Nasella tenuissima

Zartes Federgras, Engelshaar, syn. Stipa tenuissima

Nasella tenuissima
Nasella tenuissima
Nasella tenuissima
Nasella tenuissima
Kein Produktbild vorhanden

Ein wundervoll sanftes, leichtes Gras, das - in grösseren Pflanzungen - bei Wind einen fantastischen Welleneffekt zeigt.
Dieses Federgras ist recht trockenheitsverträglich, jedoch empfindlich gegen lang anhaltende Nässe. Also ein ideales Ziergras für sandige, durchlässige Böden.
Stipa tenuissima versamt sich an zusagenden Orten willig.

Vor allem in rauen Lagen sollten Sie das Federgras im Winter mit einer leichten Laub- und Reisigdecke vor Frösten schützen. Im Frühjahr sollte kein kompletter Rückschnitt erfolgen - die abgestorbenen Halme werden lediglich ausgekämmt.

Lebensbereich: Fr/SH/FS1
Höhe: 30 - 50 cm
Standort: sonnig
Pflanzabstand: 30 cm / 11 Pflanzen je m²

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Nasella tenuissima (0)

Name: Nasella tenuissima Botanisch: Nasella tenuissima
Blütezeit: Anf. Jul. bis Ende Sept. Blütenfarbe: braun
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: trocken
Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor Erhältlich: Februar bis November
#1 von 3 - Wie man ein Herbstkistchen pflanzt
#2 von 3 - Mix it bei Beet-und Balkonpflanzen (Geranien, Gerbera, Efeu, Dichondra)
#3 von 3 - Trockenheitsresistente Beet- und Balkonpflanzen (Dipladenien, Carex...)