25.04.2019
Wir haben eine 16meter lange Betonmauer zu Hause die wir bis Ende August begrünen müssen (Auflage der Gemeinde). Nun bin ich noch ein zimlicher Neuling im Garten, doch macht es mir sehr viel Freude und darum möchte ich am liebsten verschiedene Beeren pflanze. Die Mauer ist an der Südseite und hat keine Bäume und auch sonst nichts das Schatten abwerfen könnte. Ich würde sehr gerne eure Herbsthimbeere Autumn Amber ausprobieren, da sie keine Dornen hat und meine Kinder auch gerne im Garten mithelfen. Doch möchte ich nicht unbedingt 16meter Himbeeren pflanzen. 

Können Sie mir weiterhelfen, was zu diesen Himbeeren passen würde und vorallem in welchem Abstand man die einpflanzen müsste, nicht dass ich zu viel bestelle oder sich die Beeren gegenseitig stören.

Ich wäre Ihnen sehr dankbar um eine Antwort, da ich mich schon seit Tagen auf eurer Internetseite befinde aber irgendwie nicht weiterkomme.
02.05.2019
Guten Tag
 
Mit 16m kann man wirklich einiges anstellen ;D. Wie wäre es mit einer Kombination aus verschiedenen Beeren (Sorry Sie fragen halt den Beerenspezialisten ;D)? Und wie breit ist der Streifen den Sie bepflanzen sollen?
Hier ein Vorschlag:
Dann wären mal rund 10m bepflanzt. Dann wären dazwischen einige Zierpflanzen bestimmt was schönes, z.B Hibiskus (1 Pflanze/m) oder Flieder (1 Pflanze/m), aber bei dem Standort steht Ihnen eigentlich fast alles offen was das Herz begehrt. Dazwischen können Sie natürlich als Bodendecker noch Erdbeeren oder verschiedene Stauden wie Lavendel oder Astern pflanzen.
Freundliche Grüsse
Ihr Lubera-Team