Fingerstrauch kaufen (10 Artikel)

Fingerstrauch kaufen im Lubera-Gartenshop Ausdauernde Blühfreudigkeit, Vielseitigkeit und minimale Pflege – dafür steht der Fingerstrauch (Potentilla fruticosa), auch Strauchfingerkraut oder Fünffingerstrauch genannt.

Weitere wertvolle Informationen über Fingersträucher...
Sortieren:
Fingerstrauch 'Princess'
Zum Produkt
¤ 4,09 Fingerstrauch 'Princess' Potentilla fruticosa 'Princess'
lieferbar
Im 1lt. Topf, Höhe 20-30cm ¤ 4,09
Fingerstrauch 'Goldfinger'
Zum Produkt
¤ 4,09 Fingerstrauch 'Goldfinger' Potentilla fruticosa 'Goldfinger'
lieferbar
Im 1lt. Topf, Höhe 20-30cm ¤ 4,09
Fingerstrauch 'Goldteppich'
Zum Produkt
¤ 4,09 Fingerstrauch 'Goldteppich' Potentilla fruticosa 'Goldteppich'
lieferbar
Im 1lt. Topf, Höhe 20-30cm ¤ 4,09
Fingerstrauch 'Abbotswood'
Zum Produkt
ab ¤ 9,40/Pfl. Fingerstrauch 'Abbotswood' Potentilla fruticosa 'Abbotswood'
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Fingerstrauch 'Red Robin'
Zum Produkt
¤ 4,09 Fingerstrauch 'Red Robin' Potentilla fruticosa
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Fingerstrauch 'Red Ace'
Zum Produkt
ab ¤ 9,40/Pfl. Fingerstrauch 'Red Ace' Potentilla fruticosa 'Red Ace' zeigt von Juni bis Oktober rote Blüten.
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Fingerstrauch 'Pink Beauty'®
Zum Produkt
¤ 10,45 Fingerstrauch 'Pink Beauty'® Potentilla fruticosa 'Pink Beauty' blüht hellrosa bis dunkelrosa, die Blüten erscheinen von Juni bis Oktober.
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Fingerstrauch 'Mango Tango'®
Zum Produkt
¤ 10,45 Fingerstrauch 'Mango Tango'® Potentilla fruticosa 'Mango Tango' ist der erste Fingerstrauch mit zweifarbiger Blüte. Im Juni bis Oktober erscheinen gelbe Blüten mit oranger Mitte.
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Fingerstrauch 'Dakota Sunspot'®
Zum Produkt
ab ¤ 9,40/Pfl. Fingerstrauch 'Dakota Sunspot'® Potentilla fruticosa 'Dakota Sunspot' ist eine goldgelb blühende Sorte, sie blüht sehr lange von Juni bis Oktober.
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Fingerstrauch 'Marian Red Robin'
Zum Produkt
¤ 15,95 Fingerstrauch 'Marian Red Robin' Potentilla fruticosa 'Marian Red Robin' wächst kugelig und hat rote Blüten
Zur Zeit leider nicht lieferbar

Weitere Informationen über Fingersträucher

Die einfache Pflege und die intensive Leuchtkraft der Schalenblüten machen den Fingerstrauch Potentilla sehr beliebt im Garten. Im Lubera® Gartenshop finden Sie eine handverlesene Auswahl an Fingersträuchern in vielen Farben und Wuchshöhen. Die typische Blüte des Kleinstrauchs ist kräftig-gelb, doch die zauberhaften Blüten erstrahlen auch in Weiss, Rosa oder Rot. Die Farbenpracht der Potentilla Fingersträucher kennt keine Pause und reicht von Anfang Juni bis in den Oktober hinein. Wenn Sie einen Fingerstrauch kaufen, kann dieser als Bodendecker oder als Heckenpflanze verwendet werden - aber auch als dekorativer Blickfang in Einzelstellung macht sich Potentilla fruticosa sehr gut.

Fingerstrauch Potentilla im Lubera-Gartenshop

Fingersträucher sind sehr widerstandsfähig - Hitze, Regen und Frost machen ihnen nicht viel aus. Ihre Wuchshöhe beträgt sortenabhängig 50 bis 130 Zentimeter. Schauen Sie doch in unser Lubera-Sortiment: Grössere und höhere Sorten wie 'Pink Beauty' oder 'Abbotswood' eignen sich sowohl als Solitärpflanzen wie auch für Hecken, als Einfassungspflanzen oder zur Flächenbegrünung. Zu dieser Gruppe gehört auch die genügsame Sorte 'Goldfinger' mit feinen, fingerförmig gefederten Blättern. Mittelhohe Sorten wie 'Red Ace' (in kräftigem Rot) oder 'Dakota Sunspot'® (goldgelb) sowie 'Red Robin' (orangerot) fügen sich sehr gut in Staudenbeete und Rabatten ein, wirken aber auch in grösseren Gruppen oder als Bodendecker wirklich fantastisch.

