Kletterhortensie kaufen (4 Artikel)

Kletterhortensie kaufen im Lubera-Gartenshop Zu unserem breitgefächerten Hortensiensortiment gehören auch Kletterhortensien (Hydrangea petiolaris) und Spalthortensien (Schizophragma hydrangeoides).

Weitere wertvolle Informationen über Kletterhortensien...
Sortieren:
Kletterhortensie
Zum Produkt
CHF 36.40 Kletterhortensie Hydrangea petiolaris, eine eher langsamwachsende Kletterpflanze
Erhältlich Februar, März, April, Mai, August, September, Oktober, November
Vorbestellung möglich
Kräftige Pflanze im 3 lt.-Topf, 40-60 cm CHF 36.40
Kletterhortensie, Rosafarbene Spalthortensie
Zum Produkt
CHF 36.40 Kletterhortensie, Rosafarbene Spalthortensie Schizophragma hydrangeoides 'Roseum', Rosafarbene Spalthortensie mit eleganten Blütendolden
Erhältlich Februar, März, April, Mai, August, September, Oktober, November
Vorbestellung möglich
Kräftige Pflanze im 3 lt.-Topf, 40-60 cm CHF 36.40
Kletterhortensie, Spalthortensie
Zum Produkt
CHF 36.40 Kletterhortensie, Spalthortensie Schizophragma hydrangeoides, die Spalthortensie begeistert mit eleganten, weissen Blütenständen
Erhältlich Februar, März, April, Mai, August, September, Oktober, November
Vorbestellung möglich
Kräftige Pflanze im 3 lt.-Topf, 40-60 cm CHF 36.40
Kletterhortensie, Weisse Spalthortensie
Zum Produkt
CHF 36.40 Kletterhortensie, Weisse Spalthortensie Schizophragma integrifolium 'Windmills', Weisse Spalthortensie
Erhältlich Februar, März, April, Mai, August, September, Oktober, November
Vorbestellung möglich
Kräftige Pflanze im 3 lt.-Topf, 40-60 cm CHF 36.40

Weitere Informationen über Kletterhortensien

Kletterhortensien im weiteren Sinne sind Vertreter beider Gattungen, deshalb fasssen wir sie hier zusammen. Als Waldpflanzen - ursprünglich aus Japan und Korea stammend - können sie mit ihren Haftwurzeln sehr hohe Objekte erklimmen - in unseren Gärten sind sie deshalb für Mauern, Pergolen und Zäune bestens geeignet. Schattige Lagen mit kühl-feuchten Bedingungen sind für die Kletterhortensie optimal. Im Frühsommer bildet sie süsslich duftende, nektarreiche Blütenstände, die von weissen Scheinblüten umrahmt sind. Ihre Blüten ziehen Schmetterlinge, Hummeln und Bienen magisch an. Hydrangea-Arten unterscheiden sich von Schizophragma-Arten etwas bei der Ausgestaltung der Blüten (4 weisse Scheinblätter bei den Kletterhortensien - 1 grosses Scheinblatt bei der Spalthortensie) und beim Wuchsverhalten: Wenn Sie eine Hydrangea-Kletterhortensie kaufen und pflanzen, bildet diese ausladende Zweige, wohingegen die Spalthortensie recht flach entlang einer Mauer wächst. In puncto Schönheit sind Spalthortensien und Kletterhortensien jedoch gleichauf.
 

Eine Kletterhortensie aus dem Lubera-Gartenshop

Die dekorativen Klettersträucher mit den dunkelgrün-glänzenden Blättern sind winterhart und pflegeleicht. Wichtig zu wissen ist, dass Kletterhortensien erst nach etwa fünf Jahren Standzeit blühen, dafür dann aber umso üppiger.

Kletterhortensie kaufen - der geeignete Standort

Spalthortensie bei Lubera kaufenWenn Sie eine Kletterhortensie kaufen, sollten Sie über einen kühl-feuchten Standort verfügen, der im Schatten oder im Halbschatten liegen. Sie benötigen einen durchlässigen (lockeren) und humusreichen Boden. Die Pflanzen mögen keine kalkhaltige Erde - eventuell sollte also eine Bodenverbesserung durchgeführt werden.

Kletterhortensie pflanzen

Pflanzen Sie am besten im März bis Mitte Mai. Geben Sie eventuell etwas Rhododendron-Erde ins Pflanzloch, um den Boden ausreichend sauer zu machen. Das Pflanzloch sollte etwa doppelt so gross sein wie der Wurzelballen. Ein Mulchen rund um das Pflanzloch ist vorteilhaft, da so der Boden länger feucht bleibt.

Kletterhortensie Rankhilfe

Zunächst wächst die Kletterhortensie eher langsam. Ähnlich wie der Efeu findet sie mit ihren Trieben an Wänden Halt - nur zu glatt dürfen diese nicht sein. Die junge Pflanze kann von einer Rankhilfe profitieren, da so ihre Triebe nach oben geleitet werden. Die Zweige können auch mit Drähten an Zäunen und Pergolen befestigt werden. Ohne Rankhilfe wächst die Kletterhortensie zu einem breiten, etwas kugeligen Strauch heran.

Kletterhortensie pflegen

Kletterhortensien benötigen recht viel Wasser und sollten gleichmässig feucht gehalten werden. Im Frühjahr können Sie Laubkompost ausbringen. Auch Rhododendrondünger kann bei Bedarf gegeben werden.

Kletterhortensie schneiden

Kletterhortensien müssen nicht unbedingt geschnitten werden, aber natürlich können Sie eingreifen, wenn die Pflanze zuviel Raum einnimmt. Bei äteren Gewächsen kann auch in das mehrjährige Holz geschnitten werden. Nach dem Pflanzen können Sie die Triebe der Jungpflanze etwas kürzen, um eine Verzweigung zu fördern. Führen Sie Ihren Schnitt am besten im Februar oder März aus.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Kletterhortensien (0)

Leider gibt es aktuell noch keine Fragen oder Erfahrungsberichte.