Wassermelone M 12 BIO

Gelbfleischige, längliche Wassermelone für den Freilandanbau

Wassermelone M 12 BIO
Wassermelone M 12 BIO
Kein Produktbild vorhanden

Die Wassermelone "M12" eignet sich sehr gut zum Anbau im Freiland, bestenfalls auf Mulch. Sie ist robust, ertragreich, die Früchte sind sehr süß und lecker sowie lagerfähig, auch in weniger sonnigen Jahren! Das Gewicht der oval länglichen Früchte variiert von 2 bis 4 kg. Die Schale ist glatt mit einer schönen hell- bis dunkelgrünen Maserung. Das Fruchtfleisch ist hellgelb bis kräftig orangefarben und duftet bei Vollreife intensiv.
Kultur: Pflanzung nach den letzten kalten Nächten (Mitte bis Ende Mai).
Ernte: Juli - September
Standort: Sonnig. Nährstoffreicher und lockerer Boden.
Aussaat: März bis April Saattiefe: 0,5 - 1,5 cm.
Keimung: 18 - 30 °C, 7 - 15 Tage.
Abstand: 80 x 80 cm.
Abgabe mit dem Vermerk "Saatgut für Forschungszwecke" nach § 43 der Saatgutverordnung

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Wassermelone M 12 BIO (0)

Name: Wassermelone M 12 BIO Botanisch: Citrullus lanatus
Reifezeit: Anf. Jul. bis Anf. Sept. Saatzeit: Anf. März bis Ende April
Erhältlich: Januar bis November