zum Produkt
ab CHF 6.67/Pfl. Nepeta x faassenii 'Snowflake' Katzen-Minze
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 28.40
statt CHF 29.60
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 53.40
statt CHF 59.20
Thymus longicaulis 'Odoratus'
Zum Produkt
ab CHF 6.67/Pfl. Thymus longicaulis 'Odoratus' Kaskadenthymian
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 28.40
statt CHF 29.60
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 53.40
statt CHF 59.20
Origanum vulgare
Zum Produkt
ab CHF 5.67/Pfl. Origanum vulgare Gewöhnlicher Dost, Majoran
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 6.30
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 24.40
statt CHF 25.20
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 45.40
statt CHF 50.40
Sedum floriferum 'Weihenstephaner Gold'
Zum Produkt
ab CHF 6.67/Pfl. Sedum floriferum 'Weihenstephaner Gold' Reichblühendes Fettblatt
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 28.40
statt CHF 29.60
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 53.40
statt CHF 59.20
Liebstöckel, Maggikraut
Zum Produkt
ab CHF 6.67/Pfl. Liebstöckel, Maggikraut Levisticum officinale - das beliebte Würzkraut
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 28.40
statt CHF 29.60
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 53.40
statt CHF 59.20
Hyssopus officinalis
Zum Produkt
ab CHF 5.67/Pfl. Hyssopus officinalis Apotheker-Ysop, Essigkraut
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 6.30
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 24.40
statt CHF 25.20
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 45.40
statt CHF 50.40
Salvia officinalis 'Berggarten'
Zum Produkt
ab CHF 8.07/Pfl. Salvia officinalis 'Berggarten' Garten-Salbei
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf CHF 8.90
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf CHF 25.40
statt CHF 26.70
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf CHF 48.40
statt CHF 53.40
Nepeta x faassenii 'Walkers Low'
Zum Produkt
ab CHF 6.67/Pfl. Nepeta x faassenii 'Walkers Low' Katzen-Minze
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 28.40
statt CHF 29.60
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 53.40
statt CHF 59.20
Interessante Produkte
Clematis, Waldrebe 'Multi Blue'
Zum Produkt
CHF 21.90 Clematis, Waldrebe 'Multi Blue' Clematis Hybride Multi Blue: Vitale, dunkelblaue Clematis mit wunderschönen, gefüllten Blüten
lieferbar
Kräftige Pflanze im 2 lt.-Topf, 60-100 cm CHF 21.90
Anemone Hybride 'Wild Swan'  -S-
Zum Produkt
ab CHF 15.98/Pfl. Anemone Hybride 'Wild Swan' -S- Anemone 'Wild Swan' -S-: Kompakte Anemone mit sehr langer Blütezeit
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf CHF 17.70
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf CHF 50.90
statt CHF 53.10
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf CHF 95.90
statt CHF 106.20
Rose 'Rhapsody in Blue'®
Zum Produkt
%
ab CHF 27.80/Pfl. Rose 'Rhapsody in Blue'® Diese Beetrose gilt als die bisher blaueste Rose - sattes Purpur mit bläulichem Einschlag
lieferbar
Wurzelnackte Pflanze, frisch eingetopft im 6lt-Container CHF 27.80
statt CHF 40.20
Rose Dioressence® (im grossen Container)
Zum Produkt
%
ab CHF 27.80/Pfl. Rose Dioressence® (im grossen Container) Wenn Farben duften können...
lieferbar
Wurzelnackte Pflanze, frisch eingetopft im 6lt-Container CHF 27.80
statt CHF 40.20
Echter Gewürzlorbeer
Zum Produkt
ab CHF 13.90 Echter Gewürzlorbeer Laurus nobilis - schöne Zierpflanze, Siegessymbol und einzigartiges Gewürz
lieferbar
starke Pflanze im 1.5 L Topf CHF 13.90
starke Pflanze im 6 L Topf CHF 29.90
Armoracia rusticana
Zum Produkt
ab CHF 8.98/Pfl. Armoracia rusticana Meerrettich
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf CHF 9.90
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf CHF 28.40
statt CHF 29.70
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf CHF 53.90
statt CHF 59.40
Wintergrüner Liguster
Zum Produkt
ab CHF 11.15/Pfl. Wintergrüner Liguster Ligustrum vulgare 'Atrovirens'
lieferbar
starke Pflanze im 3l Topf CHF 12.30
3 starke Pflanzen, je im 3l Topf CHF 35.40
statt CHF 36.90
Paeonia x lactiflora 'Sarah Bernhardt'
Zum Produkt
ab CHF 15.98/Pfl. Paeonia x lactiflora 'Sarah Bernhardt' Chinesische Edel-Pfingstrose
lieferbar
1 Pflanze im 2 lt. Rundtopf CHF 17.70
3 Pflanzen im 2 lt. Rundtopf CHF 50.90
statt CHF 53.10
6 Pflanzen im 2 lt. Rundtopf CHF 95.90
statt CHF 106.20
Agapanthus 'Flower of Love'
Zum Produkt
CHF 27.80 Agapanthus 'Flower of Love' Schmucklilie 'Flower of Love'
lieferbar
1 St. im 3L Topf CHF 27.80
Thymus serpyllum 'Albus'
Zum Produkt
ab CHF 6.67/Pfl. Thymus serpyllum 'Albus' Weißer Feld-Thymian
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 28.40
statt CHF 29.60
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 53.40
statt CHF 59.20