Hunds-Rose, Hecken-Rose

Rosa canina

Hundsrose Rosa canina
Hundsrose Rosa canina
Hundsrose Rosa canina Frucht
Hundsrose Rosa canina Frucht
Hundsrose Rosa canina Fruchtast
Hundsrose Rosa canina Fruchtast
Hundsrose Rosa canina Blüte
Hundsrose Rosa canina Blüte
Hundsrose Rosa canina Blüte 2
Hundsrose Rosa canina Blüte 2
Hundsrose Rosa canina Blüten
Hundsrose Rosa canina Blüten
Hundsrose Rosa canina Blüte einzeln
Hundsrose Rosa canina Blüte einzeln
Hundsrose Rosa canina Blüte 2
Hundsrose Rosa canina Blüte 2
Hundsrose Rosa canina Blüte durchscheinend
Hundsrose Rosa canina Blüte durchscheinend
Kein Produktbild vorhanden

Die Blüten dieser einheimischen Heckenrose sind weisslich bis lilarosa. Sie hat lange Triebe. Aus den Hagebutten gibt es feine Konfitüre. 300 cm.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Hunds-Rose, Hecken-Rose (11)

Frage
29.07.2021 - Hundsrose komplett gelb
Hallo, meine Hundsrose sah bei Ankunft sehr gut aus, leider haben sich nach dem auspflanzen mehr oder weniger schlagartig fast alle Blätter gelb gefärbt. Ich habe den Erdaushub mit etwas Blumenerde gemischt um den Boden ein wenig zu Verbessern fürs anwachsen. Sie steht vollsonnig und der Boden ist nicht trocken aber auch nicht nass. Was mache ich falsch?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
17.03.2018 - Bild ist falsch
Das Bild von der blühenden Rose zeigt keine Hundsrose, sondern eine rosa multiflora.
Antworten (4)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
04.06.2020 - Hundsrose / Hagebutte Wurzeltiefe
Guten Tag
Ich würde gerne in meinem Garten einen pflanzlichen Sichtschutz erstellen. Nun haben wir in circa 1 1/2 Meter Tiefe unsere Tiefgarage. Ist es möglich eine Hagebutte oberhalb zu pflanzen oder wäre das Wurzelwerk ein Problem?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Hunds-Rose, Hecken-Rose Botanisch: Rosa canina
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. Jun. bis Anf. Jul.
Reifezeit: Anf. Sept. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rosa, weiss Endhöhe: 2m - 3m
Endbreite: 60cm - 80cm Sonne: Vollsonne
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Wildgarten, Hecke, Gruppenpflanze
Duft: leicht duftend Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.8/5
6 Bewertungen

24.12.2020 | 07:08:09
super Hunds-Rose, Hecken-Rose

04.11.2020 | 12:02:46
Ich verwende die Rosen zur Bereicherung meiner Biodiverstität im Rasen und zum fröhlichen Betrachten im nächsten Frühling.

16.06.2020 | 19:51:43
Kaninchenzaun überwachsen
Habebutten verwerten

04.04.2018 | 06:49:39
Wurde in Wildgartenteil ausgepflanzt, hoffe sie macht sich gut

02.03.2018 | 16:03:29
super

01.10.2017 | 10:04:01
Die Rosen pflanze ich auf dem Hühnerhof ein. Empfehlen kann ich das produkt all denen die zusätzlich den Bienen etwas gutes tun wollen. Das Produkt kam gut verpakt und frisch bei mir an.