Fingerstrauch kaufen - der richtige Standort

Der bevorzugte Standort des Fingerstrauchs ist vollsonnig, doch auch im lichten Halbschatten gedeiht ein Fingerstrauch sehr gut. Neigt der Standort nicht zu Staunässe, gedeihen unsere Fingerkräuter in fast jedem Boden. Dabei sollten diese eher nährstoffarm sein und leicht sauer bis schwach alkalisch sein (ist der Boden zu kalkhaltig, zeigt die Pflanze ein Eisendefizit). Speziell nach der Pflanzung sollte Trockenheit vermieden werden, aber einmal etabliert sind Fingerkraut-Pflanzen auch gut resistent gegen vorübergehende Trockenheit.

Fingerstrauch pflanzen

Fingerkräuter können in der frostfreien Zeit gepflanzt werden, sehr heisse Witterungsphasen sollten aber gemieden werden, damit die Pflanzen anwachsen können. Wie bei allen Jungpflanzen mit einem kleinen Topf lohnt es sich, die Wurzelballen gerade vor der Pflanzung gut aufzubrechen, manchmal auch aufzureissen, um die Wurzeln dazu zu zwingen, auch sofort ins neue Erdreich einzuwurzeln.

Pflanzabstand bei Neupflanzungen von Potentilla Sorten

Bei einer Gruppenpflanzung gilt als grobe Faustregel: Pflanzen Sie drei Fingersträucher pro Laufmeter für eine Einfassung oder eine niedrige Hecke –bei höherwachsenden Sorten kann der Abstand ca. 40 cm betragen. Für die Verwendung als Bodendecker pflanzen Sie vier bis sechs Pflanzen pro Quadratmeter.

Fingerstrauch pflegen und düngen

Unsere Potentilla Sorten sind absolut winterhart, brauchen keinen Winterschutz und starten auch nach dem kältesten Winter frisch fröhlich wachsend in den Frühling. Häufig ist man überrascht, wie schnell die Potentilla-Bodendecker oder Heckenpflanzen im Frühling wieder grün werden und auch sofort zu blühen beginnen. Die Pflege der Fingerkräuter ist sehr einfach. In sehr humusreichen Böden kann komplett auf eine Düngung verzichtet werden. Maximal im Frühjahr kann einmal gedüngt werden, was auf sehr mageren Böden zu empfehlen ist. Schädlinge sind bei diesen Pflanzen nur sehr selten.

Fingerstrauch schneiden

Da die Fingersträucher mit der Zeit von unten verkahlen und nur an den neuen Trieben blühen, empfiehlt sich ein regelmässiger Schnitt. Zur Förderung der Blüte sollten Fingersträucher entsprechend im Herbst nach der Blüte oder aber im zeitigen Frühjahr geschnitten werden. Bei flächigen Pflanzungen empfehlen wir einen einfachen Totalrückschnitt auf 10 cm über dem Bodenniveau. Bei Heckenpflanzungen und bei der Pflanzung von kleinen Gruppen in Staudenbeeten sind die aufrecht wachsenden mittelhohen Sträucher auszulichten, indem die ältesten Triebe (insgesamt ca. 30% aller Äste) gänzlich bis auf Stummel zurückgeschnitten werden, um Raum und Licht für neues Wachstum und damit auch die Grundlage für noch mehr Blüten zu schaffen. Wenn Sie einen Fingerstrauch kaufen, müssen Sie beim Schnitt nicht unbedingt Handschuhe tragen: Die Potentilla fruticosa ist ungiftig.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Fingersträucher (1)

Frage 13.05.2007 gefällt mir gefällt mir (1) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (5) Antwort schreiben
Hecke in Kübeln, welche Pflanzen eignen sich?
Wir haben um unsere Holzterasse Blumenkästen aus Holz gestellt mit den Innenmaßen 30cm breit x 30cm hoch. Nun möchten wir auf 2 Seiten der Terasse als Windschutz eine Hecke in diese Kübel pflanzen. Was kann man dafür nehmen ? Die Kästen sind fest verankert und können im Winter nicht weggestellt werden. Oder gibt es eine andere Möglichkeit als eine Hecke ?
Antwort (1)