Lagerstroemia 'Petite Snow'

Lagerstroemia indica. Kreppmyrte, Kräuselmyrte 'Petite Snow', die superkompakte mit weissen Blüten vor dunkelrot-schwarzen Blättern

Lagerstroemia Kreppmyrte Petite Snow
Lagerstroemia Kreppmyrte Petite Snow
Lagerstroemia Kreppmyrte Petite Snow
Lagerstroemia Kreppmyrte Petite Snow
Lagerstroemia Kreppmyrte Petite Snow
Lagerstroemia Kreppmyrte Petite Snow
Lagerstroemia Kreppmyrte Petite Snow
Lagerstroemia Kreppmyrte Petite Snow
Lagerstroemia Kreppmyrte Petite Snow
Lagerstroemia Kreppmyrte Petite Snow
Lagerstroemia Kreppmyrte Petite Snow
Lagerstroemia Kreppmyrte Petite Snow
Lagerstroemia Kreppmyrte Petite Snow
Lagerstroemia Kreppmyrte Petite Snow
Lagerstroemia Kreppmyrte Petite Snow
Lagerstroemia Kreppmyrte Petite Snow
Lagerstroemia Kreppmyrte Petite Snow
Lagerstroemia Kreppmyrte Petite Snow
Lagerstroemia indica. Kreppmyrte, Kräuselmyrte 'Petite Snow'
Lagerstroemia indica. Kreppmyrte, Kräuselmyrte 'Petite Snow'
Lagerstroemia indica. Kreppmyrte, Kräuselmyrte 'Petite Snow'
Lagerstroemia indica. Kreppmyrte, Kräuselmyrte 'Petite Snow'
Lagerstroemia indica. Kreppmyrte, Kräuselmyrte 'Petite Snow'
Lagerstroemia indica. Kreppmyrte, Kräuselmyrte 'Petite Snow'
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 1 - Lagerstroemien im Norden

Ein Zwerg unter den Lagerstroemien ist Lagerstroemia 'Petite Snow', der 'kleine Schnee' wächst nur rund 1.5 hoch und 1m breit. Was an der Pflanze aber keinesfalls klein ist, sind die Blütendolden am Ende jedes Triebs, dort fügen sich die kleinen Einzelblüten zu einer rund 10cm grossen Blütendolde zusammen. Durch die reinweisse Blüte sieht es so aus, als ob die Pflanze unter einem Haufen Schnee verborgen ist. Von Juli bis September erscheinen die Blüten und verbreiten ein sommerliches Flair. Besonders schön wirken die reinweissen Blüten in der Kombination mit den dunkelroten Blättern.

Standort und Winterhärte

Um ein optimales Gedeihen zu gewährleisten, ist ein warmer und sonniger Standort unabdingbar, die Pflanze stammt schliesslich aus den Subtropen. Optimal ist eine Pflanzstelle mit Sonne vom Morgen bis zum Abend und eine Erde, welche gut mit Wasser versorgt ist, jedoch keine Staunässe zulässt. Im Winter sind die Pflanzen bis -15°C winterhart, junge Pflanzen sollten aber mit einer dicken Strohschicht über der Wurzelzone vor den tiefen Temperaturen geschützt werden. Sollten die Triebe oberirdisch zurückfrieren, dann ist dies nicht weiter schlimm. Im Frühjahr werden die Triebe dann sowieso auf 3-5 Knospen zurückgeschnitten, um eine gute Blütenbildung zu gewährleisten – und der ganze Zierstrauch baut sich komplett neu auf.

Verwendung der kompakten Lagerstroemie 'Petite Snow'
Durch das geringe Wachstum kann diese Lagerstroemia indica 'Petite Snow' sowohl im Garten als auch im Topf gepflanzt werden. Topfpflanzen werden bei ca 0°C überwintert, da die Blätter im Winter abgeworfen werden, ist auch ein dunkler Überwinterungsort geeignet, sobald die Pflanze austreibt sollte sie wieder an die Sonne.

Kurzbeschreibung von Lagerstroemia indica 'Petite Snow'

Wuchs: Aufrecht, breitbuschtig
Endgrösse: 1.5m hoch und 1m breit
Blüten: Weiss, Juli bis September
Blätter: Dunkelrot/Schwarz
Verwendung: Solitär, kleine Gruppe, Gefässe

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Lagerstroemia 'Petite Snow' (0)

Name: Lagerstroemia 'Petite Snow' Botanisch: Lagerstroemia indica 'Petite Snow'
Blütezeit: Anf. Jul. bis Ende Sept. Blätterfarbe: schwarz, rot
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 160cm - 180cm
Endbreite: 140cm - 160cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Kübel, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Herbstfärbung: Rot und Gelbtöne
Erhältlich: Februar bis November