Chinakohl 'Parkin F1'

Brassica rapa pekinensis 'Parkin F1'

Chinakohl 'Parkin F1'
Chinakohl 'Parkin F1'
Chinakohl 'Parkin F1'
Chinakohl 'Parkin F1'
Kein Produktbild vorhanden

Mittelfrühe Sorte. Bildet kurzzylindrische feste Köpfe von 1.2 - 2 kg. Resistenz gegen Kohlhernie. Schossfest.

Anzucht: Aussaat in Töpfe und Auspflanzung im Abstand von 25 x 30 cm. Alternativ Aussaat direkt ins Freie und Keimlinge auf einen Abstand von 25 x 30 cm vereinzeln. Regelmässig giessen.
Keimdauer: 5-10 Tage bei 18-22°C.
Standort: Sonnig, in nährstoffreicher, eher feuchter Erde.
Aussaat Vorkultur: Juli bis August
Direktsaat: Juli bis August
Pflanzung: Juli bis September
Ernte: September bis November

Inhalt: 0,5 g reicht für ca. 75 Pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Chinakohl 'Parkin F1' (0)

Name: Chinakohl 'Parkin F1' Botanisch: Brassica rapa pekinensis
Reifezeit: Mitte Aug. bis Anf. Nov. Saatzeit: Anf. Jul. bis Ende Aug.
Erhältlich: Januar bis November