Stachelbeerstrauch Luberissima Stachelbeere Crispa® Darling®

DIE Delikatess-Stachelbeere

Stachelbeere Crispa® Darling®
Stachelbeere Crispa® Darling®
Stachelbeere Crispa® Darling®
Stachelbeere Crispa® Darling®
Stachelbeere Crispa® Darling®
Stachelbeere Crispa® Darling®
Stachelbeere Crispa® Darling®
Stachelbeere Crispa® Darling®
Kein Produktbild vorhanden

Unser unterdessen sehr grosses Stachelbeerzüchtungsprogramm fährt in diesen Jahren die Ernte einer über 10jährigen Züchtungsarbeit ein. Dabei ging es uns darum, gleichzeitig die Fruchtqualität zu verbessern und auch die Toleranz gegen Mehltau. Da letztere polygen ist, das heisst nicht absolut, sondern eher so eine Art bessere oder schlechtere Toleranz, braucht es in der Testung bis zu 5  Bonitierungsjahre, um sichere und belastbare Resultate zu haben. Am Ende kommen jetzt aber Sorten auf den Markt, die in punkto Mehltautoleranz alle Standardsorten weit hinter sich lassen und die gleichzeitig eine Fruchtqualität bieten, die absolut
phantastisch ist. Die Stachelbeere wird so von der Einmach- und Konfitürenfrucht unserer Vorfahren (und der Engländer!) zur angesagten Snackfrucht!
Darling ist in dieser Serie neuer Sorten die Sorte mit dem realtiv allerbesten Aroma, nur mittelgross, aber mit einer ‚gluschtigen‘ und attraktiven hell- bis  mittelroten Farbe.
 
  • Reife: mittlere Reifezeit, deutlich nach Flavia und Solemio
  • Früchte: mittelgross, etwas oval oder tropfenförmig; hellrot bis leuchtend rot, wird nie ganz dunkel wie Flavia und auch Lady Late, die schönste aller roten Stachelbeerfarben; Ernte oft mit Stiel, absolut unbehaart
  • Geschmack: auch im Crispa-Sortiment die beste Sorte; etwas fruchtiger, beeriger noch als die andere Sorten; vielleicht mit einem Hauch von  Himbeeraroma. Süss, aber auch bei Vollreife oder Überreife begleitet von einer erfrischenden Säure; der ultimative Beerensnack
  • Wuchs/Gesundheit: aufrechter, schön straffer Wuchs; exzellente Toleranz gegen amerikanischen Stachelbeermehltau und Blattfallkrankheit
  • Ertrag: hoch, Beeren regelmässig über den Busch verteilt

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Stachelbeerstrauch Luberissima Stachelbeere Crispa® Darling® (1)

Frage
05.07.2019 - Größe und Endgröße
Ist die Pflanze bei Lieferung schon ausgewachsen? Bzw. welche Dimension (Breite & Höhe) kann diese 'aufrechte' Stachelbeere erreichen? Diese Angaben fehlen unten Steckbrief (Endhöhe, Endbreite).
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Stachelbeerstrauch Luberissima Stachelbeere Crispa® Darling® Botanisch: Ribes uva crispa
Lubera Züchtung: ja Blütezeit: Anf. April bis Ende April
Reifezeit: Anf. Jul. bis Ende Jul. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Sonne: Schatten, Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Süsse: süss
Erhältlich: Februar bis Dezember
Kundenbewertung 5.0/5
2 Bewertungen

01.09.2021 | 10:50:10
Pflanze schaut gesund und robust aus.

23.10.2019 | 10:41:19
grosse kräftige Pflanze
#1 von 2 - Der Vorteil grosser Pflanzen bei Heidelbeeren
#2 von 2 - Exklusive Stachelbeeren von Lubera®