06.03.2018
Guten Tag. Welche der 3 Apfel Sorten Redlove® Odysso® , Bionda® Marilyn® und Paradis® Ninifee® wächst am stärksten respektive am schwächsten? Welcher der 3 Sorten hat die breiteste respektive schmalste Wuchsform?
Besten Dank im Voraus für die Infos.
06.03.2018
Hallo,
Der Unterschied in der Endgrösse ist nur gering, alle sind auf die gleiche Unterlage M9 veredelt, die vorrangig die Wuchsstärke bestimmt.

Redlove® Odysso® wächst ein weing sparrig, macht eher wenige Seitenverzeitgungen.
Bionda® Marilyn® bildet viele Seitenverzweigungen, ist insgesamt etwas kompakter und die am schwächsten wachsende Sorte dieser Auswahl.
Paradis® Ninifee® wächst ebenfalls kompakt und gut verzweigt, aber etwas stärker als Odysso®.

Die meisten Wuchseigenschaften zu unseren Apfelbäumen finden Sie im Gartenbuch 2017 oder auch in unserem Onlineshop.

Mit freundlichen Grüssen
Philipp Schneider, Lubera-Team.
31.01.2018
Guten Tag. Welche der 3 Apfelsorten Paradies Werdenberg, Paradis Julka und Paradis Ninifee verträgt Halbschatten respektive Vollsonne bezüglich Wachstum, Reifezeit und Krankheitsresistenz besser?
Besten Dank für die Infos.
31.01.2018
Hallo,
es gibt hier keinen grossen Unterschied. Die Äpfel wollen Sonne, das Minimum beträgt einen halben Tag Vollsonne. Ein Mangel an Sonne führt zu geringerem Aroma, späterer Reife und weniger Ausfährbung der Frucht und die Fruchtbarkeit des Baumes nimmt ab.
An einen etwas grenzwertigen Standort (von der Sonne her) empfehlen wir einen frühen Apfel (bei Ihrer Auswahl Paradis® Julka®), dieser wird dann später reif. Bedenken Sie jedoch, dass der Baum dann auch nicht so stark trägt wie an einem helleren Platz.
Mit freundlichen Grüssen
Philipp Schneider, Lubera-Team